Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

icepick

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 18. Oktober 2009, 22:09

Hab ich das richtig verstanden das man beim Hurri425 nur das Heckrohr mit Riemen tauschen muss um die größe eines 500er bzw 550er zu haben?
So langsam wird mein interesse an dem Hurri425 auch immer größer :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »icepick« (18. Oktober 2009, 22:10)


22

Montag, 19. Oktober 2009, 00:15

Das kann bis jetzt nur Franz (Fragos) genau sagen da er beide hat.
Wenn man nach Bildern geht sieht es aber ganz danach aus.
Größere Rotorblätter brauchst du natürlich auch.

edit: Habs jetzt erst gesehen. Der Hurri 425 IST ein 500er wurde eben
nur nach seiner Blattlänge (425 mm) benannt mit denen alle 500er
(wie T-Rex 500) unterwegs sind. Der Hurri 550 kann dann wohl mit
Blättern bis du einer länge von 550 mm betrieben werden?

Gruß Robert
VERKAUFE:
[SIZE=3]Hurricane 425[/SIZE],[SIZE=1] Alu V-Stabi, 3x DS-821HT, 1x Savöx SH-1290MG, Jazz 80-6-18, Scorpion-HK3026, AR-7000, 7S A123[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »te_chnix« (19. Oktober 2009, 01:15)


23

Montag, 19. Oktober 2009, 16:00

@Yaw

Ja genau die Kugelpfanne ist gebrochen, aber ich habe schon eine Ersatzteil drin.

Als Tuningteil meinte ich ein Teil Namens " Swashplate Guide " ( siehe Anhang ) Dieses Teil ist anscheinend in dem 550C serienmäßig dabei.

Da ich noch keinen Antrieb habe, soll ich den Hurri nicht gleich besser auf den 550ér aufrüsten? Mit größerem Hauptrotor - Durchmesser müsste er doch auch stabiler, bzw. träger fliegen?

@icepick

Zum Aufrüsten benötigt man: Heckrohr + Riemen + Servohalter + 550ér Blätter + 550ér Haube. Dann ist man in der 600ér Klasse!

Grüsse vom kalten Chiemgau - Andreas Obermeier
»AndreasObermeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • Swashplate Guide.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AndreasObermeier« (19. Oktober 2009, 16:01)


24

Montag, 19. Oktober 2009, 16:18

@_=RAGE=_

Hier ein paar Fotos meines Hurricane 425

1 x GAUI 210 Gyro mit FUTABA S9257 Servo
3 x FUTABA S3152 Servo
1 x HYPE Alpha 80 ESC mit BEC
1 x EZC FR800 II 2,4 Ghz Empfänger in der aktuellsten Softwareversion V 2.2 ( Ich bin EZC Beta - Tester und kann jedem, der den Umstieg auf 2,4 Ghz plant, empfehlen sich dieses System genauer anzusehen. Die V 2.1 hatte ein paar Probleme, die aber mittlerweile in der aktuellen V 2.2 alle behoben wurden )
»AndreasObermeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0039_1024x768.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AndreasObermeier« (19. Oktober 2009, 16:24)


25

Montag, 19. Oktober 2009, 16:18

Foto 2
»AndreasObermeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0047_1024x768.jpg

26

Montag, 19. Oktober 2009, 16:19

Foto 3
»AndreasObermeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • CIMG0041_1024x768.jpg

-=RAGE=-

RCLine User

Wohnort: Osterhofen

  • Nachricht senden

27

Montag, 19. Oktober 2009, 18:32

Danke für die Fotos! :ok:
Gruß
RAGE aka Bert

fragos

RCLine User

Wohnort: Flugort www.m-f-d.at

Beruf: Kraftfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

28

Montag, 19. Oktober 2009, 19:07

Hallo IHR
@ Icepick
Robert hat recht,du bist dann auf der 600er Grösse(na gut ,2cm fehlen in der Länge.)Hab den 550er in einen Bell-Rumpf der 600er Klasse eingebaut.
Was du dazu brauchst hat auch schon Andreas beschrieben.
LG
Franz :w :w
----------------------------------------------------------------

GWS C130
Catalina PBY
MPX-Twinstar
Walkera Df22
MPX- Funcopter
HURRICANE 425 EC135
HURRICANE 550,AGUSTA 8)
HURRICANE 550 CH53 IM AUFBAU :nuts: :nuts:
TURNIGY 9CH

icepick

RCLine User

Wohnort: Augsburg

  • Nachricht senden

29

Montag, 19. Oktober 2009, 20:48

Mich juckt es jetzt wie wild in den FINGERN den zu bestellen nach dem ich das hier lese :D

30

Dienstag, 20. Oktober 2009, 00:28

@Andreas
Ja das Teil könnte Sinn machen, obwohl ich eigentlich davon
begeistert war das der Hurri ohne diese doofe Führung aus
kommt. Eventuell reicht es schon die Kugelpfanne weg zu
feilen und eine zum Aufschrauben daran zu befestigen die
man dann auch wechseln kann. Mir kommen auch die
Anlenkstangen an den Rollservos die zur TS gehen und
komplett aus Plastik sind (ohne Metallstange, nicht verstellbar)
etwas komisch vor. Das Plastik scheint sehr hart zu sein
und dürfte deshalb wohl bruchanfälliger sein.
Naja Pfennigartikel, durch meinen FBL Umbau habe ich
eh noch ein paar Gestänge übrig. Werde sie gleich tauschen.

@icepick
Worauf wartest du??? :D

Heute sollte es eigentlich einen Trimmflug geben. Bin aber nur
3 mal kurz abgehoben weil das Heck extrem schwänzelt.
Denke ich muß am Servohorn ein Loch weiter raus.
Hoffe dann wirds morgen was mit dem Trimmflug!

Gruß Robert
VERKAUFE:
[SIZE=3]Hurricane 425[/SIZE],[SIZE=1] Alu V-Stabi, 3x DS-821HT, 1x Savöx SH-1290MG, Jazz 80-6-18, Scorpion-HK3026, AR-7000, 7S A123[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »te_chnix« (20. Oktober 2009, 00:31)


31

Dienstag, 20. Oktober 2009, 09:02

@Yaw

Die fertigen Anlenkstangen finde ich gar nicht schlecht, da das Maß fest vorgegeben ist.

@Alle

Ich habe mir Gestern Abend den kompletten 550 er Umbausatz zusammengestellt.
( Heckrohr / Riemen / Schubstange / Servohalter / 550 er Holzblätter / 550 er Haube GFK ) Der Satz kostet von verschiedenen Lieferanten komplett 68,00 €. Wer Interesse hat meldet sich bitte bei mir, zwecks Sammelbestellung. Es kommen lediglich noch die Versandkosten von mir zu euch dazu!

Gruß, Andreas Obermeier

32

Dienstag, 20. Oktober 2009, 09:05

@ Alle

Noch eine Frage:

Was haltet Ihr von der originalen Paddelstangenanlenkung? Ist ein Tuningteil ( siehe Anhang ) nicht weitaus die bessere Lösung?

Gruß, Andreas Obermeier
»AndreasObermeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • 306-9800.jpg

fragos

RCLine User

Wohnort: Flugort www.m-f-d.at

Beruf: Kraftfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 20. Oktober 2009, 11:40

Hallo IHR
Wollte noch sagen,UNBEDINGT diese Plastestangen für die Anlenkungen,gegen ordentliche tauschen,die fliegen davon.Hab ich sofort gemacht.Sind zwar super abgelängt,aber Robert hat das auch sofort durchschaut :ok: :ok: .
LG
Franz :w :w
----------------------------------------------------------------

GWS C130
Catalina PBY
MPX-Twinstar
Walkera Df22
MPX- Funcopter
HURRICANE 425 EC135
HURRICANE 550,AGUSTA 8)
HURRICANE 550 CH53 IM AUFBAU :nuts: :nuts:
TURNIGY 9CH

34

Dienstag, 20. Oktober 2009, 12:23

Franz ich würde gern nochmal auf deine Servohalterung am
Heckrohr zurück kommen. Ne GFK-Platte schnitzen leuchtet
ein und stellt auch nicht das Problem dar aber wie kommt die
Platte dann ans Heckrohr? Kannst du da eventuell mal ein
Bild von machen? Werde wohl keine Flugversuche mehr
starten bis ich das Heckservoproblem gelöst habe.

Andreas flieg ihn doch erstmal mit den originalen
Anlenkungen der Paddelstange.
Die sind ja alle kugelgelagert, später kannst du dann ja immernoch tunen. ;)

Gruß Robert
VERKAUFE:
[SIZE=3]Hurricane 425[/SIZE],[SIZE=1] Alu V-Stabi, 3x DS-821HT, 1x Savöx SH-1290MG, Jazz 80-6-18, Scorpion-HK3026, AR-7000, 7S A123[/SIZE]

fragos

RCLine User

Wohnort: Flugort www.m-f-d.at

Beruf: Kraftfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 20. Oktober 2009, 17:30

Hallo Robert
Das mit der Heckservohalterung war beim HK500,beim Grossen Hurri ist das Heckservo im Chassis,beim Kleinen müsste es gleich sein.beim HK hab ich
die Halterung aus GFK geschnitzt,und mit den Originalschellen ans Heckrohr geschraubt.Den HK hab ich nicht mehr,den hat jetzt Wolf10.
LG
Franz :w :w
----------------------------------------------------------------

GWS C130
Catalina PBY
MPX-Twinstar
Walkera Df22
MPX- Funcopter
HURRICANE 425 EC135
HURRICANE 550,AGUSTA 8)
HURRICANE 550 CH53 IM AUFBAU :nuts: :nuts:
TURNIGY 9CH

36

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 13:10

Ja Franz, ich wollte aber nicht die geknickte originale Anlenkstange
nehmen die beim Hurri dabei ist. Hab ja vom E-Maxx noch die
CFK Stange. Werde mir auf Arbeit eine Heckservohalterung
Lasern lassen. Wenn daran noch jemand Interesse hat kann
er sich melden. Es werden ein paar mehr dabei raus kommen.
Stell dann schonmal Bilder rein auch wenn die Haube noch nicht
fertig lackiert ist.

Gruß Robert
VERKAUFE:
[SIZE=3]Hurricane 425[/SIZE],[SIZE=1] Alu V-Stabi, 3x DS-821HT, 1x Savöx SH-1290MG, Jazz 80-6-18, Scorpion-HK3026, AR-7000, 7S A123[/SIZE]

37

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 15:08

@Yaw

Ich habe Interesse! Was soll denn der Halter kosten?

Gruß Andreas

38

Donnerstag, 22. Oktober 2009, 19:59

@Alle

Kann mir jemand sagen, was man mit diesem Teil ( siehe Anhang ) macht. Bzw. was bringt es für Vorteile?
»AndreasObermeier« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tailrod Conversation.jpg

39

Freitag, 23. Oktober 2009, 00:40

Weiß nicht ob ichs im Brief für 1,45€ weg bekomme. Werd ich mal bei
der Post fragen.Müßte dann nur wissen was du für ein Servo hast
damit ich die Löcher dem entsprechend bohren kann.
Wohnst du denn in D?

Das Teil von Gaui sieht mir danach aus als würde es ans Heckrohr
kommen. Die Funktion leuchtet mir aber auch nicht ein.

Meine Servohalter sind fertig und kommen morgen an den Heli! :D

Gruß Robert
VERKAUFE:
[SIZE=3]Hurricane 425[/SIZE],[SIZE=1] Alu V-Stabi, 3x DS-821HT, 1x Savöx SH-1290MG, Jazz 80-6-18, Scorpion-HK3026, AR-7000, 7S A123[/SIZE]

40

Freitag, 23. Oktober 2009, 08:14

@Yaw

Hallo Robert

Ja ich wohne in D ( falls Du Bayern noch dazu zählst? ), und ich habe im Heck das FUTABA S9257

( http://www.futaba-rc.com/servos/specs-li…s-futm0667.html )

Schreibe mir bitte eine PN, damit ich Dir das Geld überweisen kann.

Gruß, Andreas