Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 21. Januar 2017, 16:33

Notfall Landegestell für TDR 2 mit Einziehfahrwerk

Hallo
Ich habe bei meinem TDR 2 noch das Einziehfahrwerk verbaut.
Das hat aber Kugelklipse und einen Spindelantrieb verbaut. Also Technick die nicht unbedingt vollkommen Störunanfällig ist.
Da der Heli aber bei einer Funktionsstörung des Fahrwerks zwangsläufig bei der Landung umkippt habe ich einen Ständer aus Holz CNC gefräst.
Zugegeben, man muss da schon Recht präzise steuern, aber wenn der Fall eintritt hat man sowieso nicht mehr viel zu verlieren.

Falls es jemand für seinen TDR nachbauen möchte, ich hab die DXF Datei als ZIP angefügt.
Als Material kam 21mm Multiplex zum Einsatz.
»officejet« hat folgende Bilder angehängt:
  • K1024_DSCN1684.JPG
  • K1024_DSCN1685.JPG
  • K1024_DSCN1687.JPG
»officejet« hat folgende Datei angehängt:
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

David1986

RCLine User

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Januar 2017, 10:03

Im Grunde eine Gute Idee und für den Notfall die beste Alternative bleibt nur zu hoffen das der Notfall nie eintritt und das Landen im Notfall Landegestell Vibrations/aufschaukelfrei bleibt. Eventuell noch auspolstern mit Moosgummi oder so um das zu dämpfen.
Helikopter:
Mini Titan E360 im Hughes 500D Rumpf und GT5.2
T-Rex 500X mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario
LOGO 550SE V2 mit Graupner GR-18+3xG+3A+Vario

Sender:
Graupner: MC-16 HOTT

3

Sonntag, 22. Januar 2017, 10:35

Ich wollte noch einen Streifen selbstklebende Türdichtung rein kleben, wenn es gebeitzt ist.
Ist ja auch wirklich nur für den Fall der Fälle gedacht, der Hoffentlich nie Einritt.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48

4

Montag, 23. Januar 2017, 05:41

Wenn der Fall eintritt, und du 20cm über dem Teil schwebst, wirst du es nicht treffen.
Wenn es nicht am Boden fest ist, wird es zum Teufel fliegen, oder es haut dir in den Heli.......
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


5

Montag, 23. Januar 2017, 15:18

Wenn der Fall mal eintritt ist das Gestell die letzte Rettung.
Jeder andere Versuch endet auch mit einem Crash, von daher würde ich es in dem Fall drauf ankommen lassen.
Das Gestell wiegt 1Kg und hat relativ wenig Windangriffsfläche.
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Minicopter Diabolo 700 UL
Henseleit TDR II

Henseleit TDF
Shape S8
SAB Goblin 700 Black Thunder Havok
Jeti DS16 Carbon Edition
Elprog Pulsar 3+ mit Meanwell RSP 3000-48