Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Muggnköpfla

RCLine User

  • »Muggnköpfla« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Musiker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Februar 2006, 10:46

Outdoot mit der Hirobo Lama

Hurraaaaaaaaaaaaaaa! Es funktioniert!!!!

Liebe Leute,

komme gerade vom 12 Minuten Outdoorflug (ohne crash :D ) zurück, es funktioniert!!!!

Mein Flugfeld:

große Wiese auf einer leichten Anhöhe !!!! mit leicht gefühltem Wind (Feuerzeugprobe: Flamme aus)!
Windrichtung leicht umlaufend (heisst das so?, also mal von West, dann wieder Ost, zwischen durch mal von Süd Temperatur : 7 Grad, sonnig!

Flughöhe allerdings nur bis maximal 4-5 Meter.

Wichtig dabei ist: möglichst keine Bäume oder Häuser aus deren Windschatten man unversehens driftet.

Dann kann man die Lama mit der Nase in den Wind stellen, und sie bleibt wo sie ist - oder auch nicht.
Es ist aber eigentlich auch egal, wenn der Heli seitwärts driftet, immer fleißig gegenhalten, dann sollte man ihn im Unkreis von ca 20Metern halten können.

Wenn die Wiese groß genug ist, geht man auch der Gefahr eines Crash aus dem Weg, falls man Panik bekommt - Gas langsam weg und in Bodennähe ganz weg.

Habe ich einmal gemacht, kein Problem: Sturz mit stehenden Rotoren zwischen 30 cm hohe vetrocknete Halme aus 1 meter Höhe - alles heil.

Landemöglichkeit (auch ausprobiertt): zweiter, nicht zu übergewichtiger Mensch dient als Fänger (H.P. lässt grüßen), dieser rennt los, holt den Heli ein und greift ihn aus der Luft (Mehrmals probiert--funktioniert).

Falls das Wetter hält, fliege ich nochmal und liefere Bilder nach!

Naja, soweit so gut, hoffe ich nerve Euch nicht, ich wollts aber schon immer wissen und gejuckt hats mich schon von Anfang an!

Schönen Sonntag an Alle

Harald
Auch in Franken oben gibts unten!
-----------------------------------------------------------------------



Vario Skyfox, T-Rex 600 E im MD 530

Tommi_Anders

RCLine User

Wohnort: D-73614 Schorndorf

Beruf: Dipl.-Ing. Elektronik

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Februar 2006, 11:54

RE: Outdoot mit der Hirobo Lama

Zitat

Original von Muggnköpfla
Hurraaaaaaaaaaaaaaa! Es funktioniert!!!!

Gratuliere!
Ich habe mit meiner Bell auch einschlägige Outdoorerfahrungen. Besonders Laune macht es, ca. 30m hoch zu steigen. Man sollte immer impulsmäßig gegenhalten, damit der Stabi nicht anschlägt. Dauern d voll Nick ist tödlich. Die Antenne muss möglichst lang ausgewickelt werden.
Herzlichst,
Tommi

frankenandi

RCLine User

Wohnort: Schweinfurt

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Februar 2006, 13:46

RE: Outdoot mit der Hirobo Lama

Hallo Harald

Wenn man mal live erlebt hat wie du deine Lama rumzwirbelst 8( 8( 8( :D , dann schadet ihr das bißchen Outdoor auch nicht :w :angel:

Grinsegruß
Andi
Ryan Sta 2,35m+Saito Fa 220,Westland Lysander 3m+Saito FG 60R3,Topp Ultimate 1,6m Saito Fa 300t Boxer,Taylorcraft 2,22m 6s, Beagle B121+Saito Fa56, Stinger90 Jet EDF 6s, Logo 550 SX V2,TT E.Raptor 700 V2, Acro Magnum, HK Habicht,Traxxas Nitro Stampede, Geebee Sportster 2,15m+Mark180

matm911

RCLine User

Wohnort: Linz/AT

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Februar 2006, 15:05

RE: Outdoot mit der Hirobo Lama

Vor allem ist der weiche Schnee, der z.Zt. in meinem Garten liegt, für nicht ganz so erwähnenswerte Landungen sehr vorteilhaft :D aber nicht vergessen, eine Küchenrolle zum trocknen mitzunehmen ;)
Schöne Grüße aus Linz :w
Markus
-------------------------
!!! Life is Play !!!

Muggnköpfla

RCLine User

  • »Muggnköpfla« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Musiker

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Februar 2006, 16:29

RE: Outdoot mit der Hirobo Lama

ich werds jetzt immer und immer wieder tun....! :evil: :evil: :evil: :evil:
Auch in Franken oben gibts unten!
-----------------------------------------------------------------------



Vario Skyfox, T-Rex 600 E im MD 530