1

Sonntag, 21. Oktober 2007, 18:15

26 ccm Rockmann von Pichler

Hallo zusammen,
hat einer erfahrung mit dem Rockmann 26 vom Pichler ?
Welche Latte nimmt man am besten für diesen Motor und wann läuft er richtig vollgas.
M.f.g. Flyachim ==[]
modellfliegen ist einfach geil

2

Sonntag, 21. Oktober 2007, 18:32

RE: 26 ccm Rockmann von Pichler

Du bist nicht nur im falschen Film - Du bist im falschen Kino :angel:
Walkera Big Lama Alu mit E-sky 4in1 :heart:
esky Lama V3 + V4 :)
Swiss Lama 7.1
Einiges "Flächenzeugs"
Weniger tunen, mehr fliegen :ok:

3

Sonntag, 21. Oktober 2007, 19:03

RE: 26 ccm Rockmann von Pichler

Nein Eberhard, das wird der Heckmotor für diesen Heli:

http://www.cad-modelltechnik-jung.de/pro…iner_SPT5-H.mpg

:D

(werd erwachsen Kue ==[] !)
Tarot 500, T-Rex 500

4

Dienstag, 23. Oktober 2007, 20:10

Danke, habe ich auch schon gemerkt zzz
Aber die Idee mit dem heckrotor ist nicht schlecht, hab auch so nen kleinen Lama von Robbe,da werd ich den mal einpassen :ok: ;)
Gruß Flyachim
modellfliegen ist einfach geil

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flyachim« (23. Oktober 2007, 20:14)


Zigeuner

RCLine User

Wohnort: Aschau im Chiemgau

Beruf: Familienvater im Schichtdienst

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 01:08

RE: 26 ccm Rockmann von Pichler

Zitat



wobei ich die Modelle von dieser Homepage RATTENSCHARF :nuts: 8( finde - fliegt die jemand hier in diesem Forum, oder hat jeamand Erfahrungen damit?
[SIZE=2][SIZE=2]Leute ich hab alles Verkauft und mach erstmal Urlaub
von diesem Hobby!

Happy Landings :w wünscht euch

Ralf der Zigeuner
[/SIZE] ;)
[/SIZE]