Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

payback1

RCLine User

  • »payback1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neubeuern

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. November 2007, 18:46

4 in 1 leuchtet nur noch rot

Hallo ,

mein 4 in 1 Empfänger initialisiert sich offenstsichtlich nicht mehr. Es handelt sich um einen Graupner 47g mit einem Esky 4 in1 (fast neu) !-leuchtet nur noch rot

Gibst hier Tricks bzw. Tips ??

Danke !
T-Rex 450 SE V2
Scorpionmotor
Jazz 55
Mx-12
Heckservo:9257

Zigeuner

RCLine User

Wohnort: Aschau im Chiemgau

Beruf: Familienvater im Schichtdienst

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. November 2007, 19:22

RE: 4 in 1 leuchtet nur noch rot

Funke auf neutral bzw. auf null?

und auch eingeschalten?

ohne crash? auch die Funke keinen Crash?

keine Umbauten an der Stromversorgung?

Rechnung > Garantie!!!
[SIZE=2][SIZE=2]Leute ich hab alles Verkauft und mach erstmal Urlaub
von diesem Hobby!

Happy Landings :w wünscht euch

Ralf der Zigeuner
[/SIZE] ;)
[/SIZE]

3

Freitag, 2. November 2007, 20:24

Zitat

Funke auf neutral bzw. auf null?


Trimmung auch?

4

Freitag, 2. November 2007, 23:07

Hi!

Ist vielleicht ein Servo Reverser umgeschaltet? Da könnte dann sein, dass er bei runtergeregeltem Gas eigentlich Vollgas meint. In dem Zustand dürfte er nicht starten.

Gruß

Tobias
[SIZE=1]Helis: Blade 400 - Walkera 1#A - Walkera 4G6[/SIZE]

HIND 24

RCLine User

Wohnort: Spandau, bei Berlin

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. November 2007, 14:28

Hy Tomm,

na leuchtet die jetzt wieder grün, nach den Hinweisen?
mfg von der Spree

Maik

Logo 600 SE
T-Rex 450 Pro

Blade 230S
Parrot Bebop 2 FPV
MCPX, wird bald ausrangiert
DX-10T
http://heli-team-berlin.de/



In a world without walls, who needs windows and gates ?

Zigeuner

RCLine User

Wohnort: Aschau im Chiemgau

Beruf: Familienvater im Schichtdienst

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. November 2007, 17:13

Zitat

Original von Schimanski

Zitat

Funke auf neutral bzw. auf null?


Trimmung auch?



nö die Trimmung muß nicht auf null (bzw. Mitte stehen)!

aber wie oben schon angedeutet die GAS Trimmung sollte auf einem vernünftigen Level (im unteren Drittel) stehen!

Wie siehts aus? hat das was gebracht? :ok: :no:
[SIZE=2][SIZE=2]Leute ich hab alles Verkauft und mach erstmal Urlaub
von diesem Hobby!

Happy Landings :w wünscht euch

Ralf der Zigeuner
[/SIZE] ;)
[/SIZE]

payback1

RCLine User

  • »payback1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Neubeuern

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. November 2007, 09:32

Hallo,
danke für eure Hilfe.

So wie ich das sehe hat es wohl an der Gastrimmung gelegen, die komischerweise auf Vollanschlag war.

Grüße
T-Rex 450 SE V2
Scorpionmotor
Jazz 55
Mx-12
Heckservo:9257