Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Karloenzo

RCLine User

  • »Karloenzo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. November 2002, 01:21

Piccoboard plus ausfallquote


Hy,
nach der Lieferung meines Piccolo und dem freudigen Bginn der Montage gleich die erste
Entäuschung. Nach der ersten Akkuladung Motoreinlaufen und dem erneuten Aufladen des Akkus ist mein Piccoboard plus im Ar... [angryfire]. Die rote LED Leuchtet bei einstecken des Akkus kurz auf und ward
nicht mehr gesehen. Empfängerteil geht, aber der Regler/Gyroteil hats anscheinend aufgegeben.
Jetzt meine Frage an euch liebe Picco-Insider:
Ist das Piccoboard speziell das Plus sooo empfindlich? Wüßte gar nicht warum es bei mir den Geist aufgegeben hat (bin mir keiner Schuld bewußt!)[Heiligenschein]
Was macht das Board denn wenn der kleine mal Crasht?? Die Mechanik kann das ja aushalten bzw. kann man ja zusammenflicken, aber bei der Elektronik!? Das Piccoboard plus ist ja nicht gerade ein Billigersatzteil
[sick] .
Wäre nett wenn ihr eure Erfahrungen posten würdet, gerade mit den aktuellen Boards, hab so den Eindruck als wenn die Alten und die Standart Piccoboards nicht soo anfällig wären.

Gruß
Kalle

OffTopic
PS.: Kennt jemand von euch Modellflugplätze in der nähe Ansbach? Hab noch nen Eco 8 und nen E-Segler zum gassi führen. [grin1]Letzte Änderung: Karlheinz Sirsch - 03.11.02 01:21:51
Live long and Prosper
Im Einsatz: ECO 8 + 7,T-Rex,450,Twinstar,K10,Minimag,Picojet, EasyCup,Skymaster,Arcus,Sidewinder Evo,
Erstflug: Eurofighter
Werkstatt: Gemini (DD), GWS Me-262, Mini Edge, Graupner Extra 300S,HET Tukano,SpaceShooter