Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wiedlimike

RCLine Neu User

  • »wiedlimike« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Januar 2008, 19:55

Twister Bell Medevac mit Schwimmer

Hallo zusammen,

bin ein blutiger Anfänger mit etwas Sim-Erfahrung und habe mir auf Grund der guten Bewertung in den Testberichten und im Forum die JP Twister Medevac gekauft. Um die Aufstandsfläche zu verbreitern und wegen der Optik habe ich den Schwimmersatz dazu genommen.

Ausserdem habe ich von einem Nachbarn, der die baugleiche Graupner Bell 47G fliegt, sein Trainingsgestell bekommen.

Ergebnis: Der Heli fliegt aus dem Karton raus super, mit Trainingsgestell und inzwischen auch ohne. Mit den Schwimmern ist er allerdings kaum vom Boden hoch zu bekommen und die LED in der 4in1 leuchtet fast permanent rot, obwohl die blaue Blinkleuchte auf dem Heli noch sehr lange nicht leuchtet. Bis diese Blitzleuchte angeht, bekommt man den Heli schon lange nicht mehr in die Luft.
Ohne Schwimmer passt der Einschaltzeitpunkt der Blitzleuchte sehr gut zur zu Ende gehenden Flugzeit des Helis.

Die Schwimmer sind nicht schwer, aber vermutlich stören sie den Luftstrom der Rotorblätter.

Fazit: Die Schwimmer sehen schön aus, aber fliegen lässt sich der Heli nicht damit.

Viele Grüße

Michael
Viele Grüße

Michael

jabl003

RCLine User

Wohnort: Ösiland

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Januar 2008, 19:58

HiHi

Klick :ok:

Gruß
jabl
http://www.be-able-to.de.tl/Home.htm

Fliegergruß
jabl :D

rolfto1

RCLine User

Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet, inzwischen Rheinländer (Rureifel)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Januar 2008, 20:25

Hallo Michael,

jabl hat Dir den Link ja schon hergestellt. Habe das gleiche Problem - sieht echt geil aus nur fliegen kannst Du damit nicht.

Du hast es mit dem Twister, ich habe das Problem mit ner umgebauten Graupner Bell. Also am Typ kann es auch nicht liegen.....

Grüße
Rolf
Kyosho Hughes 300 (Gravitation war stärker)
Robbe Spirit LI (verkauft, Zeitmangel)
Graupner Uni 40 Elektro Scalerumpf (verkauft, Zeitmangel)
Graupner Bell 47G (Umbau auf Navy)
Twister Hawk Coast Guard
Twister Skylift (fliegt immer noch....)

wiedlimike

RCLine Neu User

  • »wiedlimike« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Januar 2008, 20:25

Hallo jabl,

vielen Dank für den Hinweis. :w

Bin also nicht der einzige der jetzt Schwimmer übrig hat. :prost:

Viele Grüße
Viele Grüße

Michael

wiedlimike

RCLine Neu User

  • »wiedlimike« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nähe Bern, Schweiz

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Januar 2008, 20:27

Hallo Rolf,


willkommen im Club. :prost:


Grüße
Viele Grüße

Michael

rolfto1

RCLine User

Wohnort: Nördliches Ruhrgebiet, inzwischen Rheinländer (Rureifel)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Januar 2008, 20:31

Joo,

vielleicht sollte ich meinen Tandem-Koax jetzt mit Tandem -Schwimmern ausstatten - hat bestimmt noch keiner 8(
Kyosho Hughes 300 (Gravitation war stärker)
Robbe Spirit LI (verkauft, Zeitmangel)
Graupner Uni 40 Elektro Scalerumpf (verkauft, Zeitmangel)
Graupner Bell 47G (Umbau auf Navy)
Twister Hawk Coast Guard
Twister Skylift (fliegt immer noch....)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rolfto1« (16. Januar 2008, 22:16)