Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hofadel

RCLine Neu User

  • »hofadel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Roth

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. April 2008, 19:21

MC 12 mit Reely Lama 3 steuern

Hallo,

ich habe den Reely EP Lama Nr. 229380 mit 40 MHz und will diesen mit meiner Graupner MC12 fliegen. Leider bringe ich aber keine Verbindung zustande. Der Empfänger blinkt nur grün und nimmt kein Signal an. Woran kann das liegen??

Mit Quarzen habe ich schon hin und her probiert, ohne Erfolg.

Für eine Anleitung wäre ich dankbar.
Gruß aus Nürnberg :w

Mein Verein:

http://www.mbc-nbg.de/

CSD10

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Software Entwickler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. April 2008, 19:26

RE: MC 12 mit Reely Lama 3 steuern

Hallo!

Reely ist von der Fa. Walkera und verwendet ein eigenes Übertragungsprotokoll, dass mit anderen Sendern nicht Kompatibel ist. :wall:

Die einzige Möglichkeit die Reely Lama mit der MC12 zu fliegen ist die 4in1 zu tauschen z.B. gegen eine von E-Sky.

Gruß,
Robert
[SIZE=1]T-Rex 450 Sport, T-Rex 450 Pro BeastX
T-Rex 600 ESP BeastX
Blade MCX & mSR
Multiplex Merlin
FF6, FF7[/SIZE]

hofadel

RCLine Neu User

  • »hofadel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Roth

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. April 2008, 19:28

RE: MC 12 mit Reely Lama 3 steuern

Na Prima,

und wo bekomme ich so ein 4in1 Gerät günstig her?
Gruß aus Nürnberg :w

Mein Verein:

http://www.mbc-nbg.de/

CSD10

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Software Entwickler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. April 2008, 19:31

RE: MC 12 mit Reely Lama 3 steuern

[SIZE=1]T-Rex 450 Sport, T-Rex 450 Pro BeastX
T-Rex 600 ESP BeastX
Blade MCX & mSR
Multiplex Merlin
FF6, FF7[/SIZE]

hofadel

RCLine Neu User

  • »hofadel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Roth

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 3. April 2008, 19:37

RE: MC 12 mit Reely Lama 3 steuern

Prima Danke.

Will vielleicht jemand tauschen?
Den 4in1 von Reely inclusive der Fernsteuerung gegen eine solche 4in1 ??
Gruß aus Nürnberg :w

Mein Verein:

http://www.mbc-nbg.de/

sirhanse

RCLine User

  • »sirhanse« wurde gesperrt

Wohnort: Wien

Beruf: Triebfahrzeugführer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. April 2008, 19:58

RE: MC 12 mit Reely Lama 3 steuern

Zitat

Original von hofadel
Prima Danke.

Will vielleicht jemand tauschen?
Den 4in1 von Reely inclusive der Fernsteuerung gegen eine solche 4in1 ??


Ich glaube nicht das Du so :dumm: einen hier finden wirst :tongue: ,
da die Reely 4in1 einfach nur Schrott ist meiner Meinung nach.

Sorry ist mir einfach so rausgerutscht :evil:

lg
E-Sky:

Lama V4 Xtreme mit Koaxbooster 11,1V 3Dpro+Xtreme-Alukopf Phase II Acro :evil:

Robins R22, :-)(-:
V3 white Editon :ok:
V4 Xtreme :angel:

HoneyBee Cp2 :O
King II braucht Brushless
Belt Cp :nuts:

CSD10

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Software Entwickler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. April 2008, 20:52

RE: MC 12 mit Reely Lama 3 steuern

@sirhanse
Du bist immer do direkt :dumm:
[SIZE=1]T-Rex 450 Sport, T-Rex 450 Pro BeastX
T-Rex 600 ESP BeastX
Blade MCX & mSR
Multiplex Merlin
FF6, FF7[/SIZE]

sirhanse

RCLine User

  • »sirhanse« wurde gesperrt

Wohnort: Wien

Beruf: Triebfahrzeugführer

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. April 2008, 20:59

RE: MC 12 mit Reely Lama 3 steuern

Zitat

Original von CSD10
@sirhanse
Du bist immer do direkt :dumm:


Ja aber immer wieder gerne ROL, bin aber in wirklichkeit ein :angel: ;)
E-Sky:

Lama V4 Xtreme mit Koaxbooster 11,1V 3Dpro+Xtreme-Alukopf Phase II Acro :evil:

Robins R22, :-)(-:
V3 white Editon :ok:
V4 Xtreme :angel:

HoneyBee Cp2 :O
King II braucht Brushless
Belt Cp :nuts:

9

Freitag, 4. April 2008, 14:02

Hallo,

Die 4 in 1 von Reely ist meiner Meinung nach "anders" aber kein Schrott. :)

Ich habe sie einfach umgebaut so dass sie mit jedem sender geht ,der 9 Kanäle (hat) sendet (PPM 9). So kann ich nun meinen Hubi mit meiner Muliplex 3010 fliegen.Geht Wunderbar!


Hier die Anleitung schau dirs mal an...


http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=136391&sid=


Das Löten ist etwas fummelig aber es ist machbar!

Du müsstest nur schauen,ob dein Sender PPM 9 senden kann!



Gruß Andreas
Gruß Andreas

-3 x Lama V3 :evil:
-Belt Cp
-Quadrocopter nach Big-Quadro (TT-Tronix)
-Walkera 5#4 (verkauft)
-Twister Skylift (umgebaut,keine Probs)
-Eco Piccolo (Standard)
-Eco Pic V2 DD Heck
-und einiges an Flächenzeugs
:D :D

sirhanse

RCLine User

  • »sirhanse« wurde gesperrt

Wohnort: Wien

Beruf: Triebfahrzeugführer

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. April 2008, 19:00

Zitat

Original von Flyer5
Hallo,

Die 4 in 1 von Reely ist meiner Meinung nach "anders" aber kein Schrott. :)

Ich habe sie einfach umgebaut so dass sie mit jedem sender geht ,der 9 Kanäle (hat) sendet (PPM 9). So kann ich nun meinen Hubi mit meiner Muliplex 3010 fliegen.Geht Wunderbar!




Ja das war ja auch nicht so ernst gemeint ist halt Wiener Meckerhumor,
ja ja die ösis in nem Deutschen-Forum haben´s nicht immer leicht, also nix für ungut.
Bin auch Monate lang mit der orignalen 4in1 geflogen aber trozdem ist die von E-Sky usw besser ;) ohne Umbau.


Von Lötarbeiten lasse ich mangels fachkundigem Wissen und Lötspitze lieber die Finger ;)

lg
Hannes
E-Sky:

Lama V4 Xtreme mit Koaxbooster 11,1V 3Dpro+Xtreme-Alukopf Phase II Acro :evil:

Robins R22, :-)(-:
V3 white Editon :ok:
V4 Xtreme :angel:

HoneyBee Cp2 :O
King II braucht Brushless
Belt Cp :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sirhanse« (4. April 2008, 19:02)