Jensst

RCLine User

  • »Jensst« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrpott

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Januar 2002, 18:48

Hacker B20-L - schonmal versucht?!


Hat schonmal jemand von Euch versucht, einen B20-L in die Hornet einzubauen?! Ich weiss, dass manche den B20-26S fliegen. Ich hab aber einen B20-18L nebst Controller hier liegen.

B20-26S, 3462 U/V, 40g -> an 7 Zellen = 26,660U/min
B20-18L, 3086 U/V, 58g -> an 8 Zellen = 27,156U/min

Meint Ihr das geht, oder wird das mit 1 Zelle mehr und 18g Gewichtsdifferenz zu schwer?

Jens [dumm]
-=[ Jens : Feiermehl.com ]=-
"Every take off is optional. Every landing is mandatory."

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Januar 2002, 19:02

Re: Hacker B20-L - schonmal versucht?!


Moin,

also wenn ich mir die BL Piccolos angucke und an meinen Hornet denke: Gewicht ist irrelevant!

Der Motor könnte gehen. Gleiches Ritzel wie beim -26s.
Vielleicht ist die Flugzeit etwas geringer als mit dem -s aber dafür[lil][lil][oh][ok][ok].

Probieren.


Gruß
Jörg

Jensst

RCLine User

  • »Jensst« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ruhrpott

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Januar 2002, 19:11

Re: Hacker B20-L - schonmal versucht?!


Jörg, welches Ritzel nimmt man beim 26S denn, das standard Plastikritzel? ???

Jens [dumm]
-=[ Jens : Feiermehl.com ]=-
"Every take off is optional. Every landing is mandatory."

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Januar 2002, 20:32

Re: Hacker B20-L - schonmal versucht?!


Hi,

ich habe ein aufgedrehtes 15er Messingritzel von Webra drauf. Das original Baukasten 10er ist zu klein.
Das Ritzel gibt es bei http://www.rc-city.de (fertig aufgedreht). Ist ja Modul 0.4, ich habe es sonst noch nirgends gefunden.
Mit 8 Zellen könntest Du fast ein 14er nehmen.

Gruß
Jörg