T-Rex

RCLine Neu User

  • »T-Rex« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Bodendompteuer

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. August 2008, 22:55

Freier Kanal beim Quark

Hi zusammen

Habe vor , bei dem Quark ein paar Blinkies zu verbauen , die über n Sender zu
schalten sein sollen . Der Blinkisatz hat eine Platine zur Steuerung , aber wo kann ich die Platine an der Box anschließen und was fürn Kanal wäre das dann bei der Funke ??? ???
Meine Funke ist eine FX 18 V2 .

MfG

Basti
Runter geht wie von selbst :-)

2

Samstag, 23. August 2008, 23:05

Quark-Treat!?

Hallo,

auf der Empfangseinheit sind die Kanäle doch bezeichnet, oder?

Wenn nicht einfach ausprobieren.

Weisst Du denn was für Stecker/Buchsen an der Empfangseinheit

verbaut sind, sonst kannst Du die Platine nicht wie vorgesehen anschliessen?

Gruss thorsten
nanoQuadrocopter XS (Revell/Estes) / Nanoheli Nano-QuadroCopter Brushless / ...und andere die nicht so gut sind, aber viel kosten...

Musik: Pothead / Schweisser / Kreator / TheThe - DUSK / CD-Tip: MIMI and the Mad Noise Factory / Song-Tip: Drogenfrau

T-Rex

RCLine Neu User

  • »T-Rex« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Bodendompteuer

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 24. August 2008, 17:13

Hmmmmmmmmmmm
O.K
Werd ich mich ma mit beschäfftigen :O :O
Runter geht wie von selbst :-)