Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 10. Februar 2009, 20:46

Ich hab den Thread vorerst mal oben angetackert, mach aber vorerst mal zu, damit die wichtigen Infos nicht in einer Unzahl von Messages untergehen.

Wenn da noch was rein soll, schickt mir bitte den Text.

Da wir noch einen anderen Thread zum 4#3 haben, werden die beiden ggfs. noch zusammengeführt.

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

22

Freitag, 13. Februar 2009, 13:42

Linksammlung

Liste erstellt u.a. von: FriWi, Christian, Tom, Heiner, Dolf, Robert


Ersatzteile:

http://www.Livehobby.de/

http://www.chinesejade.com/walkera4_3_A_B.htm (bekannt als Terence)

http://www.lipoly.de (und GWS Props für den 2g BL-Heckmotor)

http://shop.trendtraders.de/

Wowhobbies

-------------------------------------


Scale Rümpfe:

http://darthdrk.4t.com/
(Cobra 6g, Airwolf 7g, AS350 7g, MD-500 7g, Jetranger 6g, Bell222 7g)

http://www.mmanrow.20m.com/walkera43.htm
(CH-53D, S-55 (UH-19), S-58 (CH34), S-58T, Bell UH-1)

Trendtraders

(Sikorsky-Rümpfe [H19, S58, S58T und CH 53], Bell UH1 Hughes 300 ...)

http://shop-rc.causemann.de/

-------------------------------------


Chassis, Anbauteile, Rümpfe (Non-Scale):

MIA Micro-FLIGHT[/quote]

MHT, Micro-Heli-Tuning

-------------------------------------


FLOH(/FLEA)-Regler, BL Umbau:

Wowhobbies


-------------------------------------

Motoren, Wickeldraht:


Losi-Motor(1/36 Xcelorin 10250 Kv Brushless Motor)


4.6g Outrunner zum Umwickeln (Daten rotes Gehäuse, 3700Kv):
Nach "AD-C5" bei Google-Suchen

oder

ELE-EU (ELE C5)



Lackdraht

(Infos zum Motorenwickeln )


-------------------------------------

Zahnräder/Ritzel:

https://www.shop.kkpmo.com


-------------------------------------

Lager, Miniaturschrauben, Muttern, U-Scheiben

http://www.mikromodellbau.de/Webshop/index.html (unter Zubehör)

http://store.sol-expert-group.de/1zu87mo…::48_74_80.html

http://store.sol-expert-group.de/1zu87mo…1e2ea5daec09841

Schraubenlager

www.cnc-modellsport.de

http://shop-rc.causemann.de/

-------------------------------------


AKKUS / LIPOS:

350er Power-Lipos
(wenn man in der Lage ist, ein 2S Pack auseinanderzunehmen)

Slowflyworld mal nach Saftsack 350er Einzelzellen fragen.
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (20. Februar 2009, 11:55)


Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

23

Montag, 18. Mai 2009, 22:54

Walkera 4#3 Tipps

Tip erstellt von gumbel


Hallo,

ich habe stundenlang versucht Schläuche, Gummis, Hülsen etc. aufzutreiben um die Rotorblätter wie in diesem Post http://www.rclineforum.de/forum/thread.php?postid=2848407 von Mathias auszuwiegen, aber keine Chance die Blätter rutschten immer.

Für denn Fall, das auch andere Schwiergkeiten damit haben, möchte ich meine Lösung vorstellen:

Ich habe dann mit einem Locher ein Stück doppelseitiges Klebenband ausgestanzt und in dieses mittig ein etwas größeres Loch gebohrt. Dann einfach beide Rotorblätter zusammen gedrückt und auf eine Achse geschoben.

Da ich mich beim Auswiegen nicht darauf verlassen wollte, dass der Tisch gerade ist, habe ich eine Wasserwage unter die Wippe gelegt, ausgerichtet und dann beim Auswiegen den Abstand zwischen Wasserwaage und Unterkante Rotorblatt gemessen.

Viele Grüße,

gumbel
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

24

Montag, 15. Juni 2009, 16:13

Walkera 4#3 Tipps

Tip erstellt von mc_do


Hallo,

bislang habe ich hier fast nur mitgelesen.
Bei den Tipps und Tricks zum 4#3B vermisse ich den (Anfänger-)Tipp, zur besseren Kontrollierbarkeit des Kleinen, die (breiteren) Rotorblätter des 4#3Q zu montieren. Das "Biest" wird damit viel träger und ist erheblich besser zu kontrollieren. Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein (weil nicht gestoppt), aber ich habe das Gefühl, dass der Akku mit den breiteren Blättern auch 1-2 Minuten länger durchhält - der Motor dreht ja durch den größeren Auftrieb der breiteren Blätter nicht so hoch.

viele Grüße

Matthias
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD