Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fassla

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

121

Mittwoch, 29. September 2010, 16:09

und das akkuwechseln geht auch ganz leicht
haube ist mit Klettverschluss an 3 punkten fixiert
»fassla« hat folgendes Bild angehängt:
  • AF_ecureuil_as_350_3.jpg
Blade 200S - Carbon mit Rakon 3-Blatt
Blade 230S - H135 mit Fenestron - Heli Scale Quality

fassla

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

122

Mittwoch, 29. September 2010, 16:11

und noch eines zum abschlusss..........
»fassla« hat folgendes Bild angehängt:
  • AF_ecureuil_as_350_1.jpg
Blade 200S - Carbon mit Rakon 3-Blatt
Blade 230S - H135 mit Fenestron - Heli Scale Quality

Johnny1997

RCLine User

Wohnort: Weiß ich doch selbst nicht... Frag mich was leichteres.

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 29. September 2010, 16:41

8( 8( 8( WOW!!! :ok: :ok: :ok:
Respekt! Sieht super aus! :w Gibt's ein Video? :D
Jonas :w

µ-Rex 500 ESP :evil: (Rex 500+µRondo)
µ120D02 :D (D02+µRondo)
T-Rex 250 SE (Noch Videoless) :nuts:

sea ray v8

RCLine User

Wohnort: Neu-Ulm

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

124

Mittwoch, 29. September 2010, 17:57

Aha, die ersten fangen umstricken an :ok:
Gruß Harald

_______________________

Walkera
5#8 klein Kamov :heart:
V400 D02 Org. 8)
400 D BLBL / DREIBLATT System :nuts:
Über Kamov / 62 cm Rotordurchm. / BLBL / + doppelte TS :ok:

Stebe

RCLine User

Wohnort: Friesland/Niedersachsen

  • Nachricht senden

125

Donnerstag, 30. September 2010, 15:21

Hallo fassla,

Echt super dein Umbau, gefällt mir richtig gut :ok:

Wollte hier schon mal fragen, ob jemand den Kleinen in einen Rumpf gebaut hat.
Das hat sich nun ja mit deinem schönen Rumpf erledigt.

Mußtest du am 4F200 irgendetwas ändern? Oder passte alles so komplett in den Rumpf?

Ein Video wäre echt super!!!
Gruß,

Stefan

fassla

RCLine Neu User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 30. September 2010, 18:26

zum Umbau:

-der Rumpf ist um ca 3cm länger als notwendig.
Auch beim Landegestell gibts ein paar Tricks
und für leichten Akkuwechsel habe ich eine 12cm Verlängerung selbst gemacht.

stelle am Samstag dann ein paar bilder von den bauabschnitten rein

Habe einen Rumpf geopfert um die optimale Lösung für den Akkuwechsel zu finden
- mit dem jetztigen Wissenstand dauert der Umbau gerade mal 'ne Stunde
Blade 200S - Carbon mit Rakon 3-Blatt
Blade 230S - H135 mit Fenestron - Heli Scale Quality

127

Donnerstag, 30. September 2010, 19:32

Umbauanleitung

Die Anregung zum Umbau kam von unserer "chinesischen Hochzeit". Hier kann man u.a. eine bebilderte Umbauanleitung bekommen:
http://www.heli-scale-quality.com/compon…mart/Itemid,43/
Ist für den CB 180, aber der hat ja die selben Abmaße.
Ein Modell-Hubschrauber sollte auch wie ein Hubschrauber aussehen.
Hier gibt es richtig gute Scale-Rümpfe für die Kleineren:
www.heli-scale-quality.com

31berti15

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

128

Freitag, 29. Oktober 2010, 11:45

RE: Umbauanleitung

Hi,

war heute mal wieder drauißen mit dem 4F200 - einfach ein toller CP Heli.
Sehr präzise zu steuern - keine Allüren.
Schweben ist ein Gedicht - die Sensorik ist echt top bei dem Gerät - Rundflug ist ohne jegliches Aufbäumen - kommt sehr sauber auf alle Steuerbewegungen.

Geht auch mit leichtem Wind noch sehr gut - hat echt richtig schön Dampf - nur der Akku ist zu mager für den Heli.
Ein 2S-1500er ist einfach zu wenig - das ergibt keine vernünftige Flugzeit - wobei der Regler und der Motor auch so schon recht warm werden.

Ich werde mal einen 2200 ausfindig machen - damit sollte dann auch die Flugzeit entsprechend länger werden.

Alles in Allem ein Top CP Heli im Kleinformat - der nicht nur super aussieht - sondern auch noch super fliegt.
Gruß Berthold

31berti15

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

129

Samstag, 30. Oktober 2010, 17:39

Looping

Hi,

hab grad nochmal eine 1500er Akku durchgejagt - mal ein paar Loops mit dem 4F200 geflogen - echt geil - geht super - mit den normalen Einstellungen.

Ich habe die Werte für Kunstflug noch gar nicht eingestellt- das muss ich nun schleunigst machen - damit ich den auch mal auf den Rücken legen kann.

2000er Akku ist auf dem Weg - damit solten dann gute 5 Minuten Kunstflug und 2 Minuten ausschweben drin sein.

Kann nur sagen echt geiler Heli - kann ich nur empfehlen - keine Macken der 4in1 - Heli ist noch komplett unverändert - out of the box.
Gruß Berthold

erdnuckel2

RCLine User

Wohnort: Nuernberg

  • Nachricht senden

130

Samstag, 30. Oktober 2010, 18:46

8( 8( 8(

Und wo ist das Video? :D:D:D

Biddeeeee ....

sea ray v8

RCLine User

Wohnort: Neu-Ulm

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

131

Samstag, 30. Oktober 2010, 20:06

Zitat

Original von erdnuckel2
8( 8( 8(

Und wo ist das Video? :D:D:D

Biddeeeee ....


DER Bitte schließe ich mich gleich an :ok:
Gruß Harald

_______________________

Walkera
5#8 klein Kamov :heart:
V400 D02 Org. 8)
400 D BLBL / DREIBLATT System :nuts:
Über Kamov / 62 cm Rotordurchm. / BLBL / + doppelte TS :ok:

Tom_757

RCLine Neu User

Wohnort: Unkel/RLP

Beruf: techn. Angest.

  • Nachricht senden

132

Sonntag, 31. Oktober 2010, 11:58

Hallo Berthold,
was ist das für ein neuer Akku? Woher??
Passt er auch von dem Maßen her richtig rein???
Danke
Grüße
Tom
_________________
Allzeit guten Flug


---------------------------
[SIZE=1]Helis: Mini Titan E325, Mini Titan E325 SE, Hurricane 550 CF Pro SE, Creata 400[/SIZE]

31berti15

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

133

Montag, 1. November 2010, 21:26

Hi,

also wenn ihr möchtet dann werde ich morgen mal ein Video drehen.
dann muss ich aber noch die Einstellungen für den Rückenflug machen - damit ich die LOOPS AUCH SCHÖN WEITRÄUMIG FLIEGEN KANN.

Akkus passen von den Maßen rein - sagen kann ich das aber erst wenn ich die hier habe - und dann kann ich auch sagen - ob die das halten was die laut Aufdruck versprechen.

ich werde dem Kleinen noch einen Motor verpassen, der nicht gar so heiß wird und auch der Regler wird mir deutlich zu warm. Nicht dass der Kleine damit nicht fliegt - nein - ich kenn das von den anderen Walkeras - das macht das System nicht so sehr lange mit - darum werde ich mich schon mal ein wenig mit dem Umrüst-Kit beschäftigen.
Gruß Berthold

Tom_757

RCLine Neu User

Wohnort: Unkel/RLP

Beruf: techn. Angest.

  • Nachricht senden

134

Dienstag, 2. November 2010, 07:56

Hi Berthold,
ich denke mal da würde einer der beiden Mini Jazz (18 oder 20) gut reinpassen, meinst Du nicht?
Da kann man dann den Heli im Governor-Modus fliegen... :)
Grüße
Tom
_________________
Allzeit guten Flug


---------------------------
[SIZE=1]Helis: Mini Titan E325, Mini Titan E325 SE, Hurricane 550 CF Pro SE, Creata 400[/SIZE]

31berti15

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

135

Freitag, 5. November 2010, 20:49

Hi,

heute mal die Einstellungen für den Rückenflug auf die Schnelle eingestellt - Akku geladen und raus mit dem Kleinen - der bleibt so sauber auf dem Rücken liegen das ist ein Gedicht.

Alles mit den Standard Komponenten - einfach umschmeissen und fliegen lassen - echt super - gefällt mir immer besser der kleine 200er.
Zu einem Video hat es heute leider noch nicht gereicht, da mein Kameramann beschäftigt war - machen wir aber so schnelll wie möglich
Gruß Berthold

31berti15

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

136

Montag, 8. November 2010, 18:22

Gruß Berthold

Stebe

RCLine User

Wohnort: Friesland/Niedersachsen

  • Nachricht senden

137

Montag, 8. November 2010, 18:51

Hallo Berthold,

ist ja echt Klasse dein Video.
Wahnsinn, was man mit dem "Kleinen" alles machen kann.

Hatte gestern meinen ersten "Flug" ohne Trainings-Gestell. Ist doch kurz vor dem abheben leicht zappelig, bzw. will gerne umkippen.
Zum Glück ging aber alles gut.
Gruß,

Stefan

31berti15

RCLine User

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

138

Montag, 8. November 2010, 19:08

Hi Stebe,

das ist ganz normal - bis die Kreisel sich richtig eingestellt haben
der 4F200 will kurzzeitig nach Vorne und nach Rechts - Das ist nicht weiter tragisch wenn man es am Start moderat angeht und sich drauf einstellt.

Pegelt sich ein - und nach dem Abheben - eh stabil wie ein Brett - liegt dann super in der Luft.
Muss noch ein wenig nachstellen an der Pitchkurve im ST1 - wenn ich aus dem Rückenflug raus drehe dann kommt das PositivPitch nicht knackig genug.
Sieht man auch im Video bei dem ersten Flip - da sacke ich gewaltig durch - weil das Pitch erst sehr spät richtig einsetzt.

Macht echt Spaß - und noch keinerlei Veränderung vorgenommen - warte auf die Tuning Akkus - wäre echt schön wenn der 2 Minuten länger im Stunt Mode gehen würde.
Gruß Berthold

sea ray v8

RCLine User

Wohnort: Neu-Ulm

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

139

Montag, 8. November 2010, 22:10

Hallo Berthold, war schön anzusehen :ok: :ok:
Gruß Harald

_______________________

Walkera
5#8 klein Kamov :heart:
V400 D02 Org. 8)
400 D BLBL / DREIBLATT System :nuts:
Über Kamov / 62 cm Rotordurchm. / BLBL / + doppelte TS :ok:

Junginger112

RCLine Neu User

Wohnort: Heidenheim

  • Nachricht senden

140

Montag, 15. November 2010, 16:14

Hallo Zusammen,

also ich hab mir auch den 4F200 in verb. mit der 2801Pro gegönnt.

Jetzt stellt sich für mich nur die Frage an was ich erkennen kann, dass dieser Balance mode aktiv ist. Aus der Anleitung finde ich das nicht heraus.

Da ist zu Beispiel die rede von den folgenden drei Einstellungen

Adjust Modus
Balance Modus
Normal Modus

So wie ich das verstanden habe kann ich am Empfänger mittels des Flugmodeschalters (10) zwischen Adj und WK umstellen.

Jetzt stellt sich für mich die Frage wie kann ich 3 verschiedene Modus mit nur zwei Schalterstellungen beeinflussen.
Oder kommen hierzu noch weitere Einstellungen zum tragen, die ich bisher noch nicht erkannt habe.

Da das Modell ja noch mehr oder weniger neu ist kann ich leider in verschieden Foren nichts finden. Also hoffe ich hier von erfahrenen Piloten, die schon fit auf dem Heli sind ,auf ein paar Info`s