Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. Juli 2010, 23:41

4g6s komplett neu einstellen

Hallo an alle Mitglieder des Forums!

Als "Neuer" will ich euch nett Grüßen! Ich bin durch Rob hier gelandet (Robs Hangar), er ist der Meinung, dass ihr mir hier bei meinem 4g6s weiterhelfen könnt. Nach einem Crash baute ich alle def. Teile ein, wobei ich garantiert Einstellungen verstellt habe (Rotor Haupt sowie Heck) vermute ich. Ich selbst bekomme es nicht hin, mache nur noch mehr Murks...

Am liebste wäre mir es käme einer aus dem Kölner Raum und könnte sich den Heli mal anschauen und mir beim Einstellen helfen. Bin über Jede Hilfe dankbar..

Grüße Lars

p.s.: Ich würde den Aufwand auch gerne bezahlen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heliholic« (22. Juli 2010, 07:49)


2

Donnerstag, 29. Juli 2010, 00:09

Leider wohnst "n bissl" zu weit weg... Aber es sollte sich doch hier einer finden, der dir da weiter hilft...

Nur mal so am Rande: ist das dein erster Heli, den du fliegst? Mit so nem kleinen pitchgesteuerten Heli anzufangen wäre nämlich glaub nicht sooo einfach...
Hmm is das normal wie der Heli fliegt - sieht aus wie ne besoffene Libelle :nuts:

Helis:
-Picooz Apache Papiermod
-Walkera 4#3B u. 4#3B boardless
-Blade MCX u. SR
-2x Gaui 200
-Minititan Cobra
-Kyosho EP Concept SR
-T-REX 500

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »csdragon« (29. Juli 2010, 00:12)


3

Samstag, 31. Juli 2010, 11:11

Also....

ich habe mittlerweile selbst so ziemlich alles so eingestellt bekommen, dass er für meine Begriffe ruhig in der Luft steht.

Allerdings habe ich nun sehr stark den Eindruck das der Heli sich völlig anders anhört (von der Drehzahl her). Er erscheint mir nicht mehr so schrill etc. ! Hat jemand eine Idee??

Gruß,
Lars

4

Montag, 9. August 2010, 12:46

boa... darunter kann ich mir absolut nichts vorstellen!
Hmm is das normal wie der Heli fliegt - sieht aus wie ne besoffene Libelle :nuts:

Helis:
-Picooz Apache Papiermod
-Walkera 4#3B u. 4#3B boardless
-Blade MCX u. SR
-2x Gaui 200
-Minititan Cobra
-Kyosho EP Concept SR
-T-REX 500

svensonite

RCLine User

Wohnort: 12157 Bln

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. August 2010, 08:10

Zitat

Original von heliholic
Allerdings habe ich nun sehr stark den Eindruck das der Heli sich völlig anders anhört (von der Drehzahl her). Er erscheint mir nicht mehr so schrill etc. ! Hat jemand eine Idee??


Das kann schon gut möglich sein. Wahrscheinlich läuft er jetzt auch leichtgängiger als vorher. Habe meinen 4G6 anfangs auch, eher unfreiwillig, einmal komplett zerlegt und wieder neu aufgebaut. Dabei habe ich dann auch auf Leichtgängigkeit der Zahnräder, insbesondere der Heckantrieb, geachtet.
Und siehe da, kein kreischen mehr und der Motor musste sich auch nicht mehr so quälen. Wenn ich jetzt den Motor vom HZR trenne, kann ich das HZR anschupsen und es dreht sich ein paar Runden allein weiter.
Das gleiche hab ich jetzt mit meinem V120D01 auch gemacht. Jetzt hört man ihn im Freien fast nicht mehr. Müsst sogar fast einen pieper einbauen. :)
[SIZE=2] :w aus der Mudderstadt, Sven[/SIZE]
[SIZE=1]

- Walkera 4G6 / Gaui Mischerhebel / RX2610S / HP06V2
- Walkera V120D01 / HP06V2
- Gaui 330x-s
- WK-2801pro v2.2
[/SIZE]

6

Dienstag, 10. August 2010, 12:48

Normal wirds nur schlimm wenn sich alles lauter anhört, der Heli beim Hochdrehen vibriert oder er keine Leistung mehr hat...
Wenn alle 3 Sachen passen, dann sollte da eig. nichts wirklich schlimmes sein!
Hmm is das normal wie der Heli fliegt - sieht aus wie ne besoffene Libelle :nuts:

Helis:
-Picooz Apache Papiermod
-Walkera 4#3B u. 4#3B boardless
-Blade MCX u. SR
-2x Gaui 200
-Minititan Cobra
-Kyosho EP Concept SR
-T-REX 500