1

Mittwoch, 16. Februar 2011, 17:29

Bravo SX Servo "zittert"

Hallo,

bei meinem Bravo SX zittert das linke Servo.
Wie man lesen kann ist dies ein Problem das öfters auftaucht und am einfachsten natürlich durch tauschen der ganzen Platine repariert wird.

Was mich interessieren würde ist ob das Zittern erfahrungsgemäß hauptsächlich von einem verschlissenen Poti verursacht wird oder eher aus der Elektronik kommt.

Hat jemand Erfahrung bei diesem Problem?

Der Heli hat ca. 30 Akkuladungen hinter sich und natürlich den einen oder anderen Aufschlag allerdings so, dass keine Teile gewechselt werden mussten.

Eddy
Der natürliche Feind des Hubschraubers ist die Schwerkraft

2

Dienstag, 22. Februar 2011, 16:34

Hallo,

inzwischen hat sich das Servopoti als Ursache herausgestellt.Dieses habe ich ersetzt.
Die 4in1 funktioniert jetzt wieder.
Allerdings stört mich, dass das eingebaute Poti etwas schwerer geht als das Originale
Der Servomotor hat zu kämpfen, besonders bei kleinen Verstellschritten.

Hat da jemand Erfahrung mit geeigneten Potis (5 kOhm, 6mm Durchm. und leichtgängig)?


Eddy
Der natürliche Feind des Hubschraubers ist die Schwerkraft

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »edddy« (22. Februar 2011, 16:36)