Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. Mai 2014, 16:57

Blade 200 SRX

heute ist ein Blade 200SRX bei mir eingetrudelt
Bin aber noch nicht zum Testen gekommen
Sieht schon mal sehr schick aus der Kleine!
»31berti15« hat folgendes Bild angehängt:
  • 200-SRX-01.jpg
Gruß Berthold

jib_98

RCLine Neu User

Wohnort: Porta Westfalica

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:06

Hallo Berthold,

herzlichen Glückwunsch zur neuen Errungenschaft. :prost:

Bitte berichte uns ob der SRX wirklich so gut funktioniert (insbesondere das Auto-Levelling) wie es uns der Hersteller weismachen will. ;)

Gruß
Bernd

3

Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:26

Hola!

Was ist das für ein Empfänger/FBL-system? Ein AR7200BX?
Gruß Michael
Valar morghulis
Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Mai 2014, 20:42

ich bin aktuell eher ernüchtert als begeistert.
Entweder zieht Horizon mal wieder nur eine Promo Show ab - oder ich habe ein Montagsmodell.

Die Anleitung - da steht mal wieder nur allgemeine Sülze drin - das geht schon bei der Einstellerei mit einem niormalen Sender los
Die Leistung des Setups ist für mich aktuell einfach lächerlich.
Der 200er fliegt an sich sehr gut - nach 3 Minuten regelt der komplett runter - kein Steigen mehr drin - obwohl mein Akku grad mal 3.85 Volt anzeigt.
Nach 1,5-2 Minuten wird Abfangen schon sehr sportlich bis unmöglich - wenn man etwas zügig anfliegt.

So macht das keinen Sinn und keinen Spaß :no: - entweder hier gibt es noch den Einstellungs-Trick - oder ich habe ein Montagsmodell - oder es ist mal wieder die traurige Blade-Wahrheit
Auto Leveling funktioniert - als Rentner Möhre wird der 200er grad noch durchgehen - wenn man den Panikschalter permanent aktiviert - kann den Heli jeder Knüppellegastheniker abheben - da kannst den Knüppel ins Eck hauen.

Empfänger ist der AR636H
Ein ESC Board für beide Regelungen (Main und Tail)
800er 3S Akku
Motor mit 3900 kV
11er Ritzel Modul 0,5
HZ ca. 125-128 Zähne
Somit müssten dann ca. 3200 Umdrehungen am Kopf ankommen
Gruß Berthold

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »31berti15« (14. Mai 2014, 20:52)


31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. Mai 2014, 21:13

Meine Gurke dreht völlig am Rad - jetzt ist die Drehzahl hochgeschossen - der Heli hat sich aufgeschaukelt - abfangen war nicht mehr drin - ab ins Feld
Erstes HZ habe ich somit schon erledigt (Karies) - bin dann mal fertig mit dem Thema - irgendwas ist faul bei meinem Setup

Bin mal gespannt auf die nächsten Tester :nuts:
Gruß Berthold

klaus52

RCLine Neu User

Wohnort: Unteröwisheim

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Mai 2014, 21:38

Ich hoffe doch meinen die nächsten Tage zu bekommen, einmal sehen ob meiner auch spinnt. außer der SR fliegen eigendlich meine Blade einwandfrei.
Lassen wir uns überraschen.

Gruß Klaus
T-Rex 450Pro, Blade 300X, Master CP, Blade 200SRX, 130x , Blade BO- 105, DX6, DX7s, Devo6,Blade 180 CFX.

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. Mai 2014, 21:59

ich kriege in den nächsten 2 Tagen noch einen BNF - dann werden wir sehen
Hatte eine Splendor mit einen AR.... Empfänger drin - da hat der AR... auch gleich gesponnen

Man sollte eigentlich immer die Finger von den ersten Versionen lassen - man hat es ja in der Vergangenheit genug mit den entsprechenden Euros bezahlt.
Es ist immer wieder eine teure Neugierde
Gruß Berthold

8

Mittwoch, 14. Mai 2014, 22:03

Werde morgen meinen Erhalten, bin gespannt

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Mai 2014, 23:04

Für alle die einen BNF erhalten:
Wenn ihr den für eure DX9/18 Funke einrichtet, ist der Punkt AUX1=REV sehr wichtig - weil ansonsten der Panik Schalter softwaremäßig permanet gedrückt ist - dann könnt ihr fast nur gerade rauf und runter (stabilisiert halt)
Aux1 liegt auf Kanal 6 - was so auch nirgends steht.

Würde empfehlen die Blätter abzuschrauben, um keine bösen Überraschungen zu erleben :-)
Gruß Berthold

10

Donnerstag, 15. Mai 2014, 18:36

Blade 200SRX

.... ja, bin auch auf Eure Erfahrungen gespannt :ansage:
Gruß Frank

11

Donnerstag, 15. Mai 2014, 21:11

Ihr mutigen Erstbesitzer .... hoffe, daß Ihr noch ein gut verborgenes Geheimnis lüften werdet ... so wie bisher geschildert, kann es doch nicht weitergehen!

Gruß
Robert R.

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. Mai 2014, 22:02

Ich habe einen Bekannten der ist problemlos 8 Minuten mit seinem 200er geflogen und hatte noch gut Restkapazität
Einzig seine Bemerkung war: Der 200er dürfte etwas mehr Power haben.
Gruß Berthold

13

Freitag, 16. Mai 2014, 11:37

Fängt schon gut an :(

Funke an, Akku ran ... er Initialisiert da steht kurz die Taumelscheibe gerade, danach steht sich schräg nach hinten.
Servo habe ich getestet, das hat Nullstellung und da steht die Taumelscheibe auch gerade.

Trimmung ist keine gemacht.


Service vorhin kurz telephoniert , die wussten da auch keinen Rat. Da sie bei Fertigstellung anscheinend kurz Test geflogen werden!


Nun habe ich ne kurzes Video gemacht und dem Service mal gesendet.

Mal schauen was Sie schreiben

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

14

Freitag, 16. Mai 2014, 14:10

Also mein zweiter Blade 200SRX macht bisher was er soll.
Bin 8 Minuten an Stück geflogen (Experten-Mode) da sieht alles sehr bedienerfreundlich - sprich einfach zu fliegen - aus
Heck ist sehr knackig für ein Motorheck - das passt
Power dürfte der tatsächlich ein wenig mehr haben - für einen Beginner aber ausreichend.
Jetzt muss der nur noch im Rundflug - outdoor - zeigen ob da auch alles funktioniert was ein FP eben so hergibt

Update:
Rundflug muss man vorrausschauend fliegen, man muss rechtzeitig mit dem Abfangen beginnen - denn das dauert schon ein wenig, bis da was kommt.
Für mich persönlich ist die Kiste untermotorisiert - da muss beim Abfangen mehr kommen - sonst muss man jedesmal - wenn man flott aus der Kurve kommt - befürchten den Acker zu knutschen.

Entweder ein anders Motörchen oder ein Ritzel mit einem Zahn mehr - ich werde das mal antesten ;)

Update2:
13er Ritzel ist aufgezogen - warten bis das angetrocknet ist - dann werden wir ja sehen ob wir der Rentner Möhre nicht doch ein wenig Dampf auf die Blätter kriegen :D
Gruß Berthold

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »31berti15« (16. Mai 2014, 19:34)


15

Freitag, 16. Mai 2014, 19:23

Die Antwort vom Service


Hallo Herr ....,
ein Kollege hat das soeben mit einem anderen Heli probiert, bei dem ebenfalls die Taumelscheibe schräg stand, der hob trotzdem einwandfrei ab.
Also: Alles gut!


So dann mal schauen

16

Freitag, 16. Mai 2014, 19:39

Also mein zweiter Blade 200SRX macht bisher was er soll.

Na das hört sich doch schon viel besser an. ;)

Ich bin gespannt auf meinen....so er denn endlich mal kommt.
Gruß Michael
Valar morghulis
Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

17

Freitag, 16. Mai 2014, 21:07

Also das isses.
Mit dem 13er wird das zum echten Spaßgerät.
Abfangen jederzeit möglich - richtig schön Power zum Heizen
Jetzt schwebt der 200er auf Knüppelmitte und nicht wie vorher permanent am Anschlag - dadurch hat man jederzeit Reserven - man kann nun wirklich zuverlässige und rasante Rundflüge machen.
Flugzeit 10 Minuten heizen + 3 Minuten ausschweben (13 Minuten gesamt)

Morgen werde ich mal einen Looping probieren (natürlich mit Anlauf bei einem FP)
Gruß Berthold

18

Freitag, 16. Mai 2014, 21:18

Hallo Berthold,
super Info- danke dafür !!
Woher bekommt man ein 13er Ritzel?
Kannst Du ein Flugvideo einstellen?
Gruß Frank

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

19

Freitag, 16. Mai 2014, 22:23

Wetter war ja zum Filmen die letzten Tage nicht gerade ideal.
Wenn es morgen mal etwas ruhiger ist, werden ich den Lütten mal digital bannen.
13er habe ich aus meinem fast unendlichen Fundus an Ritzeln - musste das Ritzel lediglich etwas aufbohren
Werde mal schauen was passendes zu finden - dann gibt es das Ritzel an der bekannten Stelle ;)
Gruß Berthold

20

Freitag, 16. Mai 2014, 22:59

wäre cool wenn du uns da ne Tipp gebe könntest