Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 341

Donnerstag, 3. November 2016, 18:00

Irgendwas stimmt nicht , der halbe Text wird nicht angezeigt , auch nach dem bearbeiten nicht .
Ich habe noch geschrieben : Ich lasse das mit dem 200SRX und schaue mir den 230 genauer an . Was haltet Ihr denn von dem 200S ?

LG
Horst

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

1 342

Donnerstag, 3. November 2016, 18:11

Der 230S ist ein echter CP-Hubi - mit allen Vorteilen eines CP-Hubis - aber eben auch ein Safe Hubi - für Einsteiger gibt es die beiden Einsteiger Flug-Modi !
Da hält die Elektronik den Hubi in der Luft.

Aber selbst in den beiden Einsteiger Modi ist der 230S besser fliegbar, da er sehr viel leichter abzufangen ist.
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

1 343

Donnerstag, 3. November 2016, 18:32

Wie sieht es denn mit der Flugzeit aus gegenüber dem 200 da der Akku scheinbar der gleiche ist ?

Hast Du da auch jemanden der seinen 230 verkaufen will ?

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

1 344

Donnerstag, 3. November 2016, 18:59

Ich fliege immer auf Timer - da ich verschiedene Lipo Größen verwende, sowieso nicht so drauf aus bin besonders lang zu fliegen, habe ich beim 230S auch nur 6 Minuten angegeben, beim 200SRX hatte ich allerdings 8 Minuten eingegeben.
Ich nutzte die Zeit aber nicht immer komplett aus, prüfe auch nur bei neuen Hubis nach dem Flug die Rest-Kapazität im Lipo, lege dann die Timer Zeit fest. Jetzt prüfe ich nicht immer die Rest-Kapazität der Lipos.
Bei beiden Hubis kann man aber neben den 800ér Lipos durchaus auch mal kleinere oder auch größere Lipos verwenden, sofern die halt unter die Haube passen, man die Flugzeit im Auge behält.

Nein, mit einem gebrauchten 230S kann ich leider nicht dienen :)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

Thomas.Heiss

RCLine User

Wohnort: bei Nürnberg

  • Nachricht senden

1 345

Freitag, 4. November 2016, 07:22

Timer:
Bei den Außentemperaturen <20-25 Grad musst sowieso vorheizen und eine geringere Flugzeit in Kauf nehmen.

Dass es Blade nicht mit Spannungssensoren fuer Spektrum Dsmx Telemetrie Sender hinbekommt ist mMn mehr als aergerlich.

Sind denn etwa schon neue FBL-Empfaenger Generationen MIT Spannungsanschluss von einem TM1100/TM1000 (T Serie) gesichtet worden?
Das naechste EOL “Heli Projekt“? :-)

Gruß Thomas
Walkera Devo 10/DeviationTX (12CH DSMx & Telemetrie)...Ex-DX8...Blade 4503D...Walkera V120D02s...Blade 200QX BL Quad...StrykerQ (LEDs, QR M2 Umbau)...Ex-NanoCPX...Ex-120SR...Ex-MPX EGP...PPZ P51-D Mustang mit LEDs (crashed)...PZ Wildcat (crashed, Rumpf-Firewall suchend)
Verkaufe: Blade NanoCPX Ersatzteile (OVP): 2x MCPx Heckrotor (gelb), 2x Rotor Linkage Set, 1x Spindle Toolset

Thomas_Diedrich

RCLine User

Wohnort: Mühlheim / Main

  • Nachricht senden

1 346

Sonntag, 6. November 2016, 13:58

Hallo Leute

Bei welcher Spannung schaltet denn der 200srx eigentlich ab ?
Wäre es denn nicht eine Idee, einen kleinen (selbstbau)
Lipowarner einzusetzen ?
Nur woher nehmen ?

Gruss Thomas

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

1 347

Sonntag, 6. November 2016, 14:14

Beim 200SRX gab es wohl auch einige, die recht früh abgeschaltet haben, bei welcher Spannung kann ich nicht sagen.

Meiner und die von meinem Kupel waren in unseren Augen OK.

Bei frühzeitigem Abschalten konnten wir jeweils den org. Lipo als verursacher ausmachen - den einfach entsorgen und was übliches nutzten - was ja auch noch sehr viel weniger kostet...... :)
( Zum test den 200SRX in der Hand halten, etwas Gas geben und am Lipo Tester die Zellen einzeln ansehen - dann sieht man schnell was los ist. ....)

Ich bin die Tage noch draussen 230S geflogen, habe die Lipos in der Lipo-Tasche - einfach etwas warm gehalten - dann geht das auch noch.

Ein Lipo-Warner am Balancer-Anschluss sollte funktionieren.
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

1 348

Sonntag, 6. November 2016, 14:25

Ein Lipo-Warner am Balancer-Anschluss sollte funktionieren.

So mach ich es bei dem 200srx. Warnschwelle auf 3,6V/Zelle und gut

LG Frank
LGFrank

T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Zu viele Multicopter. :tongue:
T2M Beaver 152cm, Pitts Phyton 146cm 6S
Edge 540 160cm 6s :evil:
Mirage 2000 6S :applause: Geile Kiste
F-16 70mm Impeller R.I.P.
;(
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
Funke MX 20 Hott
DX6 G2

1 349

Sonntag, 6. November 2016, 18:19

Ich habe sowas und es taugt für mich.
Blade 200 SR X, 180 QX, Nano QX, MSR, MCX S300 : Deviation DEVO 10 (5.0) - DMO

Thomas_Diedrich

RCLine User

Wohnort: Mühlheim / Main

  • Nachricht senden

1 350

Sonntag, 6. November 2016, 19:04

@ Frank - Wo bekomm ich so was her, oder einen Bausatz ?

@Goose - Nicht schlecht, mal sehn

Danke Euch erstmal

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

1 351

Sonntag, 6. November 2016, 19:14

Die Dinger gibt es überall, wie im Nachbarforum schon geschrieben.

Z.B Amazon, E-Bay, diverse Online Händler, aber auch im gut sortierten Fachgeschäft - da halt etwas teurer..... aber auch noch bezahlbar....
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

1 352

Sonntag, 6. November 2016, 23:00

Einen 10k Widerstand rein und gut iss.
Keine Absteller weit und breit - ich fliege das Teil mit Loopings und Rollen - mit einem 1000er 3S 8-10 Minuten
»31berti15« hat folgende Bilder angehängt:
  • LVC-10K-Widerstand.jpg
  • 200-SRX-Double.jpg
Gruß Berthold

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

1 353

Montag, 7. November 2016, 09:18

Meiner war von der Leistungsreduzierung durch den Regler offenbar OK. Das scheint nicht für alle 200SRX zuzutreffen.

Wenn so ein Fehler reproduzierbar ist, der Hubi noch TOP aussieht, kein Stecker etc. umgelötet wurde etc. - einfach mal prüfen ob sich hierbei nicht um einen Garantiefall handelt.

Vorher prüfen ob es am Lipo liegt - ist ja klar.

Wird vor Ende der Garantie / Gewährleistung an der Platine gelötet, ist die Grantie / Gewährleisung mit der Löt-Aktion automatisch beendet.

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

1 354

Montag, 7. November 2016, 19:06

Ihr immer mit eurer Garantie.
Wenn Ihr Garantien wollt schließt eine Versicherung ab - aber macht kein Modellbau - :-) :-)
Gruß Berthold

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

1 355

Dienstag, 8. November 2016, 16:49

Hallo Berthold,

ich bin bekennder Model-Pilot - mit bauen habe ich nichts am Hut und das sehen andere ganz genau so - soll uns ja gegönnt sein.

Der Hinweis zur Garantie bei Horizon Hobby ist nötig, nicht jeder kennt sich schließlich so gut mit Horizon Hobby aus wie ich. ( Du kennst ja auch die aktuelle Lage bei Hubi Reklamationen - ganz speziell auch zum 200SRX ! )
Einige andere hier im Forum kennen das natürlich auch, aber grade beim 200SRX können ja auch Einsteiger mitlesen - und die sollten das nun mal wissen. ( Was sie dann tun bleibt ja ihnen überlassen.....)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

1 356

Mittwoch, 9. November 2016, 18:56

So, mein Kumpel der seinen 200SRX erst günstig abgeben wollte, hat ihn jetzt mit einer Scale Haube ( Hughes 300 ) ausgestattet und wird ihn wohl zum Vitrinen-Modell degradieren, vekaufen will er ihn jetzt nicht mehr.
mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

1 357

Freitag, 11. November 2016, 13:43

Den neuen 200S hat wohl keiner auf dem Schirm
neue Servos
andere BL-Motoren
anscheinend neuer Regler
Gruß Berthold

mcxer

RCLine User

Wohnort: bei Köln

  • Nachricht senden

1 358

Freitag, 11. November 2016, 17:01

Ich finde den 120S da für Einsteiger evt. spannender - weniger Masse macht sich beim Absturz immer gut.
Dann die vielen Quadcopter - die im richtigen Modus halt gut zum üben sind - CP-Like fliegen und dabei unerreicht Crash-Fest.

Ich persönlich bin schon sehr zufrieden mit dem 230S - der halt ein richtiger CP-Hubi ist, beim abfangen mustergültig reagiert und der natürlich sehr viel mehr kann wie ein FP-Hubi.
Hab mir grade noch die 230S Night Verson geordert - kostet zwar mehr wie der 200SRX - wenn er so funktioniert wie mein normaler 230S dann ist er mir das wert.
( Viel fliegen - keine Abstürze durch technisches Versagen............ich klopf mal auf Holz .....)

mfg
Roland
DX4/9/18, jede Menge umx Flieger

31berti15

RCLine User

  • »31berti15« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Baumeister und mehr

  • Nachricht senden

1 359

Samstag, 12. November 2016, 17:17

sorry was soll am Night anders sein?
Da sind die Night Blätter drauf und die LEDs verbaut - das Light-Set kannst am ganz normalen 230er auch nachrüsten.
Ist nur wieder mehr Zeugs dran das kaputt geht - wie oft fliegt man in der Nacht und mit den paar Leds musst schon sehr genau hinschauen - Gimmick halt - das man im normalen Flug eh nicht benötigt
Gruß Berthold

Heli Harry

RCLine Neu User

Wohnort: Nürnberg

  • Nachricht senden

1 360

Freitag, 25. November 2016, 00:54

Ich flieg meinen 200SRX mit dem 230er Regler und einem 13er Ritzel. Der Hubi wiegt gerade mal 260 Gramm und hat somit ein sehr gutes Gewicht / Leistungsverhältnis.
Das Ding haut ab und ist schneller als im Originalzustand. Die Originalmotoren sind seit 2014 zuverlässig im Einsatz. Motorabsteller gibts nicht mehr.

Mir macht der optimierte Heli nach wie vor absoluten Spaß!

Gruß, Harry :ok: