Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 23. April 2017, 16:38

Probleme trex 250 plus dfc

Hallo liebe Heligemeinde!
Habe ein großes Problem, beim einstellen eines trex 250
Mit dem 3gxmrs nach versehentlichem löschen des Modellspeichers ??? War von der rc Fabrik in Bremen
eingestell hat alles gut funktioniert nach einem Absturz alles wieder neu aufgebaut neu gebunden läuft soweit ganz gut aber pitch läuft normal und roll und nickte ist viel zu langsam habe mich an die Anleitung gehalten es einzustellen und das heckservo macht leider auch nur sehr kurze Wege obwohl Servolenkung bei 100 Prozent steht habe schon einige Videos geschaut aber keine nennenswerten Hilfe zur Einstellung der dx8 für den kleinen gefunden kann mir jemand helfen damit ich nicht die Lust am fliegen verliere bitte? Für jede Hilfe oder Tipp wäre ich sehr dankbar! Achse bevor ich es vergesse es ist der Taumelscheibentyp normal bzw H1 gewählt so wie in der Anleitung angegeben und die Servos laufen zwar in die richtige Richtung aber nicht so schön wie nach dem einstellen der rc Fabrik diese gibt es leider nicht mehr ??? [font='Tahoma, [font='Arial, Helvetica, sans-serif'][/font][/font]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mr Chaos« (23. April 2017, 16:49)


OxigenO2

RCLine User

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. April 2017, 17:49

Hast du die Servos genau so angeschlossen wie in der Anleitung beschrieben?
Befinden sich die Potis vom 3 gx mrs beide in der Mitte?
Hast du die Endpunkte für alle Kanäle auf 100 gesetzt (bis auf Pitch)?
Hast du DualRate für Nick, Roll und Heck ebenfalls auf 100 stehen?
Hast du die Ptch und Gaskurven wie beschrieben programmiert?
Wenn du alles mit ja beantworten kannst probiere ob die Steuerfunktionen stimmen. Eventuell
musst du den ein oder anderen Kanal Reversieren. Leider ist das bei mir
schon zu lange her als das ich genau daran noch erinnern könnte.
Kontrolliere auch die Wirkrichtung des FBL ob es richtig arbeitet.

3

Sonntag, 23. April 2017, 19:57

Die Servos sind korrekt angeschlossen gehen auch in die richtige Richtung allerdings bewegt sich die Taumelscheibe nur bei pitch gleichmäßig bzw synchron und wenn ich im normal Modus Gas bzw Pitch gebe dreht sich der Helikopter wie ein Btumkreisel ohne das ich dagegen das Heck lässt sich auch nicht teimmesteuern kann der Heckservo bewegt sich leider auch nur 3bis vier Millimeter, direckt nach dem binden hatte ich den vollen Weg kurz danach wollte er nicht mehr so wie er soll kann es nicht verstehen da ich so wie in der Anleitung wie beschrieben vorgegangen bin ,auch Dual rate und Expo sind so eingestellt wie vorgegeben das Heck lässt sich auch nicht trimmen

OxigenO2

RCLine User

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. April 2017, 20:41

Was heißt das sich die Servos nur bei Pitch synchron bewegen?
Kann es sein das du den Gyro Wert in deiner DX8 nicht programmiert hast? Wenn ich mich richtig erinnere bewegt sich das Heckservo so, wenn es im normal Mode und nicht im Heading Hold betrieben wird.
Was für eine Farbe zeigen die beiden LED am FBL nachdem du initialisiert hast für eine Farbe an?

5

Sonntag, 23. April 2017, 21:07

Es leuchtet grün wenn alles initialisiert ist gyrowert kann sein das ich den noch nicht programmiert habe , das muss ich mir gleich morgen noch einmal anschauen auf jeden Fall schon einmal danke für die schnelle Hilfe hoffe es liegt daran Potis stehen auf jeden Fall unterschiedlich so wie sie von robbe eingestellt waren