1

Mittwoch, 21. Juli 2021, 19:50

Haubenbefestigung

Hallo zusammen,

ich suche nach einer eleganten Lösung für eine unsichtbare, aber feste Haubenverriegelung.

Die Magnete, die ich bis jetzt für die Haubenbefestigung verwendet habe,
sind mir nicht kräftig genug. Bei Scherbelastung (z.B. etwas festeres
Aufsetzen) bringen auch die größeren Vertreter nichts. Die Haube wiegt
übrigens ca. 1 Kg..... Viel Schrauben möchte ich zum Akkuwechsel aber
auch nicht.

Roban Hughes 500E GJive 700er / LOGO 600SE "Kurzmechanik".


Bin auf eure Vorschläge gespannt.

Ach, da war doch noch etwas: als reiner LOGO 600SE flog die Mechanik mit
690er Edge-Blättern 1A. Keine Vibrationen. Jedenfalls keine sichtbaren
oder hörbaren. Mit Rumpf sieht es anders aus: Es brummt (nicht sooo
schlimm) und wackelt schon arg. Heute habe ich noch einmal die alten
Edge-Blätter nachgewuchtet (statisch 0,04 gr. Heck und 0,65 gr.
Hauptrotor). Mit montierten Heckrotorbättern geht es nun besser. Der
Test mit HR-Blättern steht noch aus.



<img src="https://www.rc-heli.de/board/attachment.php?attachmentid=308129&stc=1&thumb=1&d=1626887403" alt="Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name: P1020552.jpg
Hits: 1
Größe: 1,20 MB
ID: 308129" title="Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name: P1020552.jpg
Hits: 1
Größe: 1,20 MB
ID: 308129" />
»HDN« hat folgendes Bild angehängt:
  • K1024_P1020552.JPG
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

2

Freitag, 23. Juli 2021, 21:19

OK. Falsches Forum.

Bitte Thema löschen/schließen.
mit besten Grüßen aus dem Bergischen Land

Hans-Dieter

Ähnliche Themen