Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

matm911

RCLine User

  • »matm911« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Linz/AT

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. April 2006, 23:37

LMH für Kunstflug ?!?!

Hab gerade einen ganz interessanten Artikel bei Helihobby über den Corona gefunden. Sind einige unkonventionelle Tipps dabei :D

The Corona is capable of looping, rolling, 540 stall turns, as well as high speed banking at full throttle! 8( 8(

Am Sim schaffe ich manchmal ein Looping, aber keine Rolle ?
Naja, dazu muss der Kleine auch etwas modifiziert werden.
Schöne Grüße aus Linz :w
Markus
-------------------------
!!! Life is Play !!!

2

Sonntag, 30. April 2006, 23:51

RE: LMH f�r Kunstflug ?!?!

Hi Markus,

eine Rolle wird sicherlich genauso "rund" wie der Looping :evil:

...aber mit der entsprechenden Höhe geht sicher vieles - wie es dann aussieht ist eine andere Sache :D

Gruß
Wolle

3

Sonntag, 30. April 2006, 23:57

Oder gelten diese Tips für den Pitchumbausatz?
Gruß, Axel

"Fliegt in 49406"

Big Excel
FunJet
Twinstar2
T-Rex 500 CF
Henseleit MP-E
Logo 600 V-Stabi

4

Montag, 1. Mai 2006, 00:10

...ich glaube, dann hätte er auch auf Rückenschwebeflug und sowas hingewiesen - nein, ich denke es geht um den FP ;)


Gruß
Wolle

matm911

RCLine User

  • »matm911« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Linz/AT

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Mai 2006, 00:58

ja, genau, von CP wird nix erwähnt, aber wenn der LMH wie beschrieben modifiziert wird, kann es schon sein, dass er durch die höhere Agilität einige verwackelte Figuren schaffen könnte.

Na ja, ich konzentriere mich trotzdem lieber für's erste weiterhin auf's Nasenschweben und vielleicht schaff ich sogar mal einen sauberen 8er ... :shy:
Schöne Grüße aus Linz :w
Markus
-------------------------
!!! Life is Play !!!

stein

RCLine User

Wohnort: Juelich, NRW

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

6

Montag, 1. Mai 2006, 17:26

HI !

Mit dem grossen Rotorkreis wirst Du das alles vergessen können. Mein LMH 110 macht Rollen und Loopings problemlos. Allerdings haben wir einiges damals umgebaut:

- Rotorkopfbrücke mit einem GFK Sandwich verstärkt, da zu labbelig
- Komplettes Heck vom Spirit, incl. Aluminiumheckrotor Getriebe
- und vor allem normale Zellen, damit das Ding nicht zu leicht wird

Mit etwas Anlauf gehen Loppings einwandfrei, hier hilft auch, wenn der LMH ein gewisses Kampfgewicht hat. Für Rollen Nase leicht nach unten halten und die Rotordrehzahl extrem drosseln und dann rum. Bei zu hoher Rotordrehzahl werden Fassrollen draus... :dumm:

Ist auf Flugtagen immer für ne Schau gut, aber für richtigen Kunstflug gibt es andere Helis ! Allerdings, mit den richtigen Umbaumassnahmen fliegt der kleine LMH wie ein behäbiger Pitchheli und ist auch durch extreme Bolzerei nicht kaputt zu kriegen. Habe auch noch nen anderen Hubi (Crown III) der ist natürlich vom Flugverhalten nicht mit dem LMH zu vergleichen, aber ich kann mich einfach nicht vom LMH trennen.....


Gruss
Hans-Willi

7

Montag, 1. Mai 2006, 18:20

Tjo und ich habe mich dies Wochenende vom LMH gestrennt...und schon: schwupp, kippt mein T-Rex um und geht kaputt :D
Naja, das eine will man, das andere muß man :nuts:
Gruß, Axel

"Fliegt in 49406"

Big Excel
FunJet
Twinstar2
T-Rex 500 CF
Henseleit MP-E
Logo 600 V-Stabi

8

Montag, 1. Mai 2006, 19:37

Zitat

Original von GERMANICVS
Tjo und ich habe mich dies Wochenende vom LMH gestrennt...


Gibt es irgendwo soetwas wie ein Kondulenz-Smilie ???

Mein Beileid zum Verkauf :w (und das gerade jetzt, wo er beinahe kunstflugtauglich wird :D )

Gruß
Wolle

matm911

RCLine User

  • »matm911« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Linz/AT

  • Nachricht senden

9

Montag, 1. Mai 2006, 20:10

Und mein Beileid zum Kauf des T-Rex :w :evil:
Schöne Grüße aus Linz :w
Markus
-------------------------
!!! Life is Play !!!

Wohnort: Landeshauptstadt NRW

Beruf: Privatier

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. Mai 2006, 20:11

Hallo Wolle,

was heißt hier kunstflugtauglich, nein 3D-tauglich wenn nicht sogar mehr :evil: :evil: :evil:
Bis bald :w
Dietmar

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dietmar_Hackenberg« (1. Mai 2006, 20:12)


11

Montag, 1. Mai 2006, 20:51

Achwas, der Rex fliegt doch viel besser als der olle LMH...und sowieso, ihr wisst doch gar nicht was ein richtiger Heli überhaupt ist, so! :dumm:
Gruß, Axel

"Fliegt in 49406"

Big Excel
FunJet
Twinstar2
T-Rex 500 CF
Henseleit MP-E
Logo 600 V-Stabi

12

Montag, 1. Mai 2006, 21:39

Dein Rex fliegt ??? Im Moment eher nicht, oder :evil:

3D ? - ist ja ein Lacher !!!

Meiner geht 5D !

D urch D ick und D uenn - und D as D auernd :D

Beste Grüße
Wolle

cama2

RCLine User

  • »cama2« wurde gesperrt

Beruf: Maschinenbauer

  • Nachricht senden

13

Montag, 8. Mai 2006, 22:48

@wolle

man sieht sich ..durch :wall: und 8)

gruss an die LMH-ler

ex und weg :ok: :D ;(

14

Montag, 8. Mai 2006, 22:56

Hi Carsten,

mein Simultanübersetzer Schweitz/ Deutsch macht gerade Pause - kannst Du bitte mal in Worten ausdrücken, was Du mir sagen willst :D ???

Gruß
Wolle