Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 1. August 2006, 13:38

Kleiner Hubi Picoo 2 von Slverlit

Hi zusammen,
bei der Fa.Conrad Electronic in Düsseldorf sind die
kleinen Hubi´s PICCO 2 von Silverlit erhältlich(Preis 29,90
Best.Nr.:231678)
Heute morgen waren noch über 10 Stück am Lager.
Hat schon jemand Erfahrungen damit?

Gruß
Michael

GerdSt

RCLine User

Wohnort: Bodensee

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. August 2006, 14:24

Ich hoffe doch, Du erwartest nicht allzuviel von einem Heli mit nur zwei gesteuerten Kanälen?
Außer rauf/runter und links/rechts drehen kann das Ding nicht viel. Falls Du ihn buglastig trimmst vielleicht etwas vorwärts fliegen, dafür nicht mehr schweben.
Ich würde sagen, spar' Dir das Geld und kaufe lieber einen anständigen Koaxialen wie die eSky Lama oder die Graupner Bell.

Gruß Gerd

sico

RCLine User

Wohnort: Erbach (ODW)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. August 2006, 19:08

Hi,

Silverleit hat zumindest beim Picco Z ziemlichen Wahnsinn vollbracht.

Bei rechtsdrehung beschleunigt der Heli, bei linksdrehung bremst er/fliegt rückwärts.

Ich hab Videos gesehen, dort startet der Mann von seiner Hand und dreht in einem ganz normalen Zimmer auf etwa 2*2 Metern kleine Kreise, fliegt um sich rum etc.

Sogar seine Frau hat es auf anhieb geschafft. Als ich die Videos sah, war für mich klar, das ich mir einen holen muss, wenn ich flüssig für Spielerein bin, weil das es kein richtiger Heli ist sollte klar sein.

Wie gesagt, ich meine die 10 Gramm Version mit Infrarot Stzeuerung, weiss ja nicht was Conrad da hat, aber der Preis stimmt ;)

mfg
Jo

ShockyV2

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: KFZ-Mechatroniker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. August 2006, 19:15

hast einen link

Hallo hast du denn Link zum Video?

5

Dienstag, 1. August 2006, 19:32

Hier ist der Link zum Video. Das mit der Hand ist Nr. 3

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=509196

Gruß Olli...
M.A.S.H. Bell 47 V06
MPX EasyStar
Robbe Gemini
Silverlit PicooZ :D
Silverlit X-Twin

sico

RCLine User

Wohnort: Erbach (ODW)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. August 2006, 19:41

Hab mal die Videos hochgeladen :w



PiccoZ

PiccoZ 2

edti: hätt ich mir das upen ja auch sparen können, egal ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sico« (1. August 2006, 19:42)


Pjotrrr

RCLine User

Wohnort: Aus Holland ;)

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. August 2006, 17:30

Gravity wins all the time ...................................

8

Mittwoch, 2. August 2006, 21:53

Hallo,

Ich habe mir den Kleinen gekauft, war Anfangs noch begeistert, allerdings lässt bei mir die Flugdauer nach.

Flüge sind maximal nurnoch bis 2:30 min drin.

Schade eigentlich, ein kleines Bleigewicht vorne dran und der Heli düst sauber vorwärts und kann eben gieren.
Das reicht aber auch und ich finde für 9,5 Gramm ist das doch beachtlich, oder? ;)

War gestern auf unserm städtischen Sportplatz fliegen, Flughöhe ca 20 Meter, Absturz aus der Höhe kein Problem :evil:


Ich schreibe die Firma an, warscheinlich bin ich ein Sonderfall und der Akku ist defekt.

Andere fliegen mit dem Teil nach längerem auch noch 4-5 Minuten.

Gruss,
Phil

Anfassen Kostet

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ausbildung als Elektroniker, Fachrichtung Energie,- und Gebäudetechnik

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 2. August 2006, 22:00

Der Picco is ja voll geil XD den brauch ich auch :D
Mit freundlichen Grüßen...

Chris

«LMH 110»
«selFmade Ultimate aus Depron»
«X Mods Nissan 350Z»
«Zagi»
SkypeMe: anfassenkostet

think less... ...climb more

10

Donnerstag, 3. August 2006, 00:04

Hallo zusammen,
ich habe mir direkt am Montag morgen so einen Piccoo 2 besorgt und bin begeistert.Am Anfang war ich sehr skeptisch das ein so kleiner Heli überhaubt fliegt.Zwar wollte der Zwerg anfänglich mangels Leistung nicht in Luft,irgendwie
wollte der Akku nicht laden.Aber nachdem ich den Akku etwas entladen hatte lud das Ladegerät den Akku voll und der Heli flog wie selbstversändlich durch
mein Wohnzimmer.Dabei hatt sich herausgestell das es am Besten funktioniert
den Hubi mit Halbgas aus der Hand zu starten.Bei Vollgas knallt er unter die Decke.Recht schnell hatte ich heraus wie man Kurven fliegt(links und rechts).
Aber nach eingen Starts drehte der Heli sich beim fliegen nur wie ein Küchenquirl
und war nicht mehr steuerbar.Der Grund ein Haar hatte sich um den Heckmotor gewickelt und blockierte ihn nur leicht.Nach entfernen des Haars mit einer Stecknadel war wieder alles O.K.Apropo Stecknadel,wenn man diese in die Nase
steckt(Vorsicht!! Nadel eventuell kürzen da sonst Innereien beschädigt werden könnten)macht der kleine mehr Fahrt.Zugeben der Kleine fliegt nicht immer dahin wo er hin soll aber es eine Mordsgaudi beim abendlichen Fernsehen mal eben zu starten ein paar Runden im Wohnzimmer zu drehen oder seiner Frau um die Nase zu fliegen.Das war vor ein paar Wochen noch undenkbar und das für unter 30 Euro.
Ich bin schon gespannt auf Eure Modifikationen und Verbesserungsvorschläge.
Pech für alle die noch keinen haben,ich kann mir vorstellen das die Lagerbestände Ruck Zuck ausverkauft sind.

Gruss
Michael