21

Freitag, 18. Mai 2007, 00:59

Was haste denn angestellt?

Wer will sich denn den 600er zulegen?
Und was für ein Setup?
Nullheli

ureinelt

RCLine User

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Inschienör für Zerstreuung mit Kommunikationssystemen verschiedener Art

  • Nachricht senden

22

Freitag, 18. Mai 2007, 01:19

nach einer kleinen Rückenflugübung wollte ich ihn wieder etwas näher zu mir holen, da fiel er plötzlich wie ein welkes Blatt aus 15 m in die Wiese. Schätze ich war einen Moment unkonzentriert und habe in der Dämmerung die Lageerkennung verloren. 8)

unser TurbinenHeliFlieger (PowerCat) will mal beim 600er zuschlagen und ihn evtl. als Lastenträger testen.

Das Setup ist bis auf den V Stabi noch nicht klar - wir warten da auf "fachkundige Beratung". Bei den Antrieben scheint ja da einiges in Bewegung zu sein.

Wie bis Du mit den DS8041 zufreiden? Sind die nicht etwas langsam?
Ich würde ja jetzt eher zu den HS-5625MG Digi tendieren. Aber mal sehen, ob da nicht was gleichwertiges mit Carbongetrieben erhältlich ist.
aus Berlin grüsst Uli :w
mit
Logo 500 SE Vstabi,Hacker A40-10L ET,JIVE100+LV,SAVÖX
Logo 500 3D,SHP XM12,Jazz 80,GY401+9254,HS-6965 HB
Logo 10 3D,Hacker B50-15L,Jazz 80,GY401+9253, DS361MG
Mikrokopter,Twin- u. Funjet, JETI Duplex 2,4

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ureinelt« (18. Mai 2007, 01:22)


23

Freitag, 18. Mai 2007, 01:25

Die DS 8041 sind doch nicht langsam. Nicht mit 8077 verwechseln.
Das einzige ist halt dass ich jetzt nen Servoausfall hatte. Unter der Vergussmasse war ein Kabel abgerissen. Daher ist mir der Heli beim landen mitm Blatt
kurz mal eingeschlagen. Aber Blattschmiedblätter müssten nachher da sein und dann geht's weiter. Servi geht nach löten und neu Kabel verkleben qieder sehr gut. haben 0.12S Stellzeit auf 45° Das ist mehr als schnell genug für nicht 3D-ler :D Aber ich hätte auch gern 9252 so ist es ja nicht.
Ach übrigens HS6965MG sind schneller und stärker als 5625, die kommen wenn die Graupner raus müssen :ok:
Nullheli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gandhara« (18. Mai 2007, 01:26)


ureinelt

RCLine User

Wohnort: Berlin-Spandau

Beruf: Inschienör für Zerstreuung mit Kommunikationssystemen verschiedener Art

  • Nachricht senden

24

Freitag, 18. Mai 2007, 01:39

Ja, DANKE für den Tip

- wäre ja auch ne Idee und mit 65 Eu ja auch erträglich
aus Berlin grüsst Uli :w
mit
Logo 500 SE Vstabi,Hacker A40-10L ET,JIVE100+LV,SAVÖX
Logo 500 3D,SHP XM12,Jazz 80,GY401+9254,HS-6965 HB
Logo 10 3D,Hacker B50-15L,Jazz 80,GY401+9253, DS361MG
Mikrokopter,Twin- u. Funjet, JETI Duplex 2,4

25

Freitag, 18. Mai 2007, 01:42

Hab ich heute gefunden, weil i ch schon den Schock bekommen habe neue Servos zu brauchen :D
Wenn sie ne Weile halten sind die 65 € ok. Die Werte sind auch recht gut, wie ich finde.
Sollen die dann in deinen 500er?
Nullheli