Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BerndE

RCLine User

  • »BerndE« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: OÖ

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Mai 2007, 11:50

Heckrotoreinstellung Mini Titan

Hallo,
habe meinen MT jetzt soweit fertig aufgebaut und eingestellt, jetzt muss ich mich nur noch um den Heckrotor kümmern! Habe das Heckrotorservo jetzt einfach mal so eingestellt, dass es mit dem Gestänge in Neutralposition einen rechten Winkel bildet. Habe jetzt das Problem, dass bei Vollausschlag der mechanische Weg nur genug ist und es gegen das Ende fährt. Am Sender soll man es ja nicht verändern, muss ich die Kugel am Servohorn weiter nach innen schrauben, damit es klappt?
Heckservo ist ein FS-61BB Speed Carbon an einem GY-240.

Wo muss der Schlitten auf der Welle bei Hebelneutralstellung sein, genau in der Mitte der Welle? Ergibt sich der Winkel für den Heckrotor dann automatisch?
Grüße aus Österreich,
Bernd


fabianpusch

RCLine User

Wohnort: Schweiz - Zürich

Beruf: dipl.-ing. fahrzeugtechnik/design

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Mai 2007, 15:37

hallo,

ja schraube es weiter nach innen.
nicht am sender verändern - sonst bremst du deinen gyro aus.
außerdem schadet es dem fs61speed nicht - bringt ja eh nicht soviel kraft!
und kürzerer arm = mehr kraft!

grüßle fabian

habe auch ein fs61bb speed carbon --> ist echt top das servo!
GEGEN SMILEY-MISSBRAUCH


T-REX 500 AC3-X
JR PCM 9XII, Spektrum
4#3b Brushless
Fun Jet MPX mit Turbine
Gnumpf mit OS MAX
Gemini MPX
diverse andere Flieger
1 Job (Formel 1)
1 Auto
1 Leben
.....

BerndE

RCLine User

  • »BerndE« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: OÖ

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Mai 2007, 16:22

Ok, dann werd ich das Gestänge mal eins weiter innen montieren!

Muss sich der Heckrotorkopf bei der Neutralstellung des Servos dann auch genau in der Mitte der Welle sein, oder wie stellt man das ein, steht leider nicht in der Beschreibung!
Grüße aus Österreich,
Bernd


4

Donnerstag, 17. Mai 2007, 16:34

Hi

nur den Heckrotorumlenkhebel orthogonal zum Heckrohr, dann sollte der HeRo seinen Grundanstelltwinkel haben. Dabei müsste die Schiebehülse auf ungefähr in der Mitte sein. Mach einfach nur alles rechtwinklig.


Gruß
Dennis
Nullheli