Lysader

RCLine User

  • »Lysader« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landshut, Bayern

Beruf: Marketing Referent (Dipl. Ing. (FH)) Bayerischer Automobilbauer

  • Nachricht senden

1

Samstag, 2. Juni 2007, 19:45

Mit der Twin Star II Hubschrauberfliegen lernen!!

Hallo Jungs,

ich weiss das klingt sehr seltsam ist aber wahr.

Wenn ich meinen T-Rex geflogen bin, war ich immer sehr nervös und angespannt. Ich konnte zwar sicher Heckschweben aber hatte eigentlich immer Stress beim Fliegen. Ziemlich down :shake: keine weiteren Fortschritte mehr zu machen :shake: hab ich mir eine Twin Star II geholt.

Das Fliegen mit der Twin Star macht extrem Spass und es ging mir komischer Weise sehr leicht von der Hand. Alle möglichen und unmöglichen Flugmanöver geflogen - Spass ohne Ende.

Nun hab ich seit Gestern wieder meinen T-Rex ausgepackt - ging aufs Feld und war wieder mit Schweben beschäftigt, aber absolut keine Anspannung kein Stress. Ich war schon sehr verwundert, wieso nicht die Angst um mein geliebtes Hubilein wieder die Anspannung und Verkrampfung ausgelöst hatte.

Heute hab ich mir nen Ruck.. zog den Rex auf gefühlte 8 Meter hoch und nickte ihn derb nach vorne so das er rasch Geschwindigkeit aufnahm. Und siehe da! 8) der fliegt ja wie ein Flugzeug! Nach und nach hab ich das Heck immer besser dazu bewegt und seit heute Abend kann ich sehr schöne schnelle aber auch langsame Kurven und Kreise fliegen.

Sogar Nasenschweben ging mir erstaunlich leicht von der Hand... was nen Spass!

Ich bin glücklich :heart: und ich bin mir sicher - ohne meinen Twin Star hätte ich mich das nicht getraut. Die Schaumwaffel hat mir jegliche Anspannung genommen und somit das Fliegen gelernt!!

Wollte das mal loswerden, da bei mir heute so dermaßen "der Groschen" gefallen ist.


Viele Grüße

Andreas, der Kurvenflieger :D
Andreas
ALIGN T-REX 600 ESP / T-REX 450 PRO / E-Flight MSR - MCX / Multiplex Parkmaster / Parkzone ME 109 / Robbe ARCUS Sport / Sebart Katana S30

Spusser

RCLine User

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Technischer Angestellter

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. Juni 2007, 19:59

RE: Mit der Twin Star II Hubschrauberfliegen lernen!!

Zitat

Original von Lysader
Hallo Jungs,

ich weiss das klingt sehr seltsam ist aber wahr.

Wenn ich meinen T-Rex geflogen bin, war ich immer sehr nervös und angespannt. Ich konnte zwar sicher Heckschweben aber hatte eigentlich immer Stress beim Fliegen. Ziemlich down :shake: keine weiteren Fortschritte mehr zu machen :shake: hab ich mir eine Twin Star II geholt.

Das Fliegen mit der Twin Star macht extrem Spass und es ging mir komischer Weise sehr leicht von der Hand. Alle möglichen und unmöglichen Flugmanöver geflogen - Spass ohne Ende.

Nun hab ich seit Gestern wieder meinen T-Rex ausgepackt - ging aufs Feld und war wieder mit Schweben beschäftigt, aber absolut keine Anspannung kein Stress. Ich war schon sehr verwundert, wieso nicht die Angst um mein geliebtes Hubilein wieder die Anspannung und Verkrampfung ausgelöst hatte.

Heute hab ich mir nen Ruck.. zog den Rex auf gefühlte 8 Meter hoch und nickte ihn derb nach vorne so das er rasch Geschwindigkeit aufnahm. Und siehe da! 8) der fliegt ja wie ein Flugzeug! Nach und nach hab ich das Heck immer besser dazu bewegt und seit heute Abend kann ich sehr schöne schnelle aber auch langsame Kurven und Kreise fliegen.

Sogar Nasenschweben ging mir erstaunlich leicht von der Hand... was nen Spass!

Ich bin glücklich :heart: und ich bin mir sicher - ohne meinen Twin Star hätte ich mich das nicht getraut. Die Schaumwaffel hat mir jegliche Anspannung genommen und somit das Fliegen gelernt!!

Wollte das mal loswerden, da bei mir heute so dermaßen "der Groschen" gefallen ist.


Viele Grüße

Andreas, der Kurvenflieger :D


Dein Bericht könnte von mir sein, denn er spiegelt genau meine Situation wider. Ich habe mir auch vor einigen Wochen eine Twinstar geholt und finde das fliegen damit sehr entspannend im Gegensatz zum Hubi. Ich zieh den Hubi zwar auch mittlerweile auf 6 Meter hoch und jage mal nach vorn, hinten, rechts, links, aber Rundflüge mit dem Hubi hat mir der Kauf des Twinstars nicht beschert. Allerdings hab ich dadurch auch nicht mehr ganz so feuchte Finger :-)

Thomas
* Walkera CB 100
* Thundertiger Mini Titan
* HK450 (28 Dollar Hubi der Spass macht)
* Thundertiger Raptor 50
* Kyosho Calmato 40 Sport
* Flight-8 P-51 Mustang
* Multiplex FunJet
* Borjet "Q" (Meine Limbo-Waffe)