Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Juli 2007, 19:12

Wichtiger Hinweis zur Taumelscheibe des L500

Liebe LOGO 500-3D Besitzer,

soeben ist uns ein kleines und behebbares Problem mit der
Alu-Taumelscheibe in den 500-3D Baukästen aufgefallen. Es betrifft die 4
Kugelbolzen des TS-Innenrings. Das Gewinde ist einen Hauch zu lang, so
dass die 4 Gewinde-Enden auf die Kunsstoff-Kugelkalotte drücken und die
Kugel schwergängig machen. Es gibt folgende Abhilfe: Entweder mit
Schleifpapier oder eine Feile das Gewinde kürzen (2-3 Hundertstel
Millimeter). Alternativ senden wir auf Anfrage 4 neue und passende
Kugelbolzen zu.

Es sind nicht alle der bereits ausgelieferten 500-3D Baukästen
betroffen. Bitte prüft, ob Euer Baukasten okay ist.

Ralf Buxnowitz
MIKADO
--
MIKADO Modellhubschrauber
Ralf Buxnowitz
Friedrich-Klausing-Str. 2
14469 Potsdam
Germany

phone: +49 331 23749-0
fax: +49 331 23749-11
Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frankyboy« (11. Juli 2007, 20:27)