Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jegla

RCLine User

Wohnort: MG / TR

Beruf: Inscheniör

  • Nachricht senden

21

Montag, 12. Januar 2009, 22:43

Hallo Michael,

ich denke, das Einzige was man dir vorwerfen kann ist dein Schüchternheit ein solches Forum zu nutzen...denn hier wird man schnell auf den richtigen Weg gebracht.
Ohne dieses Forum würde ich immer noch keinen Heli fliegen...

Grundsätzlich schrottet jeder seinen Heli das eine oder das andere Mal, aber man macht auch Fortschritte und dann ist das normal...
In einem Jahr sollte zumindes Platzrunde links und rechtsrum unproblematisch sein...

Warum das bei dir so ist, werden wir mal am Wochenende besprechen.
ich vermute es liegt schon mal an der Helieinstellung und dann schauen wir mal...das wird schon... :ok:
Gruß Jens

Einstellvideos für Anfänger jetzt auch in TV Auflösung und Menü auf DVD
Mikrokopter 8) [SIZE=3]ZU VERKAUFEN (GPS, KOMPASS incl.)[/SIZE]
T-Rex 450 PRO mit MB
T- Rex 600 ( FF-10 CG)

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

22

Montag, 12. Januar 2009, 23:11

Seitdem du erwähnt hast, dass du neun 450er Helis hast, versteh ich das mit dem Scheidungsanwalt :D

Meine Reihenfolge war ein wenig konfus:

- Fläche
- FP Hubi
- Koax
- CP Hubi
- Simulator

:dumm:

Ja, richtig, den Sim hab ich mir nur zum 3D üben gekauft.

Verheizt habe ich den FP Hubi, war ein Walkera DF-4. Der Koax lebt noch, verstaubt aber, mein erster CP Heli, ein T-Rex 450, mit dem ich das Hubschrauberfliegen richtig gelernt habe, lebt auch noch und mein aktueller, ein 500er Rex, natürlich auch ;)

Alles in allem war der Sprung von 0 auf Fläche viel schwieriger als der Sprung von Fläche auf Heli.

mmsig

RCLine User

Wohnort: Wedemark - Hannover

Beruf: Architekt u.G+A-Kaufmann

  • Nachricht senden

23

Montag, 12. Januar 2009, 23:19

Servus Crashflieger :w
nun bist Du ja in fachmännischen Händen bei Jens- nichts geht über Beratung bei Ratsuchenden - und dann noch live und real? Das echte Verwöhnprogramm - sei Dir gegönnt - investiert hast Du ja genug.

..zu Deiner Frage nach Lernerfolgen:
meinen wichtigsten Freiflug habe ich selbst wohl erst letzen Samstag gemacht - die einfache Erfolgsformel für mich! war im nachhinein ganz einfach:
Platz -Platz und nochmals Platz..
Nachdem ich (weil auch nicht publikumssuchend: auf einer baumumrandeten handballfeldgroßen Wiese geübt und machte einfach keine Fortschritte (Achtenschweben klappte dank SIM real schon ganz gut, aber es ging nicht weiter.... kein Crash, aber aufkommende Langeweile oder fast Frust - jede Kurve ging halt 1 m an einem Baum vorbei.... für mehr fehlte wegen Platzmangels einfach der Mut - und ich hatte es nicht mal mitbekommen... :dumm:

Endlich letztes Wochenende ein neues, weites Feld gefunden und genutzt:
Und auf einmal nach 2 Minuten platzte der Knoten und es lief wie im SIM...
achten fliegen - Vollkreise - Nasenschweben (ok - in 15 m Höhe 15 m entfernt)
Looping und eine (wenn auch murksige) Rolle... alles innerhalb eines Akkus und alles beim ersten Mal....

Weihnachten und Ostern zusammen sozusagen...

(nicht zuletzte auch, weil die Einstellvideos von Jens meinen Copter mit Temperamt eines Kartoffelsackes zum einem Kunstflieger gebracht haben (ohne daß ich es ahnte ;-) Danke Jens! )

Kurzum: Hurri 550 und ähnliche gehören nicht in die Garage, sondern in die frische Luft! mit vieeeeeeel Platz (mal von Könnern abgesehen.)

Viel Erfolg also für die zukünftigen Übungen! Bleib dran - es lohnt sich!
Gruß Marco

PS: Dieser Samstag endete für mich auch mit einer Notlandung im 4. Akku- aber für eine gebrochene Heckantriebswelle findet sich einfach kein Verantwortlicher :wall: - und der Schaden hielt sich in Grenzen mit einer verbogenen Heckflosse :D
Gruß Marco
[SIZE=1]Trex 600 ESP - Hurricane 550 FBL BeastX - CopterX 450 FBL BeastX - HK 450 Rumpf MD500E
Depron: Malibu F3P, Knuffel V2, T38 Talon
MX16s 2,4 EZC[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mmsig« (12. Januar 2009, 23:32)


Jegla

RCLine User

Wohnort: MG / TR

Beruf: Inscheniör

  • Nachricht senden

24

Montag, 12. Januar 2009, 23:23

Danke für die Blumen Marco.. :-)(-:

Ich helfe gerne...
Gruß Jens

Einstellvideos für Anfänger jetzt auch in TV Auflösung und Menü auf DVD
Mikrokopter 8) [SIZE=3]ZU VERKAUFEN (GPS, KOMPASS incl.)[/SIZE]
T-Rex 450 PRO mit MB
T- Rex 600 ( FF-10 CG)

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

25

Montag, 12. Januar 2009, 23:49

Ach Du warst das mit dem SJM bei Ebay. Lass ihn bitte Heile und schrotte weiter 450er und berücksichtige die Tips der Leute hier. Wäre echt schade drum. Falls Du ihn über hast, kannst Du ja mal Kontakt mit mir aufnehmen.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

mgroll

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 13. Januar 2009, 08:57

... also -- um die ganzen heldengeschichten hier mal ein bißchen zu relativieren ...

ich habe innerhalb eines jahres meinen cp-heli sicher zwei bis dreimal komplett neu aufgebaut (nicht auf einmal, sondern immer stückweise, nach sicher 15 helicrashes.... die ehecrashes gehen hier niemand was an :D )

ehrlich gerechnet stecken in dem simplen hbk2 sicher schon 1000 Euro ), inklusive grundinvestitionen .. (full carbon& metal version, kreisel, computerfunke...) und fehlbestellungen, weil man das falsche teil kauft sicher 1500...

und ich bin sicher nicht der einzige, der das helifliegen eher auf die grobe art lernt ...

[SIZE=3]meine analyse:[/SIZE]

:no: helifliegen ist charaktersache - wer ungeduldig ist, gerne mal riskiert, gleichzeitig schlampig (bzw. unerfahren) in feinmechanik agiert, ehrgeizig ist, aber geizig (oder wenig geld hat, solls auch geben ... ) - und deswegen noch mit billigkomponenten arbeitet - der crasht ziemlich oft ...

:ok: wer dagegen sorgfältig repariert, penibel einstellt, geduldig jeden lernfortschritt abwarten kann, bzw tatsächlich am sim bis zu bewußtlosigkeit übt, gute ratschläge bekommt (und auch befolgt), seine eigenen grenzen (und die des materials!!!) erkennt und akzeptiert, immer geeignetes flugwetter und umfeld abwarten kann (!!) und noch dazu genug geld hat (oder sich gönnt..) für gute komponenten - na der kommt mit einem heli aus...

ich bin wohl fall eins ... :wall:
siehe auch http://www.youtube.com/watch?v=ovdv00pF-3c

gruß an alles helisüchtigen

macem
[SIZE=1]•div. koaxe, walkera cb100, hbk2, sjm325, topspeed250
•protos 450 mini, roxxy 950-6/scorpion 2221-12/4s, KDS900/N590, 3xhs-65hb, corona-rp6d1/mx12[/SIZE]

27

Dienstag, 13. Januar 2009, 12:25

da zähl ich sicher auch zu fall 1......aber: ich hab mir nen lmh geholt. damit chrashe ich pro akku ungelogen mind. 1-2 mal. ich hab bis jetzt an ersatzteilen 4 rotorblätter gebraucht.

PS. ich hab mir jetzt auch nen sim gegönnt.
2x Quadrocopter
LMH 120 8)
betrieben mit ner MX-16ifs

fragos

RCLine User

Wohnort: Flugort www.m-f-d.at

Beruf: Kraftfahrzeugtechnik

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 13. Januar 2009, 13:55

Hallo
Ich bin ganz sicher Fall EINS nach dieser Ärztlichen
DIAGNOSE :dumm: :dumm: :dumm: :dumm: :dumm:
LG
Franz :D :D :D
----------------------------------------------------------------

GWS C130
Catalina PBY
MPX-Twinstar
Walkera Df22
MPX- Funcopter
HURRICANE 425 EC135
HURRICANE 550,AGUSTA 8)
HURRICANE 550 CH53 IM AUFBAU :nuts: :nuts:
TURNIGY 9CH

mgroll

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 13. Januar 2009, 14:08

ronny, franz

:-)(-: :-)(-: :-)(-:

gruß, macem
[SIZE=1]•div. koaxe, walkera cb100, hbk2, sjm325, topspeed250
•protos 450 mini, roxxy 950-6/scorpion 2221-12/4s, KDS900/N590, 3xhs-65hb, corona-rp6d1/mx12[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mgroll« (13. Januar 2009, 14:09)


andysr

RCLine User

Wohnort: Straubing / Bayern

Beruf: Kfz Mechatroniker

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 13. Januar 2009, 16:05

hi leute!! also wegen simulator.. ich weiß nicht so ganz.. hab mal Heli-x ausprobiert.. dazu hab ich mir die HBK2 geholt... also die biene is im simulator wesentlich unriuhiger als in real.... kann mich noch nicht ganz damit anfreunden... üben werd ich trotzdem daran^^

übrigens mein heli hab ich heut auch geschrottet^^ naja 40 Euro Ersatzteile gekauft.. und hoffen das morgen da ist *fg* wieder aufbauen und einstellen.. naja so lernt man sein hubi kennen^^

wer sich das video anschauen möchte hier is es^^ übrigens ne windböe hat meine biene erwischt und ich war schlicht und einfach überfordert^^ mit mein koax war ich auch gerade eben draußen. schön brav geflogen.. bis sich die taumel scheibe in zwei teile geteilt hat.. naja abgang war zu erwarten.. schaden.. ein Rotorblatt ist zu Bruche gegangen^^

heut is nicht mein tag.. alles was fliegt lass ich heut stehen^^


mein video^^ ca der 10 - 11 flug >>>>http://de.youtube.com/watch?v=0gdbPow3IZQ<<<<<
Lg Andy

HELI:
Mini Titan
FUNKE: DX6i
FLÄCHEN:90cm Nuri, 140cm knurrusmaximus,
Hype FOX

31

Dienstag, 13. Januar 2009, 16:09

SUUUUUPER, wie du verrsuchst den Heli mit der *FUNKE* zu lenken^^


Sehr geil erinnert mich an meinen Anfang^^


Stephan
SJM 430 V2.5CF PRO
3 x Align 510 DS
1 x Futaba BLS 251
Ac - 3x :nuts:
Scorpion 1400KV (1,7kW) 13T :dumm:
Scorpion Commander 90A
HT- 435-S-CFK
KBDD - 70mm
Futaba FF-7 2,4Ghz

mgroll

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Journalist

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 13. Januar 2009, 16:19

hi andy ... weiter üben ... gegen windböen zahlt sich echt ein hh-gyro aus ...

gruß, macem

ps - bin lange mit dem esky-hh-geflogen, geht auch ganz gut, dürfte aber crashes nicht gut überstehen ...
[SIZE=1]•div. koaxe, walkera cb100, hbk2, sjm325, topspeed250
•protos 450 mini, roxxy 950-6/scorpion 2221-12/4s, KDS900/N590, 3xhs-65hb, corona-rp6d1/mx12[/SIZE]

arndtw

RCLine User

Wohnort: Drensteinfurt (Münsterland)

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 13. Januar 2009, 16:21

Zitat

Original von vanillabass
heut is nicht mein tag.. alles was fliegt lass ich heut stehen^^


@andysr

Hallo und herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Du kannst im Heli-X die Zappeligkeit der Biene eindämmen:

Die Rotorkopfstabilität etwas verkleinern mit dem Parameter

<RotorHeadInstabilityAmplitude>

und dann noch die Wendigkeit etwas verkleinern mit mehr Padelgewicht:

<MassPaddle>

BTW: Ich glaube auch nicht dass es eine gute Idee ist, direkt auf der Strasse zu fliegen, erklär mal Deiner Versicherung, dass der Heli auf ein Auto gefallen ist...


Gruß Wolfgang
Grüße aus dem Münsterland

T-Rex 500
Carson Tyrann
Blade MCX
3 x Raptor 50 Titan davon 1 x Hughes 500 Breitling

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »arndtw« (13. Januar 2009, 16:24)


mmsig

RCLine User

Wohnort: Wedemark - Hannover

Beruf: Architekt u.G+A-Kaufmann

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:06

@andysr movie

Zitat


BTW: Ich glaube auch nicht dass es eine gute Idee ist, direkt auf der Strasse zu fliegen, erklär mal Deiner Versicherung, dass der Heli auf ein Auto gefallen ist...


Hi andysr

Dem pflichte ich bei .... :shake:
So einsam die Straße auch scheint -irgendwann kommt doch mal ein Auto oder ein Fußgänger - und Deine Heli ist in der Luft... ??? Das gibt im bestenFall Bruch, bis Du die Straße geräumt hast... ;)
Aus frischer, eigener Erfahrung: Zum Üben braucht man (auch die kleine Biene) meeeeeeeeeeehr Platz und freie Fläche.... :D
gruß Marco

PS: Alles Gute zum Geburtstag! :ok:
Gruß Marco
[SIZE=1]Trex 600 ESP - Hurricane 550 FBL BeastX - CopterX 450 FBL BeastX - HK 450 Rumpf MD500E
Depron: Malibu F3P, Knuffel V2, T38 Talon
MX16s 2,4 EZC[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mmsig« (13. Januar 2009, 17:09)


andysr

RCLine User

Wohnort: Straubing / Bayern

Beruf: Kfz Mechatroniker

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:15

danke erst mal Wolfgang!

wegen dem Sim werde ich mal bei gelegenheit ausprobieren!

und wegen der Straße es stand mein auto drauf und des schrottige ding vom nachbarn^^ des macht dem nix mehr aus...

und mmsig

die Straße scheint nicht nur leer sie ist eig immer leer.. wohnen ne sehr ruihgen lage.. aber ihr habt schon recht mit mehr platz.. ich werd vorerst eh mit dem fliegen bleiben lassen bis ich eine Möglichkeit gefunden habe in ner halle zu fliegen.

zwegs Fußgänger.. ja da hast du recht... hatte ich schon bzw ich hab dann geladnet und bin ins haus...

wie gesagt im Grunde habt ihr recht.. is einfach nicht der geignete platz für... werde ich auch dann ändern.

lg

andy
Lg Andy

HELI:
Mini Titan
FUNKE: DX6i
FLÄCHEN:90cm Nuri, 140cm knurrusmaximus,
Hype FOX

Chorge

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 13. Januar 2009, 17:59

BTW: Ich bin fast ein Jahr mit der HBK II geflogen - und hatte meinen Spass! Für Rundflug reicht so ein einfach aufgebauter günstiger Heli aus... Man kann mit ALLEM Spass haben, so lange es kein Schrottmaterial ist!!! :ok:
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

37

Dienstag, 13. Januar 2009, 19:01

Hallo, das mit dem Scheidungsanwalt, sollte ein Scherz sein. Sorry und danke, für Eure Sorge.
Meine Frau schüttelt nur den Kopf und rät mir lieber mit Märklin zu Spielen

blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 13. Januar 2009, 19:02

OK es gibt auch Helis von Lego
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok:

arndtw

RCLine User

Wohnort: Drensteinfurt (Münsterland)

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 13. Januar 2009, 19:25

Zitat

Original von blackie
OK es gibt auch Helis von Lego


So einen habe ich mal geschenkt bekommen, war 1977.

Wenn man den Steuerknüppel bewegte, verstellte sich sogar der Pitchwinkel.

Gruß Wolfgang
»arndtw« hat folgendes Bild angehängt:
  • legoheli.jpg
Grüße aus dem Münsterland

T-Rex 500
Carson Tyrann
Blade MCX
3 x Raptor 50 Titan davon 1 x Hughes 500 Breitling

blackie

RCLine User

Wohnort: Asylpfälzer aus Thüringen

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 13. Januar 2009, 19:33

:ok: :ok: :ok:
Grüsse Maik :ok:

Ammersee `09 ich war dabei ==[] auch `10 und 2011 erst recht wieder :D isses nich schon so weit ? :nuts: :ok: