Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TobyK

RCLine User

  • »TobyK« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Augsburg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Februar 2003, 10:28

wer macht fotos mit seinem hubi?

hallo ihr,
im flächen-forum läuft gerade ein ähnliches thema.
ich würd gerne ne günstige digitale kamera unten an den logo20 (oder auch eco) hängen und knipsen.
nur, welche kamera nehmen?
bei den fliegern wird berichtet, das mustek und co anscheinend probleme mit den schwingungen haben - das ist beim hubi ja noch schlimmer.
also, wer hat erfahrungen?
danke euch
tobias

Bernhard_M

RCLine User

Wohnort: D-89079 Ulm

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. Februar 2003, 14:22

Hallo Tobias,

ich weiss nicht, ob es Dir hilft: Ich habe sehr gute Erfahrungen mit einer winzigen Funk-videokamera von ELV (laeuft auch gerade ein Thread in rc-heli). Ist aber halt kein Foto sondern Video.

Kennst Du das Foto und Video-Forum bei unseren jungen amerikanischen Kollegen:
http://runryder.com/forumdisplay.htm?forumid=25

Bernhard
Bernhard
3DNT2003/OS91FX/Zimmermann/HiTec/GY401, MC24
Uni 2000/OS61, Schlüter Cobra, Reflex Sim, RMK
Piasecki H21 - bald?

jfbaumi

RCLine User

Wohnort: D-67354 Römerberg

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. Februar 2003, 15:08

Hi Tobias,

ich habe mal mit dem LMH als Kameraträger, Foto´s gemacht, allerdings mit einer Kleinbildkamera. Die Ergebnisse sind auf meiner HP, unter LMH zu finden.Etwa die Hälfte der Bilder waren nicht zu gebrauchen. Die restlichen Bilder wurden eingescannt und dann noch nachgearbeitet um die Verluste meines Scanner´s auszugleichen.
Generell wirst du beim Heli immer mit Vibrationen Probleme kriegen. Richte dich darauf ein duraus ein paar verschiedene Maßnahmen auszuprobieren, mit Glück funzt aber auch schon dein erster Versuch, wer weis.
Bei der Kameraauswahl ist von Vorteil wenn du die Verschlußzeit vorwählen kannst und die Kamera die Blende selbst wählt.

Sonst hätte ich hier noch einen Link zu eiem Engl.sprachigen Forum, die eine eigenes Thema dazu haben :Aerial Photography
Gruß Jürgen
jbsseiten

betom

RCLine User

Wohnort: Landshut/Bayern

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. März 2003, 09:58

Hallo,

ich habe unter meinen Logo10 eine Aipteck Kamera montiert.
Diese Kamera kann auch kurze Filme aufzeichenen. Der beste Film ist eine Verfolgung eines Flächenmodells. :evil: Fotos u. Filme sind
bei mir einwandfrei. Probleme mit Vibrationen hatte ich keine.Entweder vibriert mein Logo nicht, oder die Kamera ist soooo gut??? Es ist die Aipteck mega cam mit 1.3mio pixel! ..eigentlich ein Billigprodukt...
Leider habe ich noch keine Möglichkeit die Fotos und Filmchen auf eine HP
zu stellen, sonst könntet Ihr die ja mal anschauen.

Auch habe ich in einem Elektroflugtrainer eine Einweg-Analogkamera eingebaut.
Die Fotos sind auch absolut scharf!

Mein persönl. Fazit: es muß nicht immer die Teuerste Fotoausrüstung sein, um schöne Luftaufnahmen zu machen. :D

Schöne Grüße, TOM

gwachsmuth

RCLine User

Wohnort: D-34260 Kaufungen

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. März 2003, 12:00

Hallo zusammen,

für solche Aufnahmen, bei denen ja keine Besonderheiten wie Zoom etc. erforderlich sind, ist eine ganz einfache Fix-Focus (also eine Kamera bei der man keine Entfernung einstellen kann/muss) immer das beste.

Die Objektive dieser Kameras machen immer scharfe Bilder egal ob das Objekt ein Berghügel (unendlich) oder eine Person in 2m Entfernung ist.

Dementsprechend gibt es bei guten Lichtverhältnissen keine unscharfen Bilder.

Digitalkameras die vor dem auslösen erst scharf stellen sind ungeeignet.

Gruß Günter Wachsmuth
Ihr kompetenter Rundumservice wenn es um Helikopter geht.

F3C EM Team 2010

WACHSMUTH GmbH
Helikopter und Modelltechnik
34260 Kaufungen - Niester Str.5
Tel. +49 5605 929942 Fax. +49 5605 929943
wachsmuth_gmbh@gmx.de