1

Samstag, 4. Juli 2009, 15:07

Ich bastel gerne, 450er auf 500er umbauen. Was sagt ihr?

Hallo,

ich suche gerade diverse Shops auf Hubschrauber der 500er Größe ab. Mir ist nur aufgefallen, dass der Preis in dieser Klasse recht hoch ist. Da kam mir eine Idee.

Gleich vorweg, ich möchte mit dem Heli keine Kunstflüge durchführen. Er sollte halt nur etwas größer sein, da er dadurch auch besser in der Ferne sichtbar ist.

Also:

Ich würde als Ausgangsheli einen HK450 nehmen. Dieser scheint mir, mit seinem Alu-Rahmen sehr stabil und starr zu sein. Zudem einen kompletten Alukopf und härterer Hauptrotorwelle. Dazu ein längeres Heckrohr, des gleichen Durchmessers. Ist vom original her auch sehr stabil.

Nun größere Haupt- und Heckrotorblätter dran. Einen Motor mit geringerer kV und höhererem Drehmoment. Eventuell ein größeres Landegestell anbauen. Längerer Heckriemen.

Nun, was denkt ihr, wäre das ein Versuch wert?
Fluggeräte:
Easystar ---------------mit FPV System und GoPro HD
Twinstar ---------------mit FPV System und GoPro HD



www.airmovie.tv

2

Samstag, 4. Juli 2009, 16:15

Habe gerade mal die Fliehkraft der unterschiedlichen Blätter berechnet. Die originalen ziehen ca. 27kg, die vom 500er CFK Blätter immerhin 73kg. Somit denke ich, dass dies die Blattlagerwelle nicht mitmachen wird. Dies könnte ich zwar auch noch ausrechnen, jedoch kenne ich das verwendete Material nicht. Und eine Fliehkrafterhöhung um fast 400% ist wohl doch zuviel.
Fluggeräte:
Easystar ---------------mit FPV System und GoPro HD
Twinstar ---------------mit FPV System und GoPro HD



www.airmovie.tv

3

Samstag, 4. Juli 2009, 16:19

Also im vergleich zum 450er isn 500er auch nicht Teurer in der Anschaffung bis auf die Lipos.

Aber du kannst ja auch die 3s zusammenschalten und die Benutzen :)

Also mein MT war mit seiner jetzigen ausstattung genauso Teuer wie mein Rappen ohne Akkus :)

Wenn ich das im Vorfeld gewusst hätt wäre ich gleich aufn 500er gegangen :)



Gruss Jens

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Juli 2009, 19:44

Hallo!
Das zahlt sich meiner Meinung nach überhaupt nicht aus, verwende den Kreisel den Empfänger und die Akkus vom 450er und kauf dir einen günstigen 500er (CopterX, Protos) damit gibst du auch nicht viel aus und hast einen richtigen 500er ;)
Lg. Jürgen
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

5

Samstag, 4. Juli 2009, 21:44

edit....sry
[SIZE=3]MSH Protos[/SIZE] - V-Stabi 4.0, Scorpion 880kv, Jazz55, Align DS-510, S9254, CC BEC, SAB red devil, Canomodhaube.. Spektrum DX7/AR6200
[SIZE=3]Rex 450 Pro Klon[/SIZE] - Roxxy 940-6, Turnigy 2836@5turns, HXT900, GY401, S9257, GCT Ultra

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schnarchnase« (4. Juli 2009, 21:45)


Chorge

RCLine User

Wohnort: Kempten (Allgäu)

Beruf: Biologe, Pharmaberater

  • Nachricht senden

6

Montag, 6. Juli 2009, 15:27

Oder mach nen Rumpf um den 450er! Damit wird er DEUTLICH größer...
[SIZE=2]Mit V-Stabi: ThreeDeeRidid
Mit MicroBEAST: Protos 500, T-Rex 450 Pro, T-Rex 550E[/SIZE]

Ammersee '11 - wir kommen!

7

Montag, 6. Juli 2009, 18:03

Du kannst locker auf 350er Blätter umbauen, das ist schon ein deutlicher Größensprung, mehr macht aber keinen Sinn.

Gruß Stefan
[SIZE=4]Montage und Einstellung von E- Helis [/SIZE]

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Juli 2009, 19:32

Tauscht man da nur die Blätter?
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

ncc11

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Juli 2009, 22:02

Umbausatz auf längeres Heck für den 450er:
http://www.century-rc.com/ecs/product.as…207&kind_id=569

Keine pers. Erfahrung, keine Ahnung, ob es Schwerpunktprobleme gibt.

Ein 500er ist es deswegen aber noch lange nicht. Schon allein wegen des Gewichtunterschiedes ist das Fluggefühl ein völlig anderes.

Grüße
Ulrich
[SIZE=1]T-Rex 450/500/600
aktuelles Video
[/SIZE]