Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 1. Mai 2003, 21:41

???Eco 8 Ausstattung???

Hallo!

Endlich, war ich nun bei ebay erfolgreich und hab mir einen ECO 8 ersteigert.
Für 166€, aufgebaut, mit Kohlefaserseitenteilen, allerdings ohne Motor, Servos, Gyro, und Regler.
Daher meine Frage: Welche Ausstattung mit Servos, Motor usw. empfehlt ihr mir?
Es gibt allerdings nur ein Problem, dass mein Budget stark begrenzt ist!
Lässt sich da trotzdem etwas finden?

Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet!

Gruß Hans :ok:

ChaosB99

RCLine User

Wohnort: Villingen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Mai 2003, 21:56

Hier wirste geholfen :nuts:

ist schon 100000x durchgekaut worden.....
Grüßle
Oli



Heli-Crew-VS

Suzanne

RCLine User

Wohnort: D-73773 Aichwald

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Mai 2003, 22:14

RE: ???Eco 8 Ausstattung???

Wie begrenzt?

Unter 400-500 Euro lohnt es sich nicht, anzufangen.

Empfänger: Schulze alpha 835 = 80 Euro mit Quarz

Servos: 4 x Billigware (HS81 o.ä.) = 120 Euro

Motor/Regler Combo, unterste Schublade = 200 Euro (z.B. Mega / Jeti)

Gyro, Billigheimer, z.B. Simprop PG03 = 50 Euro

Unter der Annahme, daß Du bereits Akkus, Ladegerät und Sender hast, geht's also bei 450 Euro los. Mit Volz-Servos, GY401 Kreisel, Schulze Regler, Bittner Motor, PCM-DS Empfänger hat man das obere Ende der Preisskala, etwa 1000 Euro. Irgendwo dazwischen wird sich's wohl abspielen.

Wenn Du mit Ikarus-Sportmotor, Ikarus-Steller,, Ikarus-Servos usw. einsteigst, kommst Du vielleicht auf dem Papier mit 300 Euro hin, wirst aber binnen kürzester Zeit garantiert die 450 zusätzlich ausgeben und wahrscheinlich nochmal 100 für vermeidbare Crashs. Dann hast Du 850 bezahlt für eine Ausstattung, die 450 wert ist...

Heli fliegen = teuer
Billigheli fliegen = noch teurer
Heli + Bürste = Ärger

Looser27

RCLine User

Wohnort: 41849 Wassenberg

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. Mai 2003, 08:04

RE: ???Eco 8 Ausstattung???

@Jochen: Wo kaufst Du denn ein? In der Apotheke?


Schulze alpha 835 mit Quarz: 63,- €
4x HS 81 80,- €
Motor Regler (LRK + Hacker) ca. 185,- €

Das sind in der Summe 328,- € + Gyro.

Für den Anfang reicht ein MiniGyro. Den gibts für ca. 50,- €


Gruß Thomas
Mein Material kann mehr als ich. Und das wird noch lange Zeit so bleiben...

Suzanne

RCLine User

Wohnort: D-73773 Aichwald

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Mai 2003, 16:48

RE: ???Eco 8 Ausstattung???

Zitat


@Jochen: Wo kaufst Du denn ein? In der Apotheke?


Beim Modellbaufachgeschäft um die Ecke, wo es freundliche Verkäufer gibt, die selber Heli fliegen, wo man mich kennt und auch mal was für mich auf Probe bestellt, wo ich die Ware auch mitnehmen kann, wenn ich mal den Geldbeutel vergessen habe, wo ich ohne Diskussion alles zurückgeben kann, wo ich zwei brushless-Regler mitnehmen kann, um zu sehen, welcher in meinem Heli besser geht, wo man mich anruft, wenn bestellte Ware gekommen ist, wo man mir eine halbe Aluplatte absägt und verkauft, wenn ich keine ganze brauche, usw...

Klar kann man billiger einkaufen. Aber nicht GÜNSTIGER.

ChaosB99

RCLine User

Wohnort: Villingen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. Mai 2003, 23:22

@jochen:

:ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: 8)
Grüßle
Oli



Heli-Crew-VS