1

Freitag, 2. Mai 2003, 09:33

Gaskurve bei EOLO mit Orig.-Motor?

Hallo,

Eolo mit Original-Motor und robbe-Regler Heli-Controll 825.

Wie muß ich hier die 5-Punkt-Gaskurve bei der FC-18 einstellen???
Habe die Standard-Pitch-Werte von der Anleitung übernommen.
Ober brauche ich überhaupt eine Gaskurve?

Momentan: Gaskurve P1 = 0, P2 = 25, P3 = 50, P4 = 75, P5 = 100

Bin leider Elektro-Neuling und hatte noch kein "Verhältnis" :nuts: mit Reglern!

Gruß Wolle

2

Samstag, 3. Mai 2003, 00:01

Hallo Wofgang

Kenne deinen Sender nicht. Wenn P3 50 die Mittelstellung des Knüppels darstellt und du in diesem Bereiche das Schwebegas haben willst reicht dies nicht aus.

Da musst du mit dem Originalmotor höher gehen.

Achte darauf dass du den Motor mindestens 2 Stunden einlaufen lässt. Damit sich der Motor sauber einschleift.

Gruss
Martin Balmer

Xylon

RCLine Neu User

Wohnort: I- Südtirol

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Mai 2003, 09:12

Also für Idle Up 1 würde ich unbedingt eine erhöhte Leerlaufdrehzahl einstellen
damit beim Sinkflug kein Drehzahleinbruch ist.
Z.B.P1-50 P2-50 P3-50 P4-75 P5-100%