Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mario001

RCLine Neu User

  • »mario001« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Mai 2003, 12:44

Dual Rate beim Sceadu

Hallo,

ich hab eine Frage zur Dual-Rate-Einstellung beim Sceadu. In der Anleitung sind ja ungefähre Anhaltswerte gegeben, aber leider nur für einige spezielle Fernsteuerungen ( schade, dass es keine allgemein gehaltene Erklärung gibt, was man denn ungefähr wie einstellen sollte - so ne Art senderunabhängige Grundeinstellung ). Und wie's so oft ist: Ich hab natürlich wieder eine ganz andere ... :tongue:

Könnt ihr mir eine ungefähre Hilfe geben ? Ich will ihn anfangs nur für den Schwebeflug einstellen, habe also die mit "Normal" bezeichneten Werte für die Gas- und Pitchkurve mal eingestellt. Wieviel Dual-Rate-Anteil brauch ich denn nun für Roll und Nick ( und Pitch, und Heck ... ) ?

Ach ja, das wichtigste: Ich fliege mit einer Futaba FC-18.

Vielen Dank im Voraus, schöne Grüße,

Mario

ChaosB99

RCLine User

Wohnort: Villingen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 2. Mai 2003, 23:15

Hi!
Also wenn die Gewichte in den paddel sind, ist die Sceadu eigentlich
sehr zahm! Ich glaube nicht, daß du DualRate brauchst!
Es ist meiner Meinung nach einfacher mit einem direkteren Steuerverhalten
anzufange, da der Heli sofort reagiert!
Habe mich am Anfang furchtbar mit nem Moskito rumgeplagt, der ist nämlich
von Haus aus sehr träge! Erst als mir ein Bekannter mal Expo reingemacht hat,
also die Ausschläge um die Knüppelmitte größer, daß er direkter reagiert, hat
es dann super mit dem schweben gefunzt!
Also lass ruhig DualRate weg....
Grüßle
Oli



Heli-Crew-VS

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. Mai 2003, 19:47

Moin,

ich habe den Sceadu jetzt lange nicht geflogen, nur größere Helis und die sind selbst mit leichten Paddel träger als der Sceadu voll 'aufballastiert' .

Vergleich: die Freya fliege ich ohne jede Expo/DR, trotzdem ist sie sehr exakt zu Schweben und mit kleinsten Knüppelbewegungen durch die Kurven zu 'jagen'.

Beim Sceadu habe ich jetzt um in etwa das gleiche 'Steuergefühl' zu haben 30% negativ Expo (also die Knüppelmitte entschärft) drauf gemischt (auf Roll und Nick). trodem ist er natürlich giftiger als die 'dicken Dinger'.

Von DualRate halte ich nichts, EXPO ist schon schlimm genug:angel: . Aber es sollten auf jeden Fall die vollen Wege vorhanden sein. Wenn er zu gifitg ist dann a) mit der Drehzahl runter oder b) eben etwas Expo drauf.

Dabei fällt mit ein: ich wollte ja mal die Gewichte aus den Paddeln..... :evil: , mal sehen.


Gruß
Jörg

ChaosB99

RCLine User

Wohnort: Villingen

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. Mai 2003, 09:38

Hi!

Du hast noch Gewichte drin :dumm: ? Kleiner Spaß.... :D

Ich fliege schon länger ohne Gewichte! Mach dich auf was gefaßt Jörg .... :O !
Mit den Hariiboblättern brauchste nur die Knüppelanschauen, dann macht sie
einen Überschlag! :ok: :ok:
Grüßle
Oli



Heli-Crew-VS

mario001

RCLine Neu User

  • »mario001« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Mai 2003, 19:11

A-oh ...

Klingt ja alles sehr gefährlich ...

Aber ich werd glaub ich einfach mal ohne anfangen, mal sehen was passiert. Jedenfalls weiß ich jetzt, dass die in der Anleitung erwähnten "80%" wohl NICHT für die FC-18 gelten ... :tongue:

Schöne Grüße,

Mario

ChaosB99

RCLine User

Wohnort: Villingen

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Mai 2003, 10:13

Hi!

Mach das! Wirst sehn, es geht wie oben schon geschrieben, einfacher wenn der Heli direkter reagiert.... :ok: und mit den gewichten in den paddeln ist sie m.m. nach auch nicht giftig... :D
du hast ja eh ein traininggestell drunter, oder?

[edit]ach ja jörg...du fliegst doch mit handsender oder?? mir kam nachm umstieg auf FF9 die sceadu auch deutlich giftiger vor....aber er fliegt ja mit ner fc-18, die hat ja fast die doppelten knüppelwege.... :O :D [/edit]
Grüßle
Oli



Heli-Crew-VS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ChaosB99« (5. Mai 2003, 10:15)