Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TobyK

RCLine User

  • »TobyK« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: - Augsburg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Mai 2003, 11:41

Erstflugerfahrungen mit logo10!!! *grin*

hallo ihr,
habe heute meinen logo10 eingeflogen und möchte meiner begeisterung kundtun:

logo10
wachsmuth s-schlag-blätter
hacker b50-15l
13er ritzel
smile 40-6-18
12x2400 nc
3xhs85
1x ses170
simprop mini-kreisel


leider hatte ich kein mikado ritzel mit 14/15 zähnen also musste heute zum erstflug das 13er vom eco ran.
gemessene kopfdrehzahl damit max ca. 1320°.
was soll ich sagen: lief alles super: hab mich auf wilde justiererei des hecks eingestellt, wie ich es noch vom eco gewohnt war, aber der logo lag einfach ruhig in der luft, obwohl es recht windig war.
auch die anfängliche sorge wegen dem smile hat sich erübrigt: hab das heckrohr wie hier so oft empfohlen mit akku-masse verbunden und hatte keine wackler.
nur war der regler nach 2 akkus hintereinander schon recht warm - der motor trotz kühlkörper auch.
hoffentlich kommen meine anderen ritzel bald.

fazit: ich war bisher ein verfechter des eco8, muss aber gestehen, dass sich ein anfänger mit dem logo10 wohl schon leichter tun wird....

machts gut
tobias