1

Dienstag, 7. Oktober 2003, 08:59

Autopilot.

Werte Modellfreunde!

Wer hat schon einen Autopilot im Hubschrauber eingebaut?
Bringt es Vorteile,oder ist die Wirkung gleich null 8(

Dank vorraus Heinz

roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Oktober 2003, 09:01

was meinst du mit autopilot??? :shy: :D


ps. ein beitrag reicht, den anderen habe ich gelöscht!
Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »roland_eckstein« (7. Oktober 2003, 09:03)


Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Oktober 2003, 10:28

Moin,

nutze mal die 'Suchen' Funktion, es gibt schon einige Beiträge zu diesem Thema.

Gruß
Jörg

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Oktober 2003, 10:38

früher wurden kreisel auch autopilot genannt, oder meinst du die horizontalstabilisierungen von HAL, vario, etc.

?
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"

5

Mittwoch, 8. Oktober 2003, 23:00

... endlich mal ein Torsten der nicht "ß"orsten heißt. :ok:

Gruß
Torsten
Meine [SIZE=4]BASTELSEITE[/SIZE]

roland_eckstein

RCLine User

Wohnort: D-66299 Friedrichsthal

Beruf: Ja haben wir. :o) Immer diese dämlichen Fragen.

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Oktober 2003, 23:05

Gruss Roland :shy:


1/5 Harm SX-3 "Champion-Edition"
1/5 FG Evo (Ecki 2010) :D
1/5 FG Sportsline 08 Mini-Cooper
1/6 FG Monster Beetle 4WD
1/5 Thunder Tiger SB-5 Motorrad

7

Sonntag, 12. Oktober 2003, 15:43

Autopilot

Habe noch einen Hal 2100. Lohnt es ihn in einen Hubschrauber zu
nutzen?
Hat jemand Erfahrung damit Heinz

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Oktober 2003, 20:12

der 2100er hat auch nur mechanische mischung und ist auch sonst nicht gerade auf neusem stand.

sonneneinstrahlung etc. sind da immer ein problem.

in jedem fall nur von einem erfahrenen piloten einfliegen lassen. mit reichlich sicherheitshöhe. und dann tiefer gehen.

offenes gelände ist wichtig sonst idt der "horizont" schief.
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"