Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. Oktober 2003, 19:27

Optimaler Antrieb

Hallo

Ich stehe vor einem nicht gerade kleinen Problem.
Ich habe meinen LMH verkauft und mir einen Logo 10 zugelegt.

Nun habe ich das ganze Forum von vorne bis hinten nach Antriebsvarianten durchsucht aber irgendwie nicht das richtige gefunden.

Ich möchte meinen Logo 10 im nächsten Jahr oder Winter auf Logo 10 XXL umrüsten und ihn dann in einen Rumpf (evtl. Airwolf) stecken.

Nun meine Frage: Welchen Antrieb würdet ihr empfehlen mit dem man im Logo 10 und auch XXL recht flott rumheizen kann und der dann im Airwolf Rumpf auch noch ausreichend ist fürs scale fliegen ????


Für Antworten wäre ich sehr Dankbar.
mfg
Markus
www.mmeyer-web.de

2

Dienstag, 21. Oktober 2003, 20:38

Hallo Markus,

die Thematik der Motorisierung ist zuletzt hier

"Anschaffung Logo 10 brauche Tipps für Komplettset"

diskutiert worden. Da es "die eine ideale Lösung" nicht gibt, kannst Du Dir anhand des Threads vielleicht eine Meinung bilden, bzw. eine engere Motorenauswahl treffen.

Wichtig ist dabei schonmal, zu wissen, wie hart Du den Heli rannehmen willst und was der Airwolf-Rumpf an Mehrgewicht bedeutet.

Gruß,
Michael

3

Donnerstag, 23. Oktober 2003, 14:08

@Markus

Ich glaube mit dem FUN 600-18 und einem Beat 55-6-18
müsstest du die Kiste zum laufen bringen.
Gruß
Mäddis... das Thermikluder

Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Oktober 2003, 18:11

Für den XL ist der -18 zu heiss!
Gruß Frank

Ralf_Plitzner

RCLine User

Wohnort: D-65366 Geisenheim

Beruf: Dipl.-Ing. allg. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Oktober 2003, 18:45

Hallo Markus

Ich fliege in meinem XXL den Fun 600-15 an 14 Zellen. Als der LOGO noch klein war, bin ich mit 2 Zellen weniger unterwegs gewesen und da war der Antrieb etwas schlapp.
Aber an 14 Zellen ist der Motor im XXL meiner Meinung nach richtig spritzig. :D

Gruß
..Ralf