• »Der-Feuerwehrmann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-78054 Villingen-Schwenningen

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. November 2003, 11:28

Empfehlenswerte Gross-Heli-Schule im Südwesten oder b. München?

Hallo

Man wird ja bekanntlich nicht jünger und so steht für Juni kommendes Jahr der 25. Geburstag an.. :dumm: :D

Nun hatte ich mir gedacht das ich mir für diesen Jubeltag mal was ganz besonderes gönne..

..und was wird das wohl sein??
Jeep, ich dachte da so ein einen 1:1 Heli-Flug AM Stick...

Es soll ja Helischulen geben die per Schnupperkurs oder so einen selber mal fliegen lassen...

Für den Helischein langt nie im Leben das Kleingeld, aber einmal will ich doch mal selber nen grossen Heli geflogen sein..

Da dies vermutlich nicht billig sein wird, will ich nun mal schauen was es so gibt und was der Spass kostet...damit ich schonmal bis Juni sparen kann...
(ich hoffe nur das es nicht unbezahlbar ist)

Wer von Euch kennt diesbezüglich Heli-Schulen im Südwesten (Stuttgart, Freiburg, Bodensee ) oder Raum München?

..wir haben hier zwar eine Heli-Firma jedoch die hat ne Robinson R22...
..und für diesen Jubel-Tag sollte es schon Turbine sein... :D

Hat einer sonst noch Erfahrungen, Empfehlungen und Tips diesbezüglich?

Vielen Dank!

Gruss Florian
HINWEIS: Die Heli-Crew Villingen-Schwenningen wurde zum 30.11.2007 aufgelöst und die Webseite abgeschaltet!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Der-Feuerwehrmann« (15. November 2003, 11:30)


Rolf_Heszler

RCLine User

Wohnort: D-72622 Nürtingen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. November 2003, 11:43

Hallo Florian

Versuch doch mal beiHeli Air de Kever ,die sind im Baden Air Park.
War schon selber da,bin aber nur mit der R 22 geflogen,hat damals 150€ für 20 Minuten gekostet.
Denke die machen dir sicher auch ein Angebot für einen Turbinen Heli.
Die haben auch immer Anoncen im Rotor drin.
Wenn du mehr weist kannst du ja hier wieder posten.


Tschüß
Rolf :ok:

Crash1411

RCLine User

Wohnort: D-65623 Hahnstätten

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. November 2003, 12:49

Hallo habe auch vor 2 Wochen einen Schnupperkurs gemacht. Allerdings in Frankfurt. Geflogen bin ich mit einer EC-120 die allerdings stolze 14 Euro pro Minute gekostet hat. War aber schon ein beeindruckendes erlebnis.

Gruß

Matthias

  • »Der-Feuerwehrmann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-78054 Villingen-Schwenningen

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

4

Samstag, 15. November 2003, 13:33

Hallo

Danke für die ersten Antworten..

Ok, kostet schon einiges.... 8(
..aber sowas gönnt man sich halt einmal im Leben..:angel:

Und darum solls eben auch das Turbinenfeeling sein..

Mit der R22 kann ich nicht so anfreunden..
..bei einem Verkehrsunfall, als wir auf den Abschlepper gewartet haben, ist die R22 durch Zufall über uns hinweg geflogen..
Und schwubs meinte ein Kamerad ob mein Modellheli Freigang hat.... :dumm:
Dieser langsame Rotor ist schon irgendwie ungewohnt *flapp - flapp * :D

Wie sah denn Euer Schnupperflug aus? Sprich Ablauf, Flugdauer und was habt Ihr so gemacht..?

Danke nochmal..

Gruss Florian
HINWEIS: Die Heli-Crew Villingen-Schwenningen wurde zum 30.11.2007 aufgelöst und die Webseite abgeschaltet!

Loisl

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

5

Samstag, 15. November 2003, 14:15

Da hab ich was für dich:

Servus Florian,
sehr gute Idee! Eigentlich wollte ich das diesen Sommer durchziehen, aber da hat dann mein Geldbeutel doch gestreikt... :dumm:

Versuch es doch mal bei denen: Hubschrauber-Akademie

Dort bieten die u.a. Schnupperflüge mit Fluglehrer auf einer wunderschönen Hughes 300C oder einem Eurocopter EC120!
Du kannst deine Euronen schon mal polieren... ==[]


servus,

Lois'l (der jetzt´eine warme, helle & windstille Halle hat :ok: )
viele Grüße vom
Lois'l

So isses halt... :D

  • »Der-Feuerwehrmann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-78054 Villingen-Schwenningen

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

6

Samstag, 15. November 2003, 14:53

Hallo Lois'l

Danke für den Tip..

Müsste man fast mal abklären, obs bei Sammelbuchungen günstiger wird..

Also das z.B. wir beide uns zusammentun..

,,,auch wegen der Fotoschiesserei kann man sich dann Abwechseln.. :D

..mal schauen was sich sonst noch so aus dem Süden meldet bzw. Helimässig angebot wird..

Gruss Florian
HINWEIS: Die Heli-Crew Villingen-Schwenningen wurde zum 30.11.2007 aufgelöst und die Webseite abgeschaltet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Der-Feuerwehrmann« (15. November 2003, 14:54)


Crash1411

RCLine User

Wohnort: D-65623 Hahnstätten

  • Nachricht senden

7

Samstag, 15. November 2003, 15:45

Der Ablauf bei meinem Schnupperkurs war Folgender. EC-120 landet bei mir neben dem Haus und holt mich ab. Flug nach Frankfurt ca 25min. Landung auf dem Flugplatz und Theoretische einweisung in das Heli Fliegen. Dann erst nur die Pedale gesteuert. Danach kam noch Pitch dazu und zum Schluss hatte ich alle Funktionen. 30 min Schwebeübungen und Slalomflug um Pylonen. Dann bin ich die ganze Strecke von Frankfurt zu mir nach Hause selber geflogen bis auf Start und Landung. Dort hat er mich rausgelassen und ist wieder zurück nach Frankfurt geflogen. War schon ein Klasse erlebnis aber auch sehr teuer.

Gruß

Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Crash1411« (15. November 2003, 15:46)


TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. November 2003, 16:25

@Matthias:

Wieviel haste dir das ganze Spektakel denn kosten lassen?

Gruß
Chris

Crash1411

RCLine User

Wohnort: D-65623 Hahnstätten

  • Nachricht senden

9

Samstag, 15. November 2003, 16:35

Hat Stolze 1000 Euros gekostet.Aber für nen Heli mach ich fast alles. ;)

algr

RCLine Neu User

Wohnort: 94327 Bogen

  • Nachricht senden

10

Montag, 22. März 2004, 12:39

Hallo Leute,

ich hatte letztes Jahr mal beim Browsen im Forum einen Betrag über Schnupperflüge gelesen. Leider hab ich mir den Link nicht aufgehoben.
Nachdem mir Florian bei dem Aufsuchen dieses Beitrages durch Antwort auf meine Mail geholfen hat (War trotz Suchmaschine nicht in der Lage diesen Beitrag wiederzufinden :dumm: Danke Florian) hier mal die Frage an die unentschlossenen bzw. an die die das eventuell mal machen wollten:

Hat das jemand fest vor?
Gibts hierzu neue Infos?

@Florian: hast du deinen Flug schon gemacht?

Augsburg (Hubschrauber-Akademie) wär schon ganz interesant.
Ist nat. schon gescheit teuer, aber...
Alex

11

Montag, 22. März 2004, 13:44

Hi..

hab leider diesen Thread erst jetzt gesehen...
@Florian: you have PN

mfg
andi

Torsten_Erning

RCLine User

Wohnort: D-48653 Coesfeld

Beruf: Sicherheitstechniker

  • Nachricht senden

12

Montag, 22. März 2004, 14:55

ist zwar überhaupt nicht deine ecke Florian, aber dennoch:

wir haben zum Wenker County Fly In eine Hughes 300 mit fluglehrer da.

der macht "hands on" rundflüge ab Ferienhof Wenker.

das wäre die gelegenheit zwei fliegen mit einer klappe zu schlagen. nur keine feuerbüchse.
Grüße aus dem Münsterland

Torsten

"nein Schatz, das ist der gleiche Heli"

  • »Der-Feuerwehrmann« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: D-78054 Villingen-Schwenningen

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. März 2004, 22:50

Hallo

Vielen Dank an Alle..

Noch bin ich am boden gelieben..mein Geburstag ist erst im Juni :D

Habe noch nicht die passende Schule gefunden...bin also noch auf der Suche..

Eine R22 haben wir hier vor der Haustüre mit Flugschule...nur irgendwie wollte ich wenn schon denn schon ne Turbine im Nacken..

Gruss Florian :D
HINWEIS: Die Heli-Crew Villingen-Schwenningen wurde zum 30.11.2007 aufgelöst und die Webseite abgeschaltet!