1

Mittwoch, 19. November 2003, 13:09

Welche Kontronik-Brushless-/Ritzel-/Akku-Kombination für LMH 120?

Hallo!

Ich bin noch ein absoluter Heli-Anfänger und habe mich nach langer Suche für einen LMH 120 entschieden. Was mir noch etwas Probleme bereitet, ist die Auswahl der "richtigen" Motorisierung. Hier gibt es einfach zu viele unterschiedliche Ansichten. Da ich bereits einen Kontonik-Regler Smile 40-6-12 habe, möchte ich auch einen Kontronik-Motor verwenden. Als Akkus möchte ich Sub-C Zellen mit 3300 mAh verwenden. Welcher Motor, welches Ritzel und welche Zellenzahl sind zu empfehlen für ein möglichst gutmütiges und ausdauerndes (ohne thermische Probleme) Flugverhalten?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Transall

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. November 2003, 13:26

Zellen: 8 Zellen Sub C
Motor: Twist 28
Ritzel: 10er
Blatthalter: 2° + 4° = 3°

Gruß
Chris

3

Mittwoch, 19. November 2003, 20:47

Ich fliege den 480-28 an Smile 40-6-12 an 7 Zellen (ab und zu auch an 8) SUB-C 2400er/3000er.
Blatthalter 2*4Grad
Allerdings im 121
Ist schön spritzig, wendiger und flinker als der 120er mit Hacker Motor meines Neffen mit 8 Zellen ebenfalls 2*4 Grad Bl.halter.


Achja, beide verwenden wir das Delrin Zahnrad vom Eco8.
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. November 2003, 20:57

Moin Ralph!

Mit welchem Ritzel?

Gruß
Chris

5

Donnerstag, 20. November 2003, 10:27

Hallo!

Vielen Dank für die Informationen. Damit komme ich klar!

Viele Grüße

Transall

6

Donnerstag, 20. November 2003, 12:11

Zitat

Mit welchem Ritzel?


16er !!


Zitat

Moin Ralph


Entweder etwas früh oder zu spät ;)
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 20. November 2003, 12:48

Hallo Ralph,

Das Delrin Zahnrad vom ECO 8?
Wieviele Zähne hat das?

Das Delrin Zahnrad von RC-City hat 160 Zähne.
Das Original Zahnrad vovom ECO 8 hat 180 Zähne.

Gruß
Chris

8

Donnerstag, 20. November 2003, 12:59

Hi, stimmt ja.

Ich habe das Delrin von RC-City verbaut.

Sorry, ich schmeiss das immer durcheinander. Vielleicht kappiere ich das auch irgend wann mal. ;)
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 20. November 2003, 13:04

Okay, also ist deiner Auslegung folgende:

7 Zellen
2800 U/V
16er Ritzel
160er Rad

Macht eine Auslegungsdrehzahl von:

(7x1,1x2800x16) / 160 = 2156 Umin am Rotorkopf.

Die Auslegung ist sehr gut für den kleinen LMH würde ich sagen!

Gruß
Chris