Martin Lindner

RCLine User

  • »Martin Lindner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wr.Neustadt

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. November 2003, 10:19

4,8 V Empfängerakku im Caliber 30 zu wehnig ??

Hallo Leute.

Kann es sein das ein 4,8 Volt akku für folgende ausstattung im Caliber 30 zu wehnig ist .

4* Futaba 3001 er servos
robbe 3d gyro
servo mcr Drehzahlregler
8 k empfänger
spannungsblitzer und akkucontrolle

thanks
Martin

2

Freitag, 21. November 2003, 10:37

Hi..

Die Spannung dürfte weniger wichtig sein als die Kapazität des Akkus.
Ich fliege auch die "dicken Benzinhelis" (ZG22..) mit vierzelligem Empfängerakku ohne jede Probleme.

mfg
andi