Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 26. Dezember 2003, 21:01

Problem:Axialspiel bei meinem Quickie EP!!!

Hallo Leute!

Ich habe vor kurzem den Zahnriemen vom Heck von meinem Quickie EP 10 ausgebaut weil ich ihn umdrehen wollte.(Damit die Schrift richtig herum war) ;) :D

Voll die unnötige Aktion, ich weiß, aber was soll ich machen? Is´eh schon passiert. ;(

Bevor ich da herum geschraubt hab´, hatte ich noch kein Axialspiel in der Heckrotorwelle( is´mir zumindest noch nicht aufgefallen).
Also gut, Heckrotorwelle herausgenommen, Zahnriemen umgedreht, wieder alles zusammen gebaut und fertig. Alles gleich wie früher bis auf den umgedrehten Zahnriemen und das Spiel in der Heckrotorwelle!!!! 8( ;( :hä: :no:

Das heißt also, dass immer wenn ich jetzt Gier gebe, die Welle inkl. Zahnrad, "Tail Pitch Slider", usw. Hin und Her rutscht!

Wisst ihr, wie dieses Spiel wieder wegbekommen kann?
Hoffentlich könnt ihr mir helfen! :heart: :ok:

MFG David
:ok:Royal Evo9 + Synth.
Quick EP-10
Milan
Mefisto
Gravel Hound
mit Beleuchtung+Bremsleuchten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ecolover« (26. Dezember 2003, 21:14)


moin-uli

RCLine Neu User

Wohnort: Lutten

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Dezember 2003, 12:26

Moin David !

Das Axialspiel hatte ich schon beim zusammenbauen. Da kannst du nur Passcheiben (Best-Nr: HEP0039) zwischen Zahnrad und Kugellager legen, siehe auch Bauanleitung. An beiden Seiten gleiche Zahl, damit das Riehmenrad in der Mitte bleibt.
Gruß aus Lutten
Uli

500m bis zum Modellflugplatz 8 :)

3

Samstag, 27. Dezember 2003, 15:36

Hi Ulrich!

Vielen Dank für deine Antwort. Ich hab´schon im Internetz nachgeschaut aber nichts gefunden. Daß die Lösung eh in der Anleitung steht, is´ mir bis jetzt noch nie aufgefallen.

Nur ein Problem gibt es da:
Da ich nur sehr wenig Spiel habe( so ungefähr 1/2 mm), glaub´ich nicht, dass es so dünne Passscheiben gibt.
Wie dick oder dünn sind denn die Scheiben, die du angibst??
Wieviel Spiel hattest du beim zusammenbauen??

Naja, werd´mal schaun, ob ich in meinem Werkzeuglager so etwas finden kann.

Mfg David
:ok:Royal Evo9 + Synth.
Quick EP-10
Milan
Mefisto
Gravel Hound
mit Beleuchtung+Bremsleuchten

TheManFromMoon

RCLine User

Wohnort: D-23714 Bad Malente

Beruf: Maschinenbauingenieur

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Dezember 2003, 15:40

Passcheiben gibt es bis 0,01mm
Kannste dir auch selber machen aus Metallfolie, gibts auch bis 0,01mm runter.

Gruß
Chris

Wohnort: D-59821 Arnsberg ....das Sauerland, unendliche Weiden....

Beruf: technischer Angestellter

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Dezember 2003, 16:12

Moin,

das ist einer der Nachteile eines 'Ganzmetall' Hubschraubers ;) .

Spiel ergibt sich erst nach einiger Zeit (auch z.B. nach Zerlegen und Zusammenbauen) und muss dann durch beilegen von Passcheiben einmalig korrigiert werden.

Gruß
Jörg

6

Samstag, 27. Dezember 2003, 21:26

Hi Alle Zusammen!

@ Jörg:
Klar, stimmt schon. Aber mir ist es ehrlich gesagt lieber, wenn Spiel habe, das einmal ausbessere und dann bleibt es für Ewigkeiten so!! :ok:
Wenn ich mir Plastik kaufe, was in dem Fall ja nicht viel billiger ist, dann habe ich schon von Anfang an Spiel, ist nicht so präzise, schaut nicht so edel aus ;) :D , usw..
Okay, das Spiel kann man zwar auch beseitigen, wird aber bestimmt wieder kommen.(Oder???)

@Alle:
Danke für eure Antworten!!! :ok: 8)
Ich werd´dann also mal in einen Baumarkt oder so gehen und schaun, ob die was passendes haben. ==[]

Danke für eure Hilfe! :ok: :heart: :)

Mfg David
:ok:Royal Evo9 + Synth.
Quick EP-10
Milan
Mefisto
Gravel Hound
mit Beleuchtung+Bremsleuchten

moin-uli

RCLine Neu User

Wohnort: Lutten

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Dezember 2003, 23:18

Moin !

Ich habe Passcheiben von Vario. Im Hauptkatalog und der Preisliste gibt es ne ganz gute Auswahl. Die Preise sind zwar "gesund", aber Service und Auswahl spitze.
http://www.vario-hubschrauber.de
Die Bestell-Nr HEP0039 ist von http://www.quickworldwide.de
Gruß aus Lutten
Uli

500m bis zum Modellflugplatz 8 :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »moin-uli« (27. Dezember 2003, 23:22)


Fobbel

RCLine Neu User

Wohnort: D-29614 Soltau

Beruf: FLuggerätemechaniker, Zeitsoldat

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Dezember 2003, 10:14

oder doch n Baufehler?

Also ich kenn den Aufbau des EPs nicht so genau, aber beim Quick30 ergibt sich ein Spiel in der Heckabtriebswelle, wenn man einen Der Lagerböcke falsch herum einbaut.

Ich komm da jetzt nur drauf, weil du schreibst, das dein Spiel erst nach dem Riemenumbau zutage kam?!?

Wenns beim EP vieleicht auch so ist? Der Bund des Lagersitzes, also die Stelle wo der außenring des Kugellagers gegendrückt muss nach außen, also beim oberen nach oben und beim unteren nach unten zeigen.

Das ist auch deshalb wichtig, damit falls sich doch mal ein lager im Lagersitz lösen sollte, dir nicht gleich die ganze Heckwelle abhaut! Also auch ein Sicherheitsaspekt.
gez Fabian

WWW.FOBBEL.DE

9

Sonntag, 28. Dezember 2003, 16:43

RE: oder doch n Baufehler?

Hi!

Ja, kann ich mir schon vorstellen. Nur hab´ ich die Lager ja gar nicht ausgebaut. Ist auch nicht nötig, weil ich ja nur das Heckrotorgehäuse aufschrauben muss, dann die Heckrotorwelle rausnehmen und den Heckriemen schlussendlich herausziehen. Das kann´s also auch nicht sein.

@ Ulrich:
Danke für deine Angaben!
Ich kann leider nur keine Passscheiben bei den von dir angegebenen Seiten finden. :(
Bei QWW hab´ich nachgeschaut aber auch nichts gefunden. Bei VARIO erst recht nicht.

Mfg David
:ok:Royal Evo9 + Synth.
Quick EP-10
Milan
Mefisto
Gravel Hound
mit Beleuchtung+Bremsleuchten

moin-uli

RCLine Neu User

Wohnort: Lutten

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Dezember 2003, 17:18

Moin David,

die sind leider nur im Katalog. Aber kannst ja mal bei Quickworldwide anrufen, die Nummer steht auf der HP.

Heli Shop
QuickWorldWide - Europe
Wolfgang Maurer
Kapfing 80
A-6263 Fügen

Tel.: +43 (0) 5288 - 64887
Fax: +43 (0) 5288 - 64887
Hotline: +43 (0) 699 - 12543741
info@heli-shop.com

Unser Telefonzeiten:
MO - FR von 09:00 bis 12:00
MO, DI, DO, FR von 14:00 bis 18:00
Gruß aus Lutten
Uli

500m bis zum Modellflugplatz 8 :)

11

Sonntag, 28. Dezember 2003, 23:52

Hi Ulrich!

Danke :ok:, werd´ich machen.
Aber erst morgen. Heute ist´s schon zu spät.zzz

Mfg David
:ok:Royal Evo9 + Synth.
Quick EP-10
Milan
Mefisto
Gravel Hound
mit Beleuchtung+Bremsleuchten

12

Montag, 29. Dezember 2003, 09:23

Hallo,
ich habe einen Quick 50 und einen Rebell und beide bekommen dieses Spiel nach einiger Zeit, da die Zahnriemenräder aus Alu nach einiger Zeit einlaufen bei den Kugellagern.
Die Zahnriemenräder drücken nicht nur auf den inneren Ring des Kugellagers sondern auch zum Teil auf den Deckel des Kugellagers und laufen deswegen ein. Abhilfe müsste eine Passscheibe auf beiden Seiten bringen. Optimal wäre eine Passcheibe mit sehr kleinem Aussendurchmesser, aber ich weiss nicht wo ich solche Scheiben finden soll.

MfG Steve

13

Montag, 29. Dezember 2003, 09:35

Hi!

Mir ist gerade eingefallen, dass beim Quick EP Bausatz Unterlegscheiben dabei sind. Aussendurchmesser 9mm. Der Innendurchmesser ist für dei Heckrotorwelle zu klein. Ich denke aber, dass man das Loch doch aufbohren könnte. Das schwierigere an der Sache ist, dass die Unterlegscheiben für diese Zwecke zu dick sind. Glaubt ihr, dass man die irgendwie oder mit irgendwas einfach runterswchleifen kann???

Mfg David
:ok:Royal Evo9 + Synth.
Quick EP-10
Milan
Mefisto
Gravel Hound
mit Beleuchtung+Bremsleuchten

Smeagle

RCLine User

Wohnort: München

Beruf: IT

  • Nachricht senden

14

Montag, 29. Dezember 2003, 10:07

Du willst nicht wirklich Unterlegscheiben aufbohren und flachschleifen?

Wenn Du die Ausrüstung dafür hast, könntest Du Dir auch gleich selbst welche machen :)

- Oliver

15

Montag, 29. Dezember 2003, 10:23

Nö, ich hab´das Werkzeug dazu nicht.
Aber ein Freund! :D

Das Beste wird sein, wenn ich mir ganz einfach Passscheiben kaufe.
Entweder beim Baumarkt oder sonst bei den oben angegebenen Addressen.

Mfg David
:ok:Royal Evo9 + Synth.
Quick EP-10
Milan
Mefisto
Gravel Hound
mit Beleuchtung+Bremsleuchten