1

Donnerstag, 18. November 2004, 19:21

motor x 250-6h läuft nicht immer an

hallo
bekannter von mir hat in seinem Eco den X 250-6H von Ikarus.Bis vor kurzem lief er ganz gut nur jetzt nach ca 6 Monaten Pause läuft er nicht selbständig an,zumindest nicht immer.Man muss ihn dann kurz mal drehen und dann läuft er wieder an.Wie kann das kommen ?
danke

da_Peda

RCLine User

Wohnort: A-3034 Maria Anzbach

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. November 2004, 19:42

RE: motor x 250-6h läuft nicht immer an

Hi

Welchen Regler hast Du?
Einen mit Sensoranschlüssen oder nur die 3 Motorkabel?
Wenn Du die Sensoranschlüsse hast, wird es so sein, dass die Sensorplatte im Motor verdreht ist und der Regler den Motor nicht richtig ansteuert.
lg
da Peda

3

Donnerstag, 18. November 2004, 19:46

Hallo Peter
kann ich nicht genau sagen,ist von Ikarus glaube v 45 ,kannn das wohl sein ?

da_Peda

RCLine User

Wohnort: A-3034 Maria Anzbach

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. November 2004, 21:47

Ich kenne die Ikarus Regler nicht.
Hast Du noch einen anderen Brushlessregler zum Testen? Kann auch einer ohne Sensorleitungen sein, denn die aktuellen Regler können sehr gut auch ohne.
Und beim Testen immer das Ritzel von der Welle entfernen.
lg
da Peda

5

Freitag, 19. November 2004, 11:54

Hi Peter
Haben leider keinen anderen Regler zum testen.Gestren noch mal angesehen er hat die Sensorkabel,er will heute mal einen test ohne die Sensorleitung probieren.
motor ist ausgebaut also keine Gefahr :ok:
Kann man auch ohne die Sensorleitung den Motor betreiben ?
gruss marcus

Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. November 2004, 12:04

Bitte nicht machen!
Der V45 muss die Sensorleitung haben!
Motor hinten öffen, oder an den Kabeln der Sensoleitung mal kontrolieren, ob sich die Sensoplatte im Motor bewegen lässt. Das darf halt nicht sein.
Gruß Frank

7

Freitag, 19. November 2004, 12:42

Hi Frank
mmhh wenn die Platte nun lose ist hinten drinn,kann man die ohne probleme wieder befestigen oder muss er eingeschickt werden ?
jetzt bin ich aber gespannt.
gruss marcus

da_Peda

RCLine User

Wohnort: A-3034 Maria Anzbach

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. November 2004, 19:21

Als die Platte bei mir mal locker war, habe ich die fixiert und dann den Motor wieder zusammengebaut. Nur die obere Lagerplatte nicht fixiert. Das habe ich erst gemacht als ich den Motor wieder in betrieb genommen habe und die Lagerplatte so verdreht habe, dass der Motor am schnellsten lief. Natürluch nicht bei Vollgas sondern so bei 1/3 Gas.
Seitdem ist Ruhe damit.
lg
da Peda

9

Freitag, 19. November 2004, 20:32

Klasse
danke ihr habt mir sehr geholfen,werde es gleich weitergeben.
gruss marcus

Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

10

Freitag, 19. November 2004, 21:36

Mach dir eine Anriss ans Gehäuse und Deckel, zumal der Deckel eh nur drei Stellungen zulässt!
Gruß Frank