Dore_de

RCLine User

  • »Dore_de« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schwedt/Oder

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Dezember 2005, 22:37

Futaba Robbe FC-18 Softwareproblem, oder defekt???

Hallo!

Ich bin gerade dabei, meinen Logo 10 3D aufzubauen.

Nach dem Einbauen der Taumelscheibenservos (DS361) habe ich versucht den Sender zu Programmieren.
Gewähltes Programm HR3.
Nun habe ich folgendes festgestellt:

Die Nick und Roll Funktion funktioniert einwandfrei. Der Pitch Trimmer funktioniert ebenfalls ohne Probleme.
Jedoch geht der eigendliche Pitch (rechter Knüppel) in die verkehrte Richtung!!!!

Wie kann das sein? Ich habe alle möglichen Einstellungen vorgenommen bzw. umprogrammiert. Stelle ich den Pitch so ein dass er rechts funktioniert, geht die Nick und Roll Funktion nicht mehr richtig.
Ich habe eine FC-18 V3.2!

Nehme ich jedoch eine andere FC-18 V1 funktioniert alles so wie es sein soll!


Was kann ich tun?

Kann es sich hier um einen Softwarefehler handeln oder habe ich einen Denkfehler??




Danke

Dare´

2

Dienstag, 13. Dezember 2005, 23:57

Tach,

du kannst im Heliprogramm im Taumelscheiben-Wege-Menü, die Vorzeichen von + auf - ändern...

Musst nur die richtige Kombination aus Vorzeichen und Servowegrichtung finden. :w

bis denn
Sebastian

Abdrehfaktor

RCLine User

  • »Abdrehfaktor« wurde gesperrt

Wohnort: Münster

Beruf: Werkzeugmechaniker-Facharbeiter und jetzt Studi

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Dezember 2005, 23:58

Denk ich auch. Hab zwar keine Hubis, aber bei V- Leitwerksmischer ists ähnlich, und das lässt sich ja grob vergleichen.

Dore_de

RCLine User

  • »Dore_de« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schwedt/Oder

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Dezember 2005, 00:01

Super, Danke!!!

Mal sehen ob es klappt.


Gruss

Dare´