Johannes Merz

RCLine User

  • »Johannes Merz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. September 2007, 12:18

Empfängerantennen-Querschnitt?

Hi

Ich habe einen MPX Mini-9-Empfänger, bei dem die Antenne unfreiwillig gekürzt
wurde! Jezt will ich eine neue Litze anlöten!

Die originale Antenne soll ursprünglich ~1m lang gewesen sein
(laut forumssuche)!
Dummerweise hab ich eine Litze mit passendem Querschnitt nicht da und jezt stellt sich mir die Frage, ob es irgendwelche Nachteile mit sich bringt, wenn ich eine dickere verwende! ???
Die, die ich da hab, hat glaube ich so 0,5mm²

Danke schon mal! :)

Gruß Hannes :w

^____

RCLine User

  • »^____« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

Beruf: anonymisiert

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. September 2007, 12:22

Hallo Hannes,

Die Antenne sollte etwa 95 bis 100 cm lang sein. Das kommt nicht so sehr drauf an. Der Querschnitt spielt ebenso keine Rolle, er hat hier nur praktische Gründe wegen der Stabilität. 0,5er bis 1er litze geht auf jeden Fall. Wenn Du hochflexible Litze nimmst umso besser, die ist weniger knickempfindlich.
Die Antennen der RC Empfänger sind nicht el. angepasst.

Bei angepassten Antennen sieht das sonst schon anders aus.

Gruss Bruno

Johannes Merz

RCLine User

  • »Johannes Merz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kreis Schwäbisch Hall

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. September 2007, 15:20

Hi

Danke! :)

Dann mach ich das so!

Gruß Hannes