EDV Hensen

RCLine User

  • »EDV Hensen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ostfriesland (Leer)

Beruf: Energieelektroniker, Systemadministrator

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Oktober 2008, 21:04

Sicherheitswarnung JR DSX-9 2,4 GHz, X-9303 2,4 GHz

Hallo,

Zitat:
Bei einigen Geräten kann ein Problem dadurch auftreten, dass die
Kabel eines Knüppel-Potis an den Spannungsregulator geraten, sich so
abnutzen und im schlimmsten Fall durchtrennt werden können.

Eine mögliche Behebung des Problems ist auf folgender Seite beschrieben:

www.horizonhobby.com/Articles/Article.aspx?ArticleID=1822

bei meinem Sender DSX-9 war es der Fall.
»EDV Hensen« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01143.jpg
JR DSX9 2.4 GHz
MX-24s

Funtana S140 (3W28iQS), Logo 500 3D, X-Ray Micro QR,
Excel Competition 3 (Kontronik Drive 601), Delta Marie (Rennsemmel)
Piper Super Cup Fa. Krick, 2,05m SW, Magic Torque 60-04, 6S 4500

EDV Hensen

RCLine User

  • »EDV Hensen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ostfriesland (Leer)

Beruf: Energieelektroniker, Systemadministrator

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Oktober 2008, 21:04

RE: Sicherheitswarnung JR DSX-9 2,4 GHz, X-9303 2,4 GHz

.
»EDV Hensen« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC01148.jpg
JR DSX9 2.4 GHz
MX-24s

Funtana S140 (3W28iQS), Logo 500 3D, X-Ray Micro QR,
Excel Competition 3 (Kontronik Drive 601), Delta Marie (Rennsemmel)
Piper Super Cup Fa. Krick, 2,05m SW, Magic Torque 60-04, 6S 4500