Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1 341

Montag, 12. April 2010, 07:19

Zitat

Original von Markus2005
Hallo Udo, vielen dank für den Rat.
Was das binding angeht, ich habe beide Arten erfolgreich getestet. Sonst hätte ich nicht bestimmt keine Funktion.
Das ist so nicht ganz richtig, meine Anlage war z. B. nicht korrekt gebunden, als ich sie bekam (obwohl doch in der Beschreibung steht, dass neue Komplettanlagen werksseitig bereits gebunden wären), dennoch hatte ich Reaktionen auf der Empfängerseite, als ich meine Analge voller Stolz das erste Mal konfiguriert hatte, nur tats da nichts so, wie es sollte. Ratlos wie ich war, erledigte ich dann eben den Bindungsvorgang und siehe da: Alles funktionierte so, wie es sollte.

Zitat

Der Fehler kommt meiner Meinung durch einen fehlendes Signal vom J2 Potis.
Nach deiner Beschreibung sehe ich das auch so, schick die Anlage zurück an den Händler mit Fehlerbeschreibung und mache von deinem Umtauschrecht Gebrauch oder einige dich mit dem Händler bezüglich des weiteren Vorgehens am besten unter Einbeziehung von Multiplex.

Grüße
Udo

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 342

Montag, 12. April 2010, 14:49

kein Test der A9 in Modell-Aviator 5/2010

Der groß angekündigte Test der Aurora 9 in der Zeitschrift Modell Aviator wird zumindestens in der Ausgabe 5/2010 nicht veröffentlicht.
damit git es in keiner deutschen Modellbauzeitschrift 6 Monate nach Auslieferung der Anlage in Deutschland irgendeinen Test.

Wie sagt man so schön, ein Schelm, der.....

mfg

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

schnabelschnut

RCLine User

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1 343

Montag, 12. April 2010, 14:54

hallo

jemand ne ahnung was das ist mir der software des hpp auf der amiseite, die jetzt auf einmal kleiner geworden ist.


gruss dirk
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 344

Montag, 12. April 2010, 14:56

ja ich!

Das ist ein Fake, wenn man das Programm runter läd, dann gib es bei der Installation einen Fehler!

"Software installation corruped!"

mfg


Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

schnabelschnut

RCLine User

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1 345

Montag, 12. April 2010, 15:23

na super....mich würde nur mal interessieren warum sich Hitec so ruhig verhält auch im amiforum habe ich von mike nichts gefunden.........
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 346

Montag, 12. April 2010, 15:40

Na ich vermute mal.....

Na ich vemute mal, die sind heftig am programmieren und schieben Serverprobleme vor, um Zeit zu gewinnen.

Die User werden langsam ungeduldig und wollen überwiegend folgendes :

- Herunterladen der Softwareversionen auf den PC und Einspielen der Updates vom PC aus

- Telemetriedatenspeicherung und Visualisierung auch ohne Internetzugriff des HPP-22 Programms am Platz

- Abspeichern, Einspielen und Erstellen der Modelldaten am PC

- Herunterladen der Optima und Spectra Softwareversionen auf den PC und Update derselben vom PC

Um so etwas zu realisieren, muss die gesamte HPP-22 Software umgeschrieben und getestet werden und das dauert.....

Gleichzeitig muss man das fertig haben, bevor man die Telemetrie auf den Markt wift.

Da kann dann auch schon mal ein Server ausfallen.....

Daher kann es auch sein, dass die oben beschriebene neue HPP-22 Installationssoftware eigentlich völlig ok ist, sie aber noch Teildateien vom Server via Internet benötigt. Und wenn diese Dateien da noch nicht liegen, ja dann gibt es so eine Meldung auf deinem PC.....

mfg

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Skyrock« (12. April 2010, 15:49)


schnabelschnut

RCLine User

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1 347

Montag, 12. April 2010, 15:59

ich hab ja noch die alte hpp software drauf.......mir ist dieser Versionscheck der hpp software vorher nie aufgefallen.
hast du es mal mit deinem Hpp ausprobiert?
ach ja auch der deutschen seite ist glaube ich noch die alte software verfügbar


der mist ist das ich jetzt noch nicht mal meine Modelle abspeichern kann..........
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schnabelschnut« (12. April 2010, 16:17)


Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 348

Dienstag, 13. April 2010, 19:27

Problem behoben

Das Problem mit der HPP-22 Software und dem Internetzugriff auf die Updates wurde von Hitec soeben behoben.
Ferner wird man in der naechsten Version der HPP-22 Software den Download der Updates auf den PC und das Updaten der A9 vom PC ermoeglichen.

Das Meckern der User hat also geholfen!

mfg

Juergen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

schnabelschnut

RCLine User

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1 349

Dienstag, 13. April 2010, 20:14

Jo funktioniert......auch doof ist das man jedes Model einzeln abspeichern muss.


gruss dirk.....
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

1 350

Mittwoch, 14. April 2010, 12:46

hab grad mein hpp-22 aus Amerika bekommen, hat nur 8 tage gedauert
update hat super geklappt! :)

Markus2005

RCLine User

Wohnort: Dortmund

Beruf: *

  • Nachricht senden

1 351

Mittwoch, 14. April 2010, 12:56

Cool, wo haste denn bestellt?

Meine Aurora 9 ist nun bei Multiplex zur Reparatur, der Mann von MPX meinten, das es wirklich an einem defekten Poti liegen kann. Ich bin nur nicht sicher ob die mich warten lassen oder nicht. Die Anlage war ja erst letzte Woche Dienstag gekommen. Ich hoffe mal, das die den Sender komplett austauschen.

1 352

Mittwoch, 14. April 2010, 14:24

towerhobbies
mein empfänger war bei MPX auf reperatur, hat leider etwas gedauert, bis der wieder bei mir war :(

Pulsar

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: EDV-Admin

  • Nachricht senden

1 353

Donnerstag, 15. April 2010, 00:48

leute ich geb zu ich hab nicht die ganzen 91 seiten durchgelesen :wall:


nur eine frage: kann man die anlage mit gutem gewissen kaufen bzw. kann man auch grössere und schnellere fliegerchen steuern ohne angst haben zu müssen???

gruss björn
Marutaka Full Scale Fw-190 A-8 / Pz Me 109 G/
Robbe Pitts S-12 /Robbe Me 109 G /E-Flite P-38 / Ripmax P-51/Lx Sr-71 / Lx F-117 / Freewing Eurofighter / FMS Giant Corsair / FSK Crazy Sparrow / FLY FLY F-100

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 354

Donnerstag, 15. April 2010, 04:01

@Bjoern

Eine Antwort mit gutem Gewissen : Ja!

Aber benutze immer den SPC Anschluss an den Empfaengern. Der ist da eingebaut worden, damit man ihn benutzt.

mfg

Juergen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

StefanRau

RCLine User

Wohnort: D-71* nähe Stuttgart

  • Nachricht senden

1 355

Donnerstag, 15. April 2010, 08:15

@ Björn

ganz klar ja. Ich weiß zwar nicht was Du unter größer und teuer verstehst, aber ich habe keine bedenken
meine 1500,-Eur teure F3B Europhia damit zu fliegen.

gr. Stefan
Pimp Daddy :D

from

The flying Pimps :ok:

1 356

Donnerstag, 15. April 2010, 10:59

Kein Antennendiversity ?

Irgendwo habe ich gelesen, das der 9K RX auch kein Antennendiversity bietet.
Kann das jemand bestätigen oder widerlegen ?

Bis bald, Wolfgang.
Bis bald, Wolfgang.

Markus2005

RCLine User

Wohnort: Dortmund

Beruf: *

  • Nachricht senden

1 357

Donnerstag, 15. April 2010, 12:47

RE: @Bjoern

Du kannst die Anlage kaufen.


Wie ist das mit dem SPC, kann ich auch die Lipo Spannung übertragen oder nur die für das BEC?

schnabelschnut

RCLine User

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1 358

Donnerstag, 15. April 2010, 13:10

Spc überträgt die Spannung des Antriebsakku.............die Empfängerakkuspannung wird eh auch ohne SPC ubertragen.

Gruss Dirk
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schnabelschnut« (15. April 2010, 13:11)


Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 359

Donnerstag, 15. April 2010, 13:57

SPC Anschluss

Der SPC Anschluss is letztlich nichts anderes als die komplette Trennung von Servostromversorgung und Empfängerstromverstorgung.

Da der SPC Anschluss bis zu 35 V verträgt ist nahezu ausgeschlossen, dass der Empfänger über zu niedrige Spannung einen Brownout hat und neu bootet, was zum Verlust des Modells führn kann.

Geht jetzt das BEC zur Versorgung der Servos in die Knie, weil die Servos zu viel Strom ziehen, macht das dem Empfänger nichts mehr aus.

Daher wird der Antriebsakku immer mit voller Spannung (sofern unter 35V) an den SPC Anschluss angeschlossen.

Nur die Spannung am SPC Anschluss wird übrigens über Telemetrie auf den Sender zurück übertragen. Daher kann man dann auch prima sehen und am Sender alarmieren, wann man den Antriebsakku leer geflogen hat.

mfg

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

Markus2005

RCLine User

Wohnort: Dortmund

Beruf: *

  • Nachricht senden

1 360

Donnerstag, 15. April 2010, 15:10

RE: SPC Anschluss

Sehr nette erklärung Jürgen, aber ich weiss damit immer noch nicht wie ich das anklemmen soll. So einige kleine Details um nichts falsch zu machen fehlen leider in der Anleitung gänzlich. Sorry, aber dafür ist die Anlage schon ein wenig zu kostspielig.
Bei mir zeigt die Spannung nämlich nur 5 Volt BEC an statt 11,1V Akku Spannung
»Markus2005« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Markus2005« (15. April 2010, 15:11)