Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

schnabelschnut

RCLine User

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1 921

Donnerstag, 17. Juni 2010, 12:26

Tach


Eins kann ich ja nun gar nicht verstehen...ich bin selber vorher jeti geflogen und wenn die mx 16s nicht so eine besch... menuführung gehabt hätte auch jetzt noch, warum ihr immer so auf der Aurora rumhacken müsst.
Klar sind manche hier im Forum naja sagen wir mal Oberlehrerhaft, aber dieser Sarkasmus und diese Schadenfreude muss doch echt nicht sein.

Friedliche Grüsse Dirk
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 922

Donnerstag, 17. Juni 2010, 12:33

Es wird nicht hell

Zitat

Zumindest scheinen ja dann die Vorhersagen der A9-Prediger doch zuzutreffen, dass die Sensoren, deutsche Menuführung usw. "im Januar" kommen...



Tom
(der genüsslich auch noch den Finder drin rumdreht)


Auch durch solche Äußerungen wird es in Dunkel-Deutschland nicht hell!

mfg

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

chrischan30

RCLine User

Wohnort: Hessenland

Beruf: Mikrosystemtechnik

  • Nachricht senden

1 923

Donnerstag, 17. Juni 2010, 12:46

Heli Setup mit Adjust Funktion

Ich habe da mal eine Frage die hoffentlich die Diskussion wieder etwas themenbezogener werden läßt:

Ich fliege mit der Aurora meinen Heli mit einer Gasgeraden die mit dem Schalter A ein(64%) bzw. ausschaltbar (0%) programmiert ist. Nun möchte ich die Adjust Funktion nutzen, um die Drehzahlkurve anzuheben bzw. abzusenken. Das Model ist im Flight Con. "normal" programmiert und die T.Link ist aktiv. Die Adjust Funktion sollte auf dem rechten Trimmer (RS- glaube ich) liegen.

Von der Programmierung eigentlich kein Problem. Doch leider sehe ich sobald es programmiert ist, nicht die Auswirkungen im Servomonitor.
Auch wenn ich das Abschalten der Gasgerade mit Thro.Cut realisiere, hat es keine Auswirkungen.

Im Flugzeugmode funktioniert es problemlos.
Habe ich noch irgendetwas vergessen?
Hat es schon mal jemand geschafft, genau dieses zu aktivieren für Helis?

Gruß Chrisch

1 924

Sonntag, 20. Juni 2010, 00:07

hi jungs

ich hab die aurora auch schon länger und kann nur sagen top anlage ;) bin sehr zufrieden

ich fliege heli über pitch- gaskurve und wollte mal fragen ob jemand von euch vieleicht weiß wie ich eine feste drehzahl einstellen kann unabhängig von der gaskuve

mfg Christian

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 925

Sonntag, 20. Juni 2010, 04:57

Artikel über die A9 in FMT und Modell

Wie findet ihr die Artikel über die A9 in der FMT und Modell 7/2010?

mfg

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skyrock« (20. Juni 2010, 06:48)


Holi

RCLine User

Wohnort: Dresden

  • Nachricht senden

1 926

Sonntag, 20. Juni 2010, 07:19

in RC Heli Action war auch einer.

Zitat

Wie findet ihr die Artikel über die A9
ich finde sie immer durch aufschlagen. :D
Aber im Ernst, ich habe für solche Artikel nicht viel übrig, sind mir immer zu wohlwollend geschrieben. Als erste Informationsquelle sind sie gut, den Rest ziehe ich mir aus den Foren oder, wie bei der A9, als Selbsttester.
Grüße aus dem igen Dresden,
Holger

Nicht verzweifeln, entdecke die "UN"möglichkeiten!
flightinside - schau mal wieder rein

schnabelschnut

RCLine User

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1 927

Sonntag, 20. Juni 2010, 07:27

RE: Artikel über die A9 in FMT und Modell

Zitat

Original von Skyrock
Wie findet ihr die Artikel über die A9 in der FMT und Modell 7/2010?

mfg

Jürgen



Biste ausm Bett gefallen ?

Also den aus der FMT fand ich schon okay, immerhin habe ich da die Info her, das man nach nem Moduswechsel alle RX neu binden muss. Ich fand den nicht zu sehr schöngefärbt.
Warum gibt es eigentlich kein deutsches Hitec Forum ?

Gruss Dirk........
P.S mir ist langweilig...kein fliegen und nix zu basteln ..schlimmer gehts nimmer
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 928

Sonntag, 20. Juni 2010, 08:58

@Dirk

Nein, aus dem Bett gefallen bin ich nicht......

Zitat

P.S mir ist langweilig...kein fliegen und nix zu basteln ..schlimmer gehts nimmer


Dann komm heute nach Vreden.

Da ist heute ab 11.00 Flugtag und mächtig was los. Hoffentlich ist der Wind nicht so stark....

Pos. 52° 3' 59,81" N ; 6° 50' 25,12" E

mfg

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

schnabelschnut

RCLine User

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1 929

Sonntag, 20. Juni 2010, 09:16

hmmmm 200 km einfache Strecke.... und das Wetter wird auch nicht so der HIT..
Aber danke für den Tipp.

Gruss Dirk
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

1 930

Dienstag, 22. Juni 2010, 18:24

Hi,

hier mal noch was zum Brownout "Problem" von einem user aus dem Nachbarforum:

Hallo liebe RC-Network Community,

ich möchte mich hier in die Diskussion kurz einklinken, um unsere Untersuchungen im Hause Multiplex mit dem HiTEC AFHSS System und den Optima Empfängern darzustellen.

Nachdem in den letzten Wochen mehrfach die Problematik mit angeblichen Brownouts aufgetreten ist, haben wir selbst einige Praxistests mit der Empfängerakkuspannung gemacht.
Bei allen getesteten Empfängern trat der Brwonout erst bei 3,4-3,7V auf. Dabei ist die Abschaltspannung bei etwa 3,4V und die Rebootspannung bei 3,7V. Dies gilt sowohl mit als auch ohne Servolast.

Dies ist der Grund warum wir eher nicht davon ausgehen, dass eine ordnungsgemäße Stromversorgung mit 4 oder 5 zelligem NiMH Akku zu diesem Phänomen führt. Damit ein 4-Zellen Akku 3,4V erreicht muss er schon komplett leer sein.

Es gibt allerdings einen anderen Fehler der auftreten kann, dieser hat sozusagen die gleichen Symptome!
Dieser Fehler tritt auf, wenn man vom Scan-Modus zurück in den Normalmodus wechselt.

Wichtig: NACH JEDEM WECHSEL SCAN -> NORMAL MODUS MÜSSEN ALLE EMPFÄNGER NEU GEBUNDEN WERDEN!!!!!

Sollte dies nicht geschehen stimmt die Kanalabsprache zwischen Sender und Empfänger nicht mehr allerdings passen die ID`s noch zusammen. Somit kommt es immer zu zufälligen "vermeintlich" richtigen Signalen. Somit ist auch das Servozucken und ruckeln zu erklären, welches manchmal kurz und dann mal länger auftritt. Dabei entstehen natürlich auch sehr große Latenzen zwischen Sender und Empfänger.

Ich bitte alle die bisher einen solchen Fehler gefunden haben, ein komplettes Rebinding zu machen!

Grüsse Norbert

schnabelschnut

RCLine User

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1 931

Dienstag, 22. Juni 2010, 18:30

Genau die selbe Info hatte ich auch und habe sie auch schon vor Wochen (lol) hier reingestellt. Aber dks Dir trotzdem.......schön es nochmal bestätigt zu bekommen.
Hitec sollte doch den Scan Mode per Softwareupdate abschalten oder den Fehler debuggen !


Gruss Dirk
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

Actros2644

RCLine User

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

1 932

Dienstag, 22. Juni 2010, 19:04

Zitat

Auch durch solche Äußerungen wird es in Dunkel-Deutschland nicht hell!


So dämliche Sprüche 20 Jahre nach der Einheit kotzen einen nur an. Überleg mal lieber bevor du so ein Scheiss schreibst, das hat ja wohl nix mit dem HITEC Problem zu tun.

Übrigens ich bin HESSE!!
Grüße

Michael

Modelle:
Align T-REX 450 SE V2
Align T-Rex 500 Superior Kombo (Unilog)
Align T-REX 250
Align4Ever 8)
MC22 nit Jeti

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1 933

Dienstag, 22. Juni 2010, 21:56

Zitat

Original von konaride
Hi,

hier mal noch was zum Brownout "Problem" von einem user aus dem Nachbarforum:

Hallo liebe RC-Network Community,

ich möchte mich hier in die Diskussion kurz einklinken, um unsere Untersuchungen im Hause Multiplex mit dem HiTEC AFHSS System und den Optima Empfängern darzustellen.

Nachdem in den letzten Wochen mehrfach die Problematik mit angeblichen Brownouts aufgetreten ist, haben wir selbst einige Praxistests mit der Empfängerakkuspannung gemacht.
Bei allen getesteten Empfängern trat der Brwonout erst bei 3,4-3,7V auf. Dabei ist die Abschaltspannung bei etwa 3,4V und die Rebootspannung bei 3,7V. Dies gilt sowohl mit als auch ohne Servolast.

Dies ist der Grund warum wir eher nicht davon ausgehen, dass eine ordnungsgemäße Stromversorgung mit 4 oder 5 zelligem NiMH Akku zu diesem Phänomen führt. Damit ein 4-Zellen Akku 3,4V erreicht muss er schon komplett leer sein.

Es gibt allerdings einen anderen Fehler der auftreten kann, dieser hat sozusagen die gleichen Symptome!
Dieser Fehler tritt auf, wenn man vom Scan-Modus zurück in den Normalmodus wechselt.

Wichtig: NACH JEDEM WECHSEL SCAN -> NORMAL MODUS MÜSSEN ALLE EMPFÄNGER NEU GEBUNDEN WERDEN!!!!!

Sollte dies nicht geschehen stimmt die Kanalabsprache zwischen Sender und Empfänger nicht mehr allerdings passen die ID`s noch zusammen. Somit kommt es immer zu zufälligen "vermeintlich" richtigen Signalen. Somit ist auch das Servozucken und ruckeln zu erklären, welches manchmal kurz und dann mal länger auftritt. Dabei entstehen natürlich auch sehr große Latenzen zwischen Sender und Empfänger.

Ich bitte alle die bisher einen solchen Fehler gefunden haben, ein komplettes Rebinding zu machen!

Grüsse Norbert
Das Gleiche findet sich auch hier im Forum: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=282188&sid=

Finde ich super, dass jetzt auch Multiplex aktiv am Forengeschehen teilnimmt.

Grüße
Udo

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 934

Mittwoch, 23. Juni 2010, 10:06

@Michael

Zitat

So dämliche Sprüche 20 Jahre nach der Einheit kotzen einen nur an. Überleg mal lieber bevor du so ein Scheiss schreibst, das hat ja wohl nix mit dem HITEC Problem zu tun.

Übrigens ich bin HESSE!!

________________________
Grüße

Michael


Warum zahle ich dann nach 20 Jahren immer noch für Deutschlands Osten?
Welches Problem hat denn Hitec ?

mfg

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 935

Mittwoch, 23. Juni 2010, 10:11

Aurora Review auf RCGroups

Auf RCGroups gibt es einen sehr guten Aurora 9 Review von Mike Llewellyn :

http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1179322

mfg

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skyrock« (23. Juni 2010, 10:12)


Actros2644

RCLine User

Wohnort: Nordhessen

  • Nachricht senden

1 936

Mittwoch, 23. Juni 2010, 15:24

Zitat

Warum zahle ich dann nach 20 Jahren immer noch für Deutschlands Osten?


Wahrscheinlich aus dem selben Grund wie es immer noch Ost und West Löhne gibt! Aber Leute wie Du werden das wohl nie kapieren...

Zitat

Welches Problem hat denn Hitec ?


Naja bei ca. 70% der Beiträge hier ist das schon einiges, angefangen bei abbrechenden Antenn, bis hin zum Dead End Problem und sicher noch einige mehr...
Grüße

Michael

Modelle:
Align T-REX 450 SE V2
Align T-Rex 500 Superior Kombo (Unilog)
Align T-REX 250
Align4Ever 8)
MC22 nit Jeti

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1 937

Mittwoch, 23. Juni 2010, 16:25

Zitat

Original von Actros2644

Zitat

Warum zahle ich dann nach 20 Jahren immer noch für Deutschlands Osten?


Wahrscheinlich aus dem selben Grund wie es immer noch Ost und West Löhne gibt! Aber Leute wie Du werden das wohl nie kapieren...

Dieses Thema wäre eines für die Plauderecke, da lässt sich gar trefflich drüber streiten, gehört aber nicht hierher.

Zitat

Welches Problem hat denn Hitec ?

Zitat

Naja bei ca. 70% der Beiträge hier ist das schon einiges, angefangen bei abbrechenden Antenn, bis hin zum Dead End Problem und sicher noch einige mehr...
Du hast vollkommen recht, diese HiTec-Aurora 9 ist eine wirklich schlechte Anlage mit vielen Fehlern, da brechen die Antennen reihenweise ab, Flugzeuge fallen vom Himmel, einfach so und am Ende gibts dann noch ein "Dead End", was sonst. 70% aller Aurora-Besitzer sind unzufrieden und haben Mängel, alles klar.

Kauf dir bloss diese Anlage nicht, du würdest einen Riesenfehler machen!

Da du dir anscheinend sowieso keine Aurora kaufen wirst, wieso postest du denn hier? Eigene Erfahrungen berichten? Miesmachen? Bekommst du Geld dafür?


Grüße
Udo

schnabelschnut

RCLine User

Wohnort: Aachen, NRW

  • Nachricht senden

1 938

Mittwoch, 23. Juni 2010, 16:46

OFF TOPIC

Ob wir denn wieder zum Thema kommen könnten..............

Sacht mal woher wisst Ihr eigentlich das der eine Post hier von einem Multiplex/Hitec Verantwortlichem war?

Gruss Dirk
Modelle : , Ultimate 2m ,Piper Super Cub, Calmato sport, P 47 Hangar 9 , Stuka Hyperion,Extra 260 ,KillerHai II,Climax Compact,Calmato Tiefdecker,Trex 450 Clone, Hitec Aurora.
Wer Tippfehler findet darf sie behalten !!!

Skyrock

RCLine User

Wohnort: Dülmen, Deutschland

Beruf: Dr. Ing.

  • Nachricht senden

1 939

Mittwoch, 23. Juni 2010, 16:57

@Dirk

Wir wissen nicht mit Sicherheit, dass der User Keen Mirabeiter von MPX/Hitec Deutschland ist, aber er hat sich als solcher ausgegeben.

mfg

Jürgen
Es wird nichts so HoTT gegessen, wie es gekocht wird!

1 940

Mittwoch, 23. Juni 2010, 17:17

@schnabelschut
Wissen tut es keiner. Aber ich denke mal, dass niemand so einfach sich als MPX/Hitec Mitarbeiter ausgibt.
Außerdem spricht dafür, dass er dies in allen großen Foren veröffentlicht hat.
Ich denke schon, dass Keen dort arbeitet.
Gruß