Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 5. April 2009, 00:16

Reichweitentest Spektrum

Habe seit längerem schon meine MX24s mir einem Spektrummodul ausgestattet und fliege eigentlich auch schon die ganze Zeit ohne Probleme.
Was mir jedoch schon immer aufgefallen ist, daß bei ca. 25-30m beim Reichweitentest mit gedrückter Bindingtaste schluß ist. Manche hier berichten da von 50-60m. Das funktioniert bei mir nicht. Habe dann auch schon ein Reichweitentest gemacht, indem ich mich 1200m Luftlinie von meinem Modell entfernt habe (Modell in 1m Höhe), das funktionierte ohne Probleme (natürlich ohne gedrückte Bindingtaste ;-) )
Was meint Ihr dazu?
Gruß
Sigmar

2

Sonntag, 5. April 2009, 00:48

Beim Reichweitentest mit Bindingtaste habe ich ca. 50 Meter erreicht .

Deine 1200 Meter " ohne " die Bindingtaste zu betätigen , würden mir auch reichen .

Denn dann würde ich die Lage meines Helis nicht mehr erkennen können .

Was für einen RX verwendest du und in was für einem Modell hast du ihn verbaut ?

cbrkuh

RCLine User

Wohnort: CH-8471

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. April 2009, 11:31

RE: Reichweitentest Spektrum

Hi

Nun, Sigmar, was willst du mehr? Wenn Dein Modell, welches Du auch immer in 1200 Meter Entfernung noch sehen kannst :-)), bis problemlos funzt, dann lass es doch gut sein. Ich selber habe aufgehört mit dem RWT bei gedrückter Taste. Die Einen haben 30, die Anderen haben 50 Meter. Machst Dich nur verrückt.

Welchen Empfänger benutzt Du denn?
Gruss Lars :w
__________________________________________
[SIZE=1]T-Rex 500CF
T-Rex 600ESP
Mx-22 / Spektrum[/SIZE]

4

Sonntag, 5. April 2009, 15:58

RE: Reichweitentest Spektrum

Zitat

Original von Leomane
Was mir jedoch schon immer aufgefallen ist, daß bei ca. 25-30m beim Reichweitentest mit gedrückter Bindingtaste schluß ist. Manche hier berichten da von 50-60m. Das funktioniert bei mir nicht.
Was meint Ihr dazu?

Sigmar,
soweit ich gesehen habe fliegst Du vorwiegend Segler. Wenn Du ein Segelflugmodell (F3B, F3J) auf den Boden legst zum obligatorischen Check, dann ist der Empfänger nur etwa 10 cm vom Boden entfernt. In dieser Höhe erreicht man mit gedrückter Bindingstaste nur Reichweiten von etwa 30 Meter. Wenn Du den Empfänger jedoch ca. 25 – 30 cm über dem Boden platzierst, so wie es bei einem größeren Modell im eingebauten Zustand der Fall ist, dann kommst auch Du auf Reichweiten von 50 - 60 Meter und mehr. Wichtig dabei, eine der Antennen sollte nach Möglichkeit immer parallel zur Hochachse verlegt sein!

Servus

5

Sonntag, 5. April 2009, 17:36

Ich habe mir gedacht, daß es vielleicht auch an dieser Antenne liegen kann, was haltet Ihr davon?
http://www.rchobbyshop.de/product_info.p…CX2-Sender.html

Wollte nämlich nicht die Originalantenne mit der Schraubverbindung nehmen, sondern direkt auf der Platine anschließen.
Außerdem verläuft mein Kabel jetzt auch direkt im Sender und ist somit von außen nicht zu sehen. Gibt es da überhaupt qualitative Unterschiede an den Antennen?
Habe nur bemerkt, daß die Originalantenne aus dem Umbaukit ein dickeres Kabel dran hat - kommt aber auch wahrscheinlich daher, daß dieses Kabel normalerweise außerhalb vom Gehäuse verläuft.
Gruß
Sigmar