Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 6. Mai 2009, 18:13

Mc20

Hallo,am Samstag ist mir nach dem fliegen meine MC20(Spektrum2,4Ghz) am Boden gefallen und seitdem bekomme ich sie nicht mehr an.Akku ist voll,Glassicherung hat durchgang.Wenn ich den Sender einschalte bewegt sich weder die Spannungsanzeigernadel noch der Display geht an.Hat jemand noch ne Idee was ich alles ausprobieren könnte.
Gruß Benny
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

cheesa

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Mai 2009, 19:40

RE: Mc20

einfach mal vorsichtig aufschrauben und gucken ob vielleicht ein kabel vom akku runtergegangen ist...manchmal löst sich nur der akku stecker (wenn du einen hast) ab und dan geht nichts mehr

mfg cheesa
Je schneller man fliegt, desto tiefer steckt man in der Erde :D

3

Mittwoch, 6. Mai 2009, 21:17

RE: Mc20

Habe den Fehler wahrscheinlich gefunden.Die Platine wo der Akku angesteckt ist hat einen Riß.Kann man soetwas reparieren und was kostet so was.
Benny
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

4

Donnerstag, 7. Mai 2009, 17:08

RE: Mc20

Hallo Benny,

der Beschreibung nach ja, "so" wie du fragst, solltest du aber die Finger davon lassen.....
Bei Graupner ist das vermutlich "unbezahlbar".
Wenn sich jemand das mal anschauen kann, der über einen Lötkolben mehr weiß, als nur, wo das heiße Ende ist, macht dir das vielleicht für einen Kaffee und ein Stück Kuchen (oder nen Bier) ;)

Grüße
Reinhard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »paraglider42« (7. Mai 2009, 17:09)


5

Donnerstag, 7. Mai 2009, 18:52

RE: Mc20

vielleicht eine gute gelegenheit sich mal was neues zu beschaffen

vielleicht hat die platine sonstwo noch einen haarriß, der aber erst beim fliegen am einem warmen oder heißen sommertag wirkung zeigt und dich dann ein flugzeug kostet .......................
liebe grüße Harald

alles nur Physik und gesunder Menschenverstand, gehe streng logisch vor .... dann bleibt nur eines übrig, der wirklicher Auslöser deines Problems --- oder wie ein berühmter Detektiv sagte dann bleibt der Täter übrig

6

Donnerstag, 7. Mai 2009, 22:50

RE: Mc20

Ich habe die MC20 seit einem 3/4 Jahr und habe sie von meinem Vereinskolegen auf Spektrum umrüsten lassen.Wenn ich mir jetzt eine neue kauf wüsste ich nicht einmal was ich mir mit 2,4Ghz kaufen sollte.Bei mir wächst das Geld nicht am Baum sondern am Busch :D .Ich hätte evtl.600.- zur verfügung und für das Geld bekommt man wahrscheinlich nichts besonderes.Wenn ich was neues kaufen sollte,dann schon einmal richtig Geld ausgeben und dann habe ich ein paar Jahre meine Ruhe.
Benny
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Mai 2009, 23:56

Schau mal inne Börse da is ne MC24 in deinem Buget.

Ich hab auch die MC20 und ich muss sagen wenn man sie kennt dann is sie genausogut wie MC22 und MC24.
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Mai 2009, 06:07

Zitat

Original von Real-Fly
.......
Ich hab auch die MC20 und ich muss sagen wenn man sie kennt dann is sie genausogut wie MC22 und MC24.


Rein von den technischen Daten ohne jede Emotion ist die mc20 nicht "genausogut wie MC22 und MC24."

Wenn man nicht mehr als 6 freie Mischer braucht, die ja zu den schon intern vorhandenen dazukommen ist die modernere und schnellere mc22 auch der mc24 vorzuziehen.

Siehe diesen von Graupner überprüften Bericht http://members.aon.at/flug.fiala/mc22.html
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

9

Freitag, 8. Mai 2009, 15:02

RE: Mc20

lieber Benny


das geldproblem haben alle
mein post sollte auch nicht überheblich klingen

ich fliege eher große und damit sowohl teure (in euro) als auch wertvolle (in anzahl baustunden) modelle

ich weiß auch nicht was eine neue oder gute gebrauchte mc 22 oder mc 24 kostet in der du sicher dein 2,4 Ghz kram einbauen kannst ...... auch sind zur zeit mc 22 oder mc 24 im nicht 2,4 Ghz bereich bei einigen anbietern als einzelsender sehr preiswert einfach mal anrufen (schwab mc 22 mit model 35 oder 40 mhz 519 wenn er das hf modul behält und dir 20 vergütet also mit porto dann 510 euro)

was ich sagen will ...... wenn ich nur ein modell verliere kostet das mich mehr als ein neuer sender, selbst bei einer 30% chance eines möglichen restlichen fehlers im sender und einer erwartungswert rechnung bin ich mit einem neuen sender billiger als mit einem modellverlust


wenn du eher 100 euro modelle fliegst kannst du den sender besser auf dem flugfeld prüfen


bedenke aber immer, wenn er nicht in ordnung ist und du dies nach einem modellverlust definitiv weißt kaufst du spätestens dann neu und mußt zum kaufpreis des senders auch den modellverlust addieren

oder anders .....

wenn deine autoreifen blank sind und du die montage neuer reifen und die kosten scheust ......... dann zahlst du spätestens nach dem die polizei dich erwischt hat neue reifen und ein verwarn- oder bußgeld zusätzlich also in summe mehr

wenn ein reifen 200 euro kostet und nur 2 blank sind spartst du im moment 400 euro, wenn du diese 400 euro aufs sparbuch legst und 5 % zinsen bekommen würdest ergäbe dies 20 euro zins im jahr, wenn die polizei dich am ende des ersten jahres erwisch hättest du die zinsen verdient also +20 zins - 400 für reifen -80 bußgeld macht -460 euro

wenn du die 400 euro heute als kredit aufnimmst und 40 euro zinsen zahlst über die laufzeit kosten die reifen heute 440 euro wenn die polizei dich erwisch 480 zu einem späteren zeitpunkt
wenn du jetzt bedenkst das diese strafe für blnake reifen nicht nur nach anhalten zur allg verkehrskontrolle sondern auch im ruhenden verkehr am parkenden fahrzeug erhoben werden kann und es für ordnungsämter auch lohnend ist zb am schwimmbad oder großen parkplätzen zu gucken oder bei parkvergehen eben mal mit zu kassieren nimmt die wahrscheinlichkeit erwischt zu werden täglich zu

kaufe dir preisgünstig eine mc 22 oder mc 24, du bist auf der sichern seite
deine kollegen auf dem flugplatz sind auf der sicheren seite
du hast ein gutes gefühl
womöglich je nach situation ist es die günstigere lösung

entscheiden mußt du selber ...................... geld wächst bei niemanden auf den bäumen außer du bist landwirt und dein kerngeschäft ist obst, nüsse oder oliven .............
liebe grüße Harald

alles nur Physik und gesunder Menschenverstand, gehe streng logisch vor .... dann bleibt nur eines übrig, der wirklicher Auslöser deines Problems --- oder wie ein berühmter Detektiv sagte dann bleibt der Täter übrig

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Controller« (8. Mai 2009, 15:08)


10

Freitag, 8. Mai 2009, 16:14

RE: Mc20

ja da hast du recht.Ich werde mal sehen was ich so neues für ca 600..- bekomme.Ich habe jetzt erst eine neue Extra 300S mit 26ccm Benziner gekauft und wenn die runterfällt wegen ein solchem Mist,dann kotz ich aber wie.
Benny
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

11

Freitag, 8. Mai 2009, 16:33

RE: Mc20

hi Benny,

also was die Vor- und Nachteile der MC20 zu "anderen Typen" angeht wurde ja "diskutiert".
Ich habe meinem Bruder ne "alte" MC20 besorgt (B-Band) für nen "Appel und Ei".
Komplett zerlegt, geputzt, kontrolliert, auf Jeti umgerüstet.
Er hat jetzt nach fast 8 Jahren Pause als "Wiedereinsteiger" eine "Superanlage", die er nicht mehr missen möchte (für das Geld).
Wenn du also mit den "Möglichkeiten" der MC20 hin kommst, dan bleibe dabei!
Was die angesprochenen möglichen (weiteren) Fehler angeht:
Das lässt sich alles "testet" vor dem nächsten Flug (wer sich "etwas" auskennt).
Ich bin an Himmelfahrt in "Bayern" (Hattenhofen, östlich Lechfeld) beim Bruder.
Wenn "sinnvoll" könten wir uns treffen. Dann können wir mal nen Blick drauf werfen.
Kann dir aber auch anbieten, dass du mir den Sender schickst. Würde ihn mir dann mal "zur Brust" nehmen. Würde dich nur das Porto kosten.

Grüße
Reinhard

12

Donnerstag, 14. Mai 2009, 21:14

RE: Mc20

Reinhard,Danke für dein Angebot.Ich habe jetzt die letzten Tage in Netz gestöbert und bin auf die MX16,MC19,FF9 und die FF10 bzw.T10 gestoßen.Die Anlagen entsprechen meinem Budget.Was ist empfehlenswert?
Benny
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bootcatsben« (14. Mai 2009, 21:15)


13

Freitag, 15. Mai 2009, 12:39

RE: Mc20

Wer hat was zu Berichten? ;)
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

14

Samstag, 16. Mai 2009, 12:27

RE: Mc20

Hallo,kann geschlossen werden.Habe mir gestern mal ne neue gekauft.
Benny
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter

15

Donnerstag, 21. Mai 2009, 10:36

RE: Mc20

Ich habe die MC20 von meinem Schwiegervater reparieren lassen und er hat gesagt das die Platine keinen Haarriß hat wie ich angenommen habe,sondern die Glassicherung defekt war.Ich hatte sie aber auf durchgang geprüft Und siehe da,mein Multimeter ist kaputt :wall: .Jetzt funktioniert die MC20 wieder tadellos. :ok:
Danke für euere Mithilfe.
Schlecht ist halt jetzt das ich zwei Systeme habe. ;(
Aber vielleicht doch auch gut,denn jetzt kann ich testen welches System, Spektrum oder Fasst ,zuverlässiger ist.
Gruß Benny
MZ18
SU31 2m
A6M Zero 2m
Eurofighter