Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

441

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:21

Mach dir mal keine Sorgen bis jetzt kam alles was ich bei Herrn Eder bestellt hatte mit GLS und da hatte ich dir ware eigentlich immer am Folgetag des Versandes meist wars so das heute bestellt und und morgen spätestens übermorgen geliefert wurde also kann es gut sein das die ersten Module Morgen bei den Leuten eintrudeln denke ich

Scooty
Ich zitiere dutzende Fußgänger :,, Das kann doch gar nicht fliegen "!! :dumm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scooty« (20. Januar 2010, 13:26)


442

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:36

Hoffe ich doch stark.......

AE 8) 8)

443

Mittwoch, 20. Januar 2010, 13:44

Ich hab da leider andere Erfahrungen gemacht. Weil niemand zu Hause war, wurde die letzte Lieferung bei einer Adresse abgegeben, die es gar nicht gab. Der Versender musste daher nochmal liefern. War sehr ärgerlich die Sache. Na ja, vielleicht klappts ja diesmal.
Gruß Tommi

TRex 450, Robird G31, Scorpion HKII-2221-8, CC ICE 50A, 3xTGY-306G, MKS DS8910
SJM 290 Robird G31, SuperBrain 40A, 3xHS5065, MKS-DS480
TRex 250 Robird G31, SuperBrain 20A, 3xHS56HB, Robbe FS61BB

scotty02

RCLine User

Wohnort: Wunstorf, nähe Hannover

  • Nachricht senden

444

Mittwoch, 20. Januar 2010, 15:35

Zitat

Original von AEder
Hoffe ich doch stark.......

AE 8) 8)


Wir auch ;) :w ;)
Gruss
Scotty
___________________________

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

445

Mittwoch, 20. Januar 2010, 19:09

Zitat

Original von EZC-RC Deutschland


Anleitungen sind ja auch auf der EZC Homepage hinterlegt, bitte dringend beachten.



Wo finde ich die Anleitung?
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

446

Mittwoch, 20. Januar 2010, 19:19

Ich zitiere dutzende Fußgänger :,, Das kann doch gar nicht fliegen "!! :dumm:

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

447

Mittwoch, 20. Januar 2010, 20:53

Zitat



Das hab ich natürlich auch gefunden.
Ich dachte allerdings beim Thema Polung glaub an etwas anderes.

Hier geht es dann wohl eher um die Einbaumodule?!

Da bin ich wohl mit der WFT außenvor.
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

448

Mittwoch, 20. Januar 2010, 21:26

Welches Modul hast du denn? da ist ja auch die Polung vom Mc-24 Modul beschrieben wenn man es auseinander baut .
Ich zitiere dutzende Fußgänger :,, Das kann doch gar nicht fliegen "!! :dumm:

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

449

Mittwoch, 20. Januar 2010, 21:30

*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

450

Mittwoch, 20. Januar 2010, 22:34

Hallo,

es hat sich an den Modulen MX22, MC24 und Futaba in der Belegung zu den Vorgängerversionen nichts geändert. Darf ja auch nicht................
Lediglich beim Sprung von MX12/MX16 V1 zu V2.2 kann es zu Verwirrungen wegen der Farben der Kabel kommen.

Der Hinweis war daher in diese Richtung gemeint.

Viele Grüße
ArmiN Eder

451

Donnerstag, 21. Januar 2010, 09:32

Ist jetzt das EZC 2.4 ein einfach umgelabeltes Corona FHSS System?
Verkaufe
HK450 Alu ready to fly - 150€

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bratwurst1978« (21. Januar 2010, 13:57)


Wimmi

RCLine User

Wohnort: kleinste Großstadt im Ruhrgebiet

Beruf: Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik

  • Nachricht senden

452

Donnerstag, 21. Januar 2010, 09:51

Zitat

Original von Bratwurst1978
Ist jetzt das EZC 2.4 ein einfach umgelabeltes Corona FHSS System?

Sieht stark danach aus!

http://www.rcmodelreviews.com/coronafhssissues.shtml


Werden da mal wieder naiv und unbedarft Äpfel mit Birnen verwechselt?

Sieht stark danach aus!

Ließ den Thread und komm dann zurück zum Thema.

VG

Wimmi
400er China-Quirl (Heli) an MPX Cockpit SX, Mini Titan, Velocity II, robbe Arcus, Brilliant vom Lindinger, diverse (Heavy)-Dizzy :ok:, Bretter und verbogenes Schaumgedöne
... und natürlich VERSICHERT!

Domme

RCLine Neu User

Wohnort: Bergkamen im Kreis Unna

  • Nachricht senden

453

Donnerstag, 21. Januar 2010, 09:52

Moin moin,

ok, 30 Seiten sind schon ne Menge Stoff zu lesen...

Nein!

Ist ganz und gar nicht das gleiche System nur umgelabelt, sondern viiieeel besser und mit Zulassung!!
Alles weitere findest Du aber auf der Homepage von Armin Eder. Einfach den Anleitungen in den Posts zuvor folgen...

Grüße
Dominik
Unterwegs zu Lande, zu Wasser und in der Luft :D

454

Donnerstag, 21. Januar 2010, 10:04

sorry, wo steht denn das es nicht corona fhss ist?
Verkaufe
HK450 Alu ready to fly - 150€

roger-1

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

455

Donnerstag, 21. Januar 2010, 10:21

Gibt es denn eigentlich nun auch Erfahrungen, oder noch besser, Einbauhinweise bei einer Futaba FX-14 und FX-18?

Gruß
Martin

456

Donnerstag, 21. Januar 2010, 11:04

Hallo Bratwurst,

nicht alles was gleich aussieht ist auch das Gleiche. Ich denke man müsste einfach einmal
etwas mehr Gedanken machen.

Wenn du dir die Senderplatine anschaust, hat die wenig Gemeinsamkeiten.
Dass es in China auch Komponentenhersteller gibt, die eine kleine Box für einen Empfänger fertigen sollte auch denkbar sein.EZC macht die sicher nicht selber.
Evtl. ist ja auch Corona EZC..................hehe, war nicht ernst gemeint.
EZC hat eine eigene Fertigung und Entwicklung und nichts mit Corona zu tun.

Aber nochmal zum Verständnis. Bei 2.4 G ist der wichtigste Bestandteil die Software, und die hat sicher nichts mit Corona zu tun. Die Software enthält einen großen deutschen Anteil.
Es geht sogar soweit, dass ein EZC System von EZC Deutschland, Eder Modelltechnik,
sich von einem in Spanienoder sonstwo auf der Welt gekauften unterscheidet.
Es werden andere Bauteile (höherwertig) verbaut. Wir haben da massive in die Produktion
und in die betsückten Komponenten eingegriffen. Ebenso kommt ein anderer Prozessor zum Einsatz, denn ohne wäre die Update Schnittstelle nicht integrierbar gewesen. Die Schnittstelle z.b ist Made in Germany.... Ebenso die 128K Verschlüsselung der Software.
Das was wir hier ausliefern ist ein System speziell für den deutschen Markt, uns es ist recht gut gelungen.......

Viele Grüße

ArmiN Eder
EZC

457

Donnerstag, 21. Januar 2010, 11:51

Zitat

Original von Tommi007
Ich hab da leider andere Erfahrungen gemacht. Weil niemand zu Hause war, wurde die letzte Lieferung bei einer Adresse abgegeben, die es gar nicht gab. Der Versender musste daher nochmal liefern. War sehr ärgerlich die Sache. Na ja, vielleicht klappts ja diesmal.


Ist eben angekommen. Herr Eder hat sehr schnell auf meine mail reagiert und die Sachen an meine Büroadresse geschickt. Danke nochmal.
Gruß Tommi

TRex 450, Robird G31, Scorpion HKII-2221-8, CC ICE 50A, 3xTGY-306G, MKS DS8910
SJM 290 Robird G31, SuperBrain 40A, 3xHS5065, MKS-DS480
TRex 250 Robird G31, SuperBrain 20A, 3xHS56HB, Robbe FS61BB

Wimmi

RCLine User

Wohnort: kleinste Großstadt im Ruhrgebiet

Beruf: Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik

  • Nachricht senden

458

Donnerstag, 21. Januar 2010, 12:45

Zitat

Original von Tommi007
[
Ist eben angekommen. Herr Eder hat sehr schnell auf meine mail reagiert und die Sachen an meine Büroadresse geschickt. Danke nochmal.


Und jetzt wird im Büro geflogen?

VG

Wimmi
400er China-Quirl (Heli) an MPX Cockpit SX, Mini Titan, Velocity II, robbe Arcus, Brilliant vom Lindinger, diverse (Heavy)-Dizzy :ok:, Bretter und verbogenes Schaumgedöne
... und natürlich VERSICHERT!

udo260452

RCLine User

Wohnort: Geilenkirchen, zur Zeit Mazar-e-Sharif, Afghanistan

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

459

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:07

Zitat

Original von Wimmi

Und jetzt wird im Büro geflogen?

VG

Wimmi
Na, vor allen Dingen sollte man aufpassen, dass man nicht aus dem Büro fliegt.

Grüße
Udo

460

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:25

Juhu ich hab meins nur wie soll ich es denn bitte zuhause updaten? Oder muss das usb oder änliche Kabel nachgekauft werden ? denn das eine ellenlange Kabel am Modul sieht nach schnittsetelle aus und was hat es mit dem einzelnen abstehenden Pin oben rechts am Modul auf sich??
Jetzt erstma anschließen und testen :nuts: :nuts: :nuts: :nuts: :nuts:
Scooty
Ich zitiere dutzende Fußgänger :,, Das kann doch gar nicht fliegen "!! :dumm: