Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

461

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:56

Vielen Dank Herr Eder für die Richtigstellung!
Verkaufe
HK450 Alu ready to fly - 150€

462

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:57

Hallo

zu den Kabeln.

Es sind 2 normale Anschlusskabel verbaut.

Für alle Vorbesitzer der V2 ist damit ein einfaches Umstecken möglich.
Für Neu-User bietet sich der Fertig verlötete Stecker an. Nach einer Übergangszeit wird auch nur noch dieser fertig verlötete Stecker am Modul sein.

Thema Updatekabel:
Für das Update wird ein USB Kabel benötigt , welches von USB auf Seriell umsetzt und dann auch noch mit dem verwendeten Bootloader funktioniert.

Wir werden dieses Kabel künftig als Zubehör anbieten. Das benötigte PC Programm wird dann zum Download zur Verfügung gestellt.
Geplante Updates wird es aber frühestens mit erweiterten Funktionalitäten geben. Das wird sicher noch einige Wochen dauern und zum Betrieb Stand heute ist das kabel nicht notwendig.

Viele Grüße

Armin Eder

463

Donnerstag, 21. Januar 2010, 13:58

SOOOO also am anschlusskabel wurden weiss und rot vetauscht wurden aber am modul nicht also muss im prinzip entgegen der Anleitung das rote mit dem roten kabel vebundenwerden denn sonst würde man Plus an PPM, und PPM an Plus anschließen und ich denke die würde sich nicht gut auf das modul auswirken


Ich zitiere dutzende Fußgänger :,, Das kann doch gar nicht fliegen "!! :dumm:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scooty« (21. Januar 2010, 16:03)


Wimmi

RCLine User

Wohnort: kleinste Großstadt im Ruhrgebiet

Beruf: Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik

  • Nachricht senden

464

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:01

ÄTT Scooty: kannsedatmaindeutschschreiben?
400er China-Quirl (Heli) an MPX Cockpit SX, Mini Titan, Velocity II, robbe Arcus, Brilliant vom Lindinger, diverse (Heavy)-Dizzy :ok:, Bretter und verbogenes Schaumgedöne
... und natürlich VERSICHERT!

465

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:07

Damit meinte ich das in der anleitung auf die verwiesen wird steht das unter anderem das Rote Kabel am Sender ( Pluspol ) an das Weiße Kabel des Moduls gecrimpt werden soll nur wurde das Anschlussteckerkabel abgeändert sodass nun am mitgelieferten Steckkabel Rot auch der +-Pol ist und nicht mehr wie vorher Weiß. Also muss man wenn man den alten Stecker nicht eh noch am Sender hat das Rote Kabel vom Sender auch an das Rote Kabel vom Modul ancrimpt . Das Bild könnte auch klaarheit schaffen.
Ich zitiere dutzende Fußgänger :,, Das kann doch gar nicht fliegen "!! :dumm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scooty« (21. Januar 2010, 14:18)


466

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:24

Hallo,

Steckerbelegung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Danke für den Hinweis. Ich hatte das übersehen. EZC hat das Kabel jetzt auch die richtigen Farben
geändert.

An den Modulen gilt folgende Belegung

Angedruckt 8,4-12 V ist Plus Kabel ist jetzt rot
PPM ist Signal Kabel ist jetzt weiß
Ground ist Masse Kabel ist Schwarz.


Nochmals vielen Dank, ich ändere das schnellstmöglich auf der Anleitung


ArmiN Eder

467

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:29

Hallo nochmals,

bei Umbau von der V2 auf die V2.2 kann man direkt wie bei V2 wieder anstecken, die farben sind zwar unterschiedlich, aber von der V2 her ja richtig belegt.

Viele Grüße
ArmiN Eder

468

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:48

Zitat

Original von udo260452

Zitat

Original von Wimmi

Und jetzt wird im Büro geflogen?

VG

Wimmi
Na, vor allen Dingen sollte man aufpassen, dass man nicht aus dem Büro fliegt.

Grüße
Udo

Hab gerad einen fliegen lassen
Gruß Tommi

TRex 450, Robird G31, Scorpion HKII-2221-8, CC ICE 50A, 3xTGY-306G, MKS DS8910
SJM 290 Robird G31, SuperBrain 40A, 3xHS5065, MKS-DS480
TRex 250 Robird G31, SuperBrain 20A, 3xHS56HB, Robbe FS61BB

469

Donnerstag, 21. Januar 2010, 14:56

Wie bindet man das System ich kriegs irgendwie nicht hin...

470

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:08

Binden:

Knopf am Modul drücken und dabei einschalten.
Dann den Bindeknopf am Empfänger drücken und Strom anlegen. LED des Empfängers leutet ganz kurz schnell und geht dann auf Dauerlicht.
Das Binden ist schon beendet. Jetzt Sender ausschalten, Empfänger ausschlaten,
dann Sender zuerst einschalten und dann Empfänger einschalten und schon sollte es gehen.

Anleitung letzter Abschnitt bitte lesen

Armin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AEder« (21. Januar 2010, 15:09)


471

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:31

Ja, aber der Empfänger geht nicht auf Dauerlicht und beim Sender blinken die rote LED und die Blaue LED gleichzeitig.

472

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:38

dass die rote led weiterblinkt ist zumindest normal machg einfach mal alles aus und wider an vielleicht hat er sch gebunden
Ich zitiere dutzende Fußgänger :,, Das kann doch gar nicht fliegen "!! :dumm:

473

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:40

Vielleicht hab ich das Modul ja falsch verbunden.
Ich habe es so Verbunden

Modul zu Anlage
Schwarz zu weiß
rot zu weiß markiert
weiß zu rot.

474

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:41

hattest du den stecker schon in der anlage von einer vorherigen version ? sonst muss rot zu rot!!!!
Ich zitiere dutzende Fußgänger :,, Das kann doch gar nicht fliegen "!! :dumm:

475

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:42

lies ma die paar beiträge oben und die letzen 2-3 aufer vorherigen seite
Ich zitiere dutzende Fußgänger :,, Das kann doch gar nicht fliegen "!! :dumm:

476

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:43

hmmm, nein ich habe es entlötet und wieder nach alter anleitung.
wahrscheinlich habe ich die vertauschten farben nicht vertauscht.
Wieso blinken dann die led´s?
Geht der Storm dann druch signal oder wie?

477

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:49

Stom geht fast überall durch :nuts: Also wenn du das neue Kabel benutzt also das zum Stecken und die alte Anleitung verwendest (gibt noch keine andere) musst du anstatt Weiß an Rot zu Löten ROt an Rot löten und dann halt Weiß markiert an Weiß
Ich zitiere dutzende Fußgänger :,, Das kann doch gar nicht fliegen "!! :dumm:

478

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:50

Ach deshalb wurde da dieses Teil auf dem rechten Microchip so heiß!!! 8( :wall: :wall: :wall: :wall:

479

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:54

Ich hab die beiden Kabel getauscht, es hat sich aber nichts geändert!?
Hab ich mein Modul gekillt?

480

Donnerstag, 21. Januar 2010, 15:54

Hallo,

tja dann ist es vermutlich tot. Ich habe schon ein neues zugesandt..............
Bitte das defekte zurücksenden.

ArmiN Eder