Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. September 2009, 08:25

Royal Evo 12 erhöhter Stromverbrauch

Hallo,

Habe nach Update der Evo 12 auf Pro einen erhöhten Stromverbrauch wenn der Sender ausgeschaltet ist, wenn dieser 2-3Wochen nicht benutzt wird ist der Senderakku (Eneloop) leer. Um den Senderakku auszuschließen habe ich ein zweites Pack getestet, selbes Problem.

Hauptplatine V5 und HF Modul V3


Stromverbrauch habe ich noch nicht gemessen da ich nicht sicher bin ob mein Multimeter überhaupt so kleine Werte misst.


Ist ähnliches Bekannt seit dem Update auf Pro oder bin ich hier ein Einzellfall? Denn ansonsten funktioniert der Sender Problemlos. Wäre nett wenn ihr mir eure Erfahrungen schreiben könntet.
Gruß
Georg

Dr._Gernot

RCLine User

Wohnort: Gersthofen

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. September 2009, 19:51

Hallo,

die EVO/PRO hat in der Stellung "Aus" gar keinen Stromverbauch, da der Akku vollständig getrennt wird. Entweder die Eneloops haben im Sommer mehr Selbstentladung oder Dein Schalter trennt durch Kontaktabrieb nicht richtig.

Gernot

3

Samstag, 12. September 2009, 23:11

Hallo,

Danke Gernot für deine Antwort.

Aber wie errechnet die Evo dann die Selbstentladung wenn der Sender komplett vom Strom getrennt ist? (einstellbar normal oder klein)

Kontaktabrieb kann ich mir nicht vorstellen, Hauptplatine und Modul sind keine 10h in Betrieb gewesen.

Das beide Eneloop Packs defekt sind schließe ich aus da ich das besagte Pack vollgeladen habe, danach liegen gelassen habe und nach knapp 2 Wochen hatte es noch immer 8,2V im Sender wäre es allerdings leer gewesen.

Werde versuchen ob ich einen eventuellen Stromverbrauch messen kann.
Gruß
Georg