bswoolf

RCLine User

  • »bswoolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. September 2009, 16:16

FX-18 Kanal 6 Servoweg

Hallo,

da es wohl eher ein Senderthema ist, möchte ich hier auch mal fragen, undzwar zu diesem Thema: http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…303#post3238303

Für Hinweise wäre ich dankbar.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. September 2009, 20:43

Hallo,
das liegt daran, dass du den Geber für Kanal 6, also entweder einen der Linearschieber oder einen Schalter, in die andere Position schieben/schalten musst. Kanal 6 wird vom Pitchknüppel ja nicht angesteuert, der steuert zunächst mal nur Kanal 3. Alles andere wird über Mischer mitgenommen. Diese Mitnahme ist aber der Servowegeinstellung herzlich egal, die hört nur auf den zu dem jeweiligen Kanal gehörenden Geber. Also lege diesen mal um bzw. schiebe ihn in die andere Richtung, dann kehrt sich der Pfeil in dem entsprechenden Menü um und du kannst den Weg in die andere Richtung auch einstellen.

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln

bswoolf

RCLine User

  • »bswoolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. September 2009, 00:08

Yes, das war es!! Wahnsinn!!
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

bswoolf

RCLine User

  • »bswoolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. September 2009, 09:11

Ach so, Danke!!!! Das hat mir den Tag gerettet.
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

5

Montag, 21. September 2009, 12:05

Ähnliche Probleme gibt es wenn man einen Kanal nur über Mischer verwendet und den Geberweg auf 0 setzt. Der Servoweg geht dann nur noch für eine Richtung.

Deshalb habe ich mir jetzt angewöhnt, den Geberweg nur auf "1" zu reduzieren. So kann ich immer noch beide Richtungen einstellen und der Geber hat trotzdem (praktisch) keine Wirkung.

RK

bswoolf

RCLine User

  • »bswoolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. September 2009, 12:43

Gut zu wissen, obwohl, wann benötigt man die Geberwegreduzierung?
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

7

Montag, 21. September 2009, 13:01

Zitat

Original von bswoolf
Gut zu wissen, obwohl, wann benötigt man die Geberwegreduzierung?

Z.B. immer wenn man einen Kanal über einen Mischer aber nicht über den Geber ansteuert. Bzw. bei komplexeren Mischerprogrammierungen.

Ich will den 2.Motor über Kanal 7 bedienen. Mischer 3->7, Geberweg7 minimum.

RK

bswoolf

RCLine User

  • »bswoolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. September 2009, 13:23

Ah jetzt ja, Danke!
Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]