Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ritchy

RCLine User

  • »ritchy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raum Karlsruhe

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. September 2009, 22:34

Esky 2.4 GHz Reichweite

Hallo zusammen

Hat jemand Erfahrung mit der Esky 2.4 GHz 6Ch Fernsteuerung und entsprechendem Empfänger in Bezug auf Reichweite ?
Läßt sich diese Esky Funke mit Esky Empfänger auch als "Full Range" Anlage für Flächenflieger verwenden ?

Oder weiß jemand wie man einen Reichweitest durchführt?

Ritchy
"... nein mein Schatz, der Heli ist nicht neu, den hab ich doch schon länger..."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ritchy« (25. September 2009, 15:38)


der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. September 2009, 10:41

Hallo,
einen Reichweitentest kannst du durchführen, indem du das Modell in 1...1,5 m Höhe auf einen nichtleitenden Gegenstand stellst (z.B. Holztisch oder ein paar gestapelte Bierkästen). Dann alles einschalten, Sender- und Empfängerantenne(n) in die denkbar ungünstigste Position zueinander bringen und loslaufen. Wenn die Reichweite bei diesem Test ausreicht, kannst du zu 99% sicher sein, dass es für den Flug auf jeden fall reichen wird. Manche Systeme wie z.B. Futaba haben in ihren Sendern auch einen Modus für den Reichweitentest (Power Down), bei dem die Sendeleistung auf 10 mW reduziert wird. Dabei müssen min. 30 m Bodenreichweite bei o.g. Aufbau herauskommen, dann kann man loslegen. Meistens breche ich diesen Test aber nach 100 m ab, weil ich dann keine Lust mehr habe, noch weiter zu laufen :) Keine Ahnung, wo bei dieser Sendeleistung die Reichweitengrenze liegt...

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln